Barroth (Monster Hunter 3)

Ich schaff den einfach nich ich hab die jaggirüssi und die verbesserung von ludroths nagel und knochenaxt+ und ein paar großschwerter bitte gebt mir tipps.

Frage gestellt am 30. April 2010 um 19:31 von lele_95

9 Antworten

du musst alle kombi bücher mit nehemen und dann immer fallgruben legen und eine schockfalle und immmer mit der mega attacke schlagen wenns drin ist so hab ich es geschaft
Nargacuga_King

Antwort #1, 30. April 2010 um 19:41 von gelöschter User

wtf wofür kombi bücher?

Antwort #2, 30. April 2010 um 19:55 von noxa9

wenn du kombibücher mitnimmst dann dann werden deine kombinationen nicht zu abfall

Antwort #3, 30. April 2010 um 20:10 von meister_imi

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?
is mir auch klar aber das wird barroth nich jucken ob meine kombinationen fehlschlagen oder nich

Antwort #4, 30. April 2010 um 20:18 von noxa9

omg damit wollte er nur sagen nim kombibücher mit damit deine fallen nicht abfall werden...

Antwort #5, 30. April 2010 um 20:53 von meister_imi

Richtig, öhm habt ihr noch nen anderen vorschlag wie man ihn gut platt macht .-Strategie, Waffengatung, ?

Vielleicht auch ne Variante ohne Fallgrube?

plz und thx^^ ich hab auch probs habs versucht mit Knochenaxt+ , will ihn heut mal mit Hammer versuchen

Antwort #6, 30. April 2010 um 21:43 von realnachtelf

ich habe barroth mit einem grooschwert gemacht und ludroth rüssi in 25 min er is eingentllich easy nim unbedingt ein schweert mit grüner schärfe und schlage im auf die beine und nicht auf den kopf den dort prallts ab und wenn er auf dich zurennt wehr immer mit demm grosschwert ab ( wenn du willst kanst du noch schockfalle mitnhemen ich habs ohne gemacht)

Antwort #7, 30. April 2010 um 21:46 von meister_imi

oke thx aber ich bin halt nich so der großschwert fan aber ich kann damit umgehen

Antwort #8, 30. April 2010 um 22:14 von lele_95

Falls noch Interesse besteht: Hab ihn grade gekloppt, beim 1. Versuch, mit kompletten Querupoco-Equip und Jaggi-GS, alles mit Angriffsjuwelen versehen. Man sollte sich immer auf der rechten Seite des Barroth aufhalten (von euch aus gesehen, aus Barroth-Sicht wäre es links). Sinnvoll wäre u.a. Rhenoplos-Rüsi, um seinen Schlamm-Effekt zu neglegieren. Haut ihm immer in die Flanke oder in den Rücken, von vorne wird meist alles geblockt. Wasserwaffen entfernen teilweise seinen Schlamm, was ebenfalls sinnvoll ist. Nehmt genügend Pots mit und spielt nicht zu aggressiv, dann klappts^^

Antwort #9, 17. Dezember 2011 um 16:32 von Hannibal0

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)