cerberus+satire (God of War 3)

also ich schaffe den cerberus mit den explodierenden hunden net!wenn ich scwert d. olymps benutze komme ich bis zum letzten kopf aber dann, nach 10 sekunden TOT...
gibts iwelche tipps oder tricks...oder kann man die gegner KI iwie austricksen?

Frage gestellt am 25. April 2010 um 12:20 von xxxluigimarioxxx

5 Antworten

Versuch einfach nie frontal vor dem zu stehen und stetze vor allem Magie ein.
Die Satüre sind absolute Nervviecher, einer ist nervig, aber im Duo sind die scheiße. An der Stelle kann man es, wenn man die Hermeischen Löwen aufgestuft hat, L1+Viereck drücken, dann kann man sich etwas Luft verschaffen. Ansonsten immer schön Blocken, ausweichen bringt da kaum was, dafür sind die zu schnell.

Antwort #1, 25. April 2010 um 13:02 von Master_Ebi

vielen dank

Antwort #2, 25. April 2010 um 13:03 von xxxluigimarioxxx

auf welchen schwierigkeits grad spielst du denn?

Antwort #3, 25. April 2010 um 15:39 von Devil-King123

Dieses Video zu God of War 3 schon gesehen?
schwer

Antwort #4, 25. April 2010 um 16:17 von xxxluigimarioxxx

Am besten machstes so:

Nehm die Nemesis-Peitschen. Der Cerberus spuckt ja kontinuierlich Hunde. Pack die Hunde und tritt sie dem Cerberus in die Fresse. Greift er dich direkt an, gib ihm ein bisschen mit den Peitschen mit (kannst aus die Cestus nehmen, die Peitschen sind mit der Tirade aber praktischer). Sobald du ihm den ersten Kopf abgeschlagen hast, kommt ein Satyr. Nehm die Hadesklauen, benutz den Geist der Gorgonschlange und versteiner ihn, dann kannste ihn mit den Cestus zerschlagen. Mach dann damit weiter, die Hunde gegen den Cerberus zu treten und ihn nach einem Angriff seinerseits anzugreifen. Hast du den zweiten Kopf ab, kommen zwei Satyre. Einen kannste wieder versteinern und zerschlagen, den andern musste ertsmal in Ruhe lassen. Dein "Spartas Rage" dürfte nun ziemlich voll sein. Aktiviere es und töte damit den Cerberus. Wenn er down ist, bekommst du erstmal Lebensorbs. Der letzte Satyr sollte dann kein Problem sein; einfach mit o packen, schleudern und mit den Cestus oder Verbannungsklingen ODER den Nemesis-Peitschen töten.

Hoffe, ich konnte dir helfen.
Viel Spaß beim Zocken.
Clochard

Antwort #5, 26. April 2010 um 05:47 von french_clochard(aka)glorygamer

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: God of War 3

God of War 3

God of War 3 spieletipps meint: Kratos brilliert auch auf PS4 mit blutiger Brachial-Action und variantenreichem Spielablauf. Für Kenner der PS3-Vorlage gibt es aber nichts Neues. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

God of War 3 (Übersicht)