Hat nichts mit dem spiel zu tun (Yu-Gi-Oh 5D's WC 2010)

ich habe mein freund bei mir zu hause und haben uns fast über Berfomet gestritten.

Der efekt dieser karte ist:Wenn diese karte als Normal oder Flippbeschwörung beschwören wird,kannst du deiner hand 1 gazelle könig der mystischen bestien von deinem deck hinzfügen.

es ging darum ob man eine opfern muss oder nicht,ich habe gesagt das ich durch den effekt das monster so rufen kann.

Frage gestellt am 24. April 2010 um 21:16 von Harry18

4 Antworten

nein auchb wenn dort steht normal oder flippbeschwörung muss wenn ich mich nicht in der karte irre trotzdem der dementsprechende tribut gemäß der sterne erfüllt werden dh damit führst du die normalbeschörung durch un dh wieder eine tributbeschröung = normalbeschwöung immer erst auf die sterne achten :D

Antwort #1, 24. April 2010 um 21:55 von Kicker14

dann ist die normalbeschwörung ein druck fehler.

Antwort #2, 25. April 2010 um 09:18 von Harry18

Nein denn eine Tributbeschwörung ist auch eine Normalbeschwörung.

Antwort #3, 25. April 2010 um 22:21 von Spellcaster

Ich bin nicht so gut aber ich spiele Yugioh seit ungefäher 6 jahren ich bin 15 jahre.
aber das wusste ich nicht.

Danke!

Antwort #4, 26. April 2010 um 07:23 von Harry18

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Yu-Gi-Oh! 5D's World Championship 2010

Yu-Gi-Oh 5D's WC 2010

Yu-Gi-Oh! 5D's World Championship 2010
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Yu-Gi-Oh 5D's WC 2010 (Übersicht)