Verloren (Modern Warfare 2)

Also vor kurzen wollte ich mal wieder spielen, als plötzlich eine Fehlermeldung kam und dann hieß es, das die Datei steam.exe nicht gefunden werden konnte. Also habe ich Steam samt allen spielen entfernt.

nachdem ich es neu installiert habe, merkte ich das Steam nun anscheinend ein neues Design bekam. Gehe davon aus, das es deswegen zu diesen Fehler kam.

Ok, Steam+MW2 installiert und spielebereit. Starte MW2 und dann kam die Fehlermeldung:
Steam konnte ihre Dateien für Call of Duty Modern Warfare 2-Multiplayer nicht mit Steam Cloud synchronisieren.

Wenn dieses Spiel auf einem anderen Computer gespielt haben, stimmen Ihre Spieleinstellungen bzw. ihr Fortschritt nicht mit den Daten in Steam Cloud überein. Wenn Sie das Spiel jetzt spielen, gehen diese Änderungen bzw. die Fortschrittsangaben möglicherweise verloren.

Wenn ich das ingoriere und es trotzdem starte, habe ich alle Fortschritte verloren, Embleme, Waffen, Rang, etc...

Aber das Spiel war für den selben acc und auf dem selben PC.

Weiss jemand was ich machen kann? ICH WILL NICHT NEU ANFANGEN!

Frage gestellt am 27. April 2010 um 22:34 von Lufia18

15 Antworten

Hm du musst leider neu anfangen...tut mir leid.

Die Datei kann nicht wiederhegestellt werden.

Wenn du eine ausführliche Beschreibung willst, melde dihc einfach, aber dein Spielstand ist so leid es mir tut nicht zu retten.

Antwort #1, 27. April 2010 um 22:46 von LancerEvo

O M G...

aber wie kann das bitte passieren? Muss ich jetzt jedes mal ne Panikattacke haben, wenn Steam ein neues Design bekommt, in der Angst wieder alles zu verlieren?

Antwort #2, 27. April 2010 um 23:06 von Lufia18

Nein nein, das liegt nich am "neuen" steam, es ist nicht nur das design, das komplette system wurde umgescriptet.
Außerdem liegt es an Cloud das das system verwaltet das hat ein problem festgestellt, sodass ein error aufgetreten ist. und der führt zur löschung der datei uund der neuüberschreibung, hättest du das spiel nicht erneut gestartet, so hätte man die datei vllt retten können. Obwohl das genau wie mit einem VAC ban ist, es kann NICHT zurückgenommen werden. Das system ist autark. Man kann soweit ich weiß nichts manipulieren oder ändern.

Antwort #3, 27. April 2010 um 23:08 von LancerEvo

Dieses Video zu Modern Warfare 2 schon gesehen?
toll, wieder ein Grund mehr warum ich Steam hasse

Antwort #4, 27. April 2010 um 23:56 von Lufia18

naja was solls, Steam+Cheater+Datenverlust, ganz ehrlich, mir reicht es nun und sage cya MW2, das war ein Grund zuviel, danke an die Leute, die meinten, man müsse MW2 mit Steam kombinieren.

Euch anderen trotzdem viel Spaß weiterhin und hoffe, das euch das nicht passiert

Antwort #5, 27. April 2010 um 23:58 von Lufia18

Ich gebe dir einen Grund dafür:

Sicherheit, es gibt keinen sicheren Weg ein STEAM Game zu hacken oder zu cracken, jedenfalls nciht im Multiplayer, so sichert sich Infinity Ward die Umsätze. Man musste zwar stolze 50% an STEAM abdrücken, aber man hat ja auhc nicht schlecht verdient. (Innerhalb von 24h 406,5 Millionen US-Dollar)

Daher, wird denke ich auhc der nächste Teil mit STEAM zusammentun...

Antwort #6, 28. April 2010 um 00:00 von LancerEvo

EDIT:

Problem gelöst, wenn diese aktualisierung fehlschlägt, Spiel auf keinen Fall starten! Zu einem Kollegen fahren und dort einloggen oder ihn bitten das für einen zu tun, denn andere ip adressen können das problem i wie beheebn heute selbst das problem gehabt kollege wollte mit meinem 2 . acc spielen und steam sagt cloud is kaputt ich hba mich von hier eingeloggt und auf einmal geht der acc wieder problemlos.!

Ich hoffe, das rettet zukünftiige Stats!

MfG

LancerEvo

Antwort #7, 28. April 2010 um 18:01 von LancerEvo

ok sry aber da wollte ich eigentlich schreiben was du für ne scheise erzählst...
einfach auf jetzt spielen oder iwas so drücken dann sollte es keine probleme geben...

Antwort #8, 29. April 2010 um 21:25 von renegadesquadron_glitchhunter

Schon wieder: Beleidigend.

Und bei cloud problemen kann man das spiel starten, ja, aber dann sind alle stats weg, wie bei ihm.

meine sind gerettet, weil ich aus versehen diesn komsihcen weg mit dem anderen pc gegeangen bin.

Also, bitte werd niht mehr beleidigend, dann bleiben deine Posts stehen und dein Account existiert weiiter.

MfG LancerEvo

Meine Artikel:

http://www.spieletipps.de/n_20851/
http://www.spieletipps.de/n_20850/
http://www.spieletipps.de/n_20839/

Antwort #9, 29. April 2010 um 21:54 von LancerEvo

wtf...
ich habe nur gesagt dass ich das eig hier schreiben wollte und nicht beim vorigen post und dafür hab ich mich entschuldigt...
ganz schöne beiträge die zwar nichts damit zu tun haben aber der 2. bringt trotzdem einige fragen...(sorry das ich die gleich hierreinposte)
das infinity schließt hatte ich noch nicht gewusst aber heist das dann keine updates mehr für cod 6?
mit dem map pack, das übrigens angeblich morgen erscheinen soll, soll es ja auch für vac etliche verbesserungen geben.
Das heist ich hoffe mal dass das auch wirklich funktioniert...
und wenn infinity schließt gibt es dann noch updates für cod6?
denn wenn nicht heißt das, dass in zukunft nurmehr cheater spielen, die es jetzt ja schon in übermaßen gibt...
damit werde das spiel gelaufen...
und das nechste cod soll ein modern warfare 3 sein?
dachte eher an world at war da es ja in vietnam spielen sollte o.O
danke schonmal :b
u sry nochmal...

Antwort #10, 29. April 2010 um 22:23 von renegadesquadron_glitchhunter

Erstmal entschuldigung akzeptiert.

Nun zu deinen Fragen:

1. Keine Updates zu MW2?
- Doch wird es weiter geben, Infinity Ward wird "nur" in Activision integriert, es wird aber laut Pressestellungnahme weiter an der Verbesserung gearbeitet.

2. VAC verbesserungen?
-Nein, MW2 basiert nicht auf VAC, da VAC für Valve Anti Cheat steht, Valve aber nichts mit MW2 zu tun hat. Für MW2 gibt es UAC2, dass allerdings ncoh auf freiwilliger Basis eingesetzt wird, da es PC's mittelmäßig stark im Spiel einschränkt. In der ESL ist UAC2 bei Laddern allerdings Pflicht.

3. Mit Cheatern spielen?
- Leider dohc, Levelhacker wird es immer geben, genau wie Aimbotter und WH'ler. Weder VAC noch UAC2 können Cheater effektiv bekämpfen, da es auch bezahlte Cheatmodule gibt (X22), und die Entwickler, wie auch deren Kunden daran interessiert sind, dass diese nicht entdeckt werde, darum wird das cheatscripten ewig weitergehen.

4.Nächste CoD = MW3?
-Nein, das nächste CoD wird Call of Duty World at War 2 sein, da es sich seit dem Release von World at War 1 in der Entwicklung befindet. Danach wird wahrscheinlich um die Weihnachtszeit rum Modern Warfare 3 folgen, daraufhin im Frühjahr Call of Duty 8.

So ich hoffe, das hat alles geklärt.

MfG

LancerEvo

Antwort #11, 29. April 2010 um 23:08 von LancerEvo

gut danke...
und map pack ist wieder mal kostenpflichtig...
dann bleibt nur noch sich überraschen zu lassen was sich die, wenn überhaupt, neues gegen die hacker einfallen lassen haben

Antwort #12, 29. April 2010 um 23:20 von renegadesquadron_glitchhunter

Ja, das nöchste Mappack wird wieder kostenpflichtig sein, da diejenigen, die sih für ein kostengünstiges bzw. kostenloses Mappack ausgesprochen haben alle bei Infinity Ward gearbeitet haben und nun auf Grund der geldgeilheit von Activision auf der Straße sitzen.
Und Activision würde sihc das wenn sie könnten wie WoW bezahlen lassen, wette ich.
Wer nämlich (Chef)Entwickler feuert, weil man keine 34 Millionen zahlen will, der will sich auch Mappacks teuer bezahlen lassen. Man hat ca. 1,4 Milliarden US-Dollar mit MW2 gemacht, (=>ohne Mappacks<=, mit ca 500 Millionen mehr) und ist zu geizig 35 Millionen an die Leute zu bezahlen, die das geschrieben haben und denen dieses Geld vertraglich zustand?

Das ist arm.

MfG

LancerEvo

Antwort #13, 29. April 2010 um 23:28 von LancerEvo

Ganz ehrlich, wenn ich sowas lese, würde ich am liebsten selbst Spiele entwickeln. Und in Gegensatz würde ich mappacks, etc... GRATIS zur Verfügung stellen, da man bei solchen Games wo sich sowas auszahlt immer weit mehr rein kommt als man durch Gratispakete verlieren würde. naja, lang lebe die Fantasie^^

Antwort #14, 29. April 2010 um 23:45 von Lufia18

jep...

Die Idee bei denen ist: Wo st der Größte Nutzen?

Also, die machen weiter bis es nicht mehr geht.
Und bis es nicht mehr geht, dauert es meiner Meinung nach noch lang. Irgendwann werden Demos kostenpflichtig, Patches kosten und Mappacks kosten dann so viel wie Vollversionen. Das wird kommen. Man wird es so weit treiben wie man kann und solang auch nur noch ein paar Leute das bezahlen reicht denen das.

Ich rechne mal vor:

Koten für Modern Warfare 2:

Entwicklung: -ca. 5 Millionen US-Dollar
Publishing: -ca 50 Millionen US-Dollar
Bonuszahlungen: -60 Millionen US-Dollar
Produktion: -500.000 US-Dollar
Vertrieb usw.: -2,5 Millionen US-Dollar
STEAM: -50%

Das sind -118 Millionen US-Dollar

So, jetzt die Gewinne:

Erstverkaufstag: +406,5 Millionen US-Dollar
Folgemonate: ca. 1,2 Milliarden US-Dollar
Mappacks: ca. 500 Millionen US-Dollar

Das sind: ca. +1,9 Milliarden US-Dollar


Zusammengerechnet:

1.900.000.000 $
- 0.118.000.000 $
_________________
= 1.782.000.000 $

Diese 1,9 Milliarden US-Dollar sind der reinerlös!
(Gehälter sind nicht eingerechnet)

Also, da will ich arbeiten.

MfG

LancerEvo

Antwort #15, 30. April 2010 um 00:02 von LancerEvo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 2

Modern Warfare 2

Call of Duty - Modern Warfare 2 spieletipps meint: Brachiales Action-Highlight mit schwacher Story und extrem gelungenem Mehrspielermodus. Technisch beeindruckend und packend inszeniert. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Modern Warfare 2 (Übersicht)