Galaxis (Spore)

Kann mir jemand sagen, welche galaktischen Besonderheiten (Weiß jetzt nicht, wie die genau heißen) es gibt? Ich kenne bis jetzt drei Arten von Binärsternen (Rot-blau, rot-gelb und gelb-gel) und ein schwarzes Loch.

Frage gestellt am 03. Mai 2010 um 11:35 von gelöschter User

25 Antworten

also erstmal das sind keine schwarzen löcher sondern wurmlöcher

und zu deiner frage

es gibt proto planetare discs eine rote sonne mit einer sich drehenden roten staubwolke drumherum

2 sonnen in einem sonnensystem

natürlich der galaktische kern

supernovas (darüber wird aber noch gestritten)

würfelplaneten (wie ich sie nenne) planete die aus sehen wie ein würfel aber das wasser ist gewölbt

das ware soweit alle dich kenne

Antwort #1, 03. Mai 2010 um 14:36 von gelöschter User

2 Sonnen SIND binäre Systeme! !
Davon gibt es: Rot-Rot, Rot-Gelb, Rot-Blau, Gelb-Gelb, Gelb-Blau, Blau-Blau. Die sind alle auch von außerhalb des systems erkennbar, wenn man sich auskennt :-D

Es gibt noch "einzigartige Planeten" (Wunderlandplaneten), die spezielle Geländeformen haben, und meist T3 sind.

Dann gibt es oft diese Planetarischen Nebel, die aber nur zur Deko sind.



ööhhh... heute keine schule gehabt :-O

Antwort #2, 03. Mai 2010 um 14:44 von gelöschter User

warum? ich hab mittwoch keine schule°°

Antwort #3, 03. Mai 2010 um 14:46 von lordek898

Dieses Video zu Spore schon gesehen?
du glucklischer

Antwort #4, 03. Mai 2010 um 14:48 von gelöschter User

da hast du glück ich hab morgen Bundesjugenspiele
die klasse die gewinnt gewinnt ein grillfest...

MUSS GEWINNEN
MUSS MEINEN FUß GRILLEN
MUSS DICH PROBIEREN LASSEN

Antwort #5, 03. Mai 2010 um 14:49 von gelöschter User

Danke allerseits! Ihr dürft weiter spammen...

Antwort #6, 03. Mai 2010 um 16:47 von gelöschter User

Nein haaaaaaaaalt!
eine ernsthafte Antwort noch:

Meinst du die Besonderheiten,die du bei deiner Sammlung siehst?
Wenn ja:

-galaktischer Kern
-Steve
-Protoplanetare Scheibe
-Schwarzes Loch (eigentlich Wurmloch)
-Binärstern klein-klein
-Binärstern klein-mittel
-Binärstern klein-groß
-Binärstern mittel-mittel
-Binärstern mittel-groß
-Binärstern groß-groß

(klein ist ein roter Stern,mittel ist ein gelber Stern und groß ist ein blauer Stern)

In der kosmologischen Fachsprache gibt es für jeden Sterntyp eine Abkürzung.Ich kann die aber nicht auswendig.
Ach ja:In echt gibt es sogar 7 Sterntypen.









Da seid ihr baff!

Antwort #7, 03. Mai 2010 um 20:14 von Downtown1000

baff O_o

Antwort #8, 03. Mai 2010 um 21:41 von lordek898

Baff!*:o

Antwort #9, 03. Mai 2010 um 21:45 von Downtown1000

Danke, Downtown1000. Nein, ich bin nicht baff. Ich kenne mich mit naturwissenschaftlichen Themen aus. Wer kennt die Kreiszahl Pi auf acht Nachkommastellen genau, und zwar auswendig? Ich!


















































































Nein, ich will nicht angeben.


































































Ja, ich bin der Klassenbeste in Physik und Biologie.
























































Nein, wir haben leider noch nicht Chemie in der Schule.



















































Ja, ich mag solche Sätze.

Antwort #10, 04. Mai 2010 um 09:42 von gelöschter User

öhh... welches ist das letzte system :O

Antwort #11, 04. Mai 2010 um 14:20 von gelöschter User

es gibt auch ein abenteuer zum Pie-day oder auch in deutsch Pi-tag

und wenn du der Klassenbeste in biologie bist dan sag mir welche Tierart den ersten Schritt an Land gemacht hat =D

Antwort #12, 04. Mai 2010 um 14:37 von gelöschter User

Ich kenne mich auch ein wenig in diesem Bereich aus.
Aber welche Tierart den ersten Schritt an Land gemacht hat...






















ähm...

















wartet...



















ähm...ähm...ÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄHHHHHHHHHHHHHHHHH





















irgendso ne Echse...

Antwort #13, 04. Mai 2010 um 18:05 von Downtown1000

Ich bin in der zweiten Klasse... Und mein absolutes Fachgebiet ist:





































Nein, nicht Deutsch.



























































Nein, auch nicht Mathematik.






































































Nein, auch nicht Englisch.





































Nein, auch nicht Biologie.








































Nein, auch nicht Religion.




























































Nein,auch nicht Geographie und Wirtschaftskunde.

















Nein, auch nicht Bewegung und Sport.





























































Nein, auch nicht Musikerziehung.






































































Nein, auch nicht Bildnerische Erziehung.





































































Nein, auch nicht Geschichte und Sozialkunde.























































































Bitte Trommelwirbel.






































































Ja, es ist

























































































Physik.

Antwort #14, 04. Mai 2010 um 18:13 von gelöschter User

Okay,Oberschlaumeier

Hiiiiiiiiiier ist er!
Der unerwartete Physik- und Kosmologietest für Valir!








1.Was ist eine Beschleunigung?
2.Erkläre das Lichtspektrum
3.Wie funktioniert ein schwarzes Loch?
4.Wie funktioniert ein Fixstern?
5.Wie funktionieren unsere Augen?
6.Was ist ein Ereignishorizont?
7.Wie funktioniert ein Magnet?
8.Was ist in der Elektrophysik ein Widerstand und wie berechnet man diesen?

9.Ein Transfomator wandelt 220 Volt um.Die Primärspule hat 50 Windungen und die Sekundärspule hat 10 Windungen.
Was ist U2?


10.Eine Linse bricht das Sonnenlicht.Ein Gegenstand ist 5 cm groß.Der Gegenstand ist 20 cm von der Linse entfernt.Der Brennpunkt ist 12 cm von der Linse entfernt.
Wie groß ist das Bild des Gegenstands?










Wenn du das alles ohne googeln richtig hast...

Antwort #15, 04. Mai 2010 um 18:28 von Downtown1000

uff... da komme ICH ins grübeln... ich kann da GAR nix von...

ich krieche dann ma wieder zu meinem Französisch, wo ich immer einsen schreibe/habe...


@Valir: ZWEITE KLASSE? ? ?

Antwort #16, 04. Mai 2010 um 20:17 von gelöschter User

Anscheinend schon...
In der Zweiten Physik...
...
In der Zweiten Physik...
...
ähhhhh...ich habe Physik erst in der 8. bekommen...

(Wenn er wirklich in der Zweiten ist,kann er NIE im Leben eine Frage von oben)


Er ist bestimmt in der 12. oder so...
Oder im Zweiten Semester!
Oder...

Antwort #17, 04. Mai 2010 um 20:33 von Downtown1000

die auflösung vom Rätsel des Tieres das zuerst an landwar kommt jetzt:
Downtown1000 hast leider falsch geraten die richtige antwort lautet...































































Die Artopoden! (Spinnentiere Skorpione und Spinnen etc.)
hätte keiner von euch gedacht oder? ^_^

ich versuchs mal mit den Physikfragen von dir

1 Beschleunigung ist wenn ein auto gas gibt ^^
2 LichtSPEKtrum ist leuchtender Speck XD XD XD
3 ein schwarzes loch funktioniert wie ein Staubsauger XD XD XD
4 ein fixstern funktioniert indem man einfach den Knopf drückt ^^
5 unsere augen funktionieren indem ein kleines Mänchen hinter unseren augen die Augenlieder öffnet ^^
6 weiß nix lustiges dazu -.-
7 weiß auch nix lustiges dazu T_T
8 ein wiederstand ist eine standposition die mir einfach zu wieder ist XD XD

so zu dem rest durft ihr euch was ausdenken! ^_^

Antwort #18, 05. Mai 2010 um 14:46 von gelöschter User

Entschuldigung, ich komme aus Österreich. Bei uns redet man anders. Ich bin in der sechsten Schulstufe, also 2. Klasse Gymnasium...

1. Die Beschleunigung ist eine physikalische Größe, welche angibt, in welcher Zeit die Geschwindigkeit wie stark erhöht wird. Sie wird in m/s² angegeben.

2.Von sehr energiereich bis sehr energiearm(wenn du das meinst): Gammastrahlen, Röntgenstrahlen, UV-Licht, sichtbares Licht, Infrarotlicht, Mikrowellen, Radiowellen.

3. Im Zenrum von schwarzen Löchern befindet sich eine sogenannte Singularität, ein Objekt mit unendlicher Dichte, deren Gravitation so gewaltig ist, dass ihr nicht einmal Licht entkommen kann.

4. Fixsterne betreiben in ihrem Kern Kernfusion, also die Verschmeltzung von Atomkernen. Hauptsächlich werden dabei Wasserstoffkerne, also Protonen, zu Helium verschmolzen, aber es gibt auchandere solche Reaktionen. Das schwerste chemische Element, welches in einer exothermen Kernfusionsreaktion hergestellt werden kann.

5. Be den Augen fällt das Licht durch die Pupille und durch die Linse(wo das Bild gespiegelt wird) auf die Netzhaut, wo Millionen lichtempfindlicher Zellen sitzen, welche das Bild zum Sehzentrum im Gehirn weiterleiten.

6. Der Ereignishorizont eines schwarzen Loches ist quasi die absoute Grenze. Nicht einmal Licht kann entkommen, wenn es ihn passiert hat.

7. Magnete bestehen aus ferrummagnetischen Metallen (Eisen, Nickel, Cobalt, Bismut und deren Legierungen) in denen die Elementarmagnete regelmäßig ageordnet sind. Es gibt Elektromagnete und Permanentmagnete.

8. In der Elektrophysik ist der Widerstand eine physikalische Größe, welche angibt,wie stark die Spannung veringert wird.
Widerstand in Ohm = Spannung in Volt/Stromstärke in Ampere

9.+10. Ich bin nicht so gut in solchen Aufgaben, aber von einem zwölf Jahre altem Jungen wird man das doch nicht erwarten!

Antwort #19, 05. Mai 2010 um 15:35 von gelöschter User

...
...
...
...













Richtig...
Bei der Nr.2 habe ich eigentlich nach der Farbzusammensetzung des Lichts gefragt,
Und bei der Nr.7 hast du die magnetischen Feldlinien nicht erwähnt,aber...

















sonst ist alles richtig...













...
Für einen 12-jährigen ist das unglaublich gut
(wenn du nicht gegoogelt hast)!






Versuche Nr 9 und 10 nochmal (Taschenrechner natürlich erlaubt)
Ich bin sicher,die schaffst du auch.










Gut gemacht!









Wie lange hast du dafür gebraucht?











Willst du noch mehr Aufgaben hören?
Deine Antworten hörten sich an,als hättest du studiert...

















Das hätte ich jetzt nicht erwartet...





Ich bin baff...

Antwort #20, 05. Mai 2010 um 15:55 von Downtown1000

15 min Schreiben, 5 min Denken (maximal)
Nicht gegoogelt
Nicht studiert, nur belesen
Bleiben wir über das spieletipps.de-Nachrichtensystem in Kontakt... Bald sollte ich 9 und 10 gelöst haben, dann sehen wir, ob ich mehr Fragen beantworten will...

Antwort #21, 05. Mai 2010 um 16:16 von gelöschter User

mit 12 SOLCHE AUFGABEN LÖSEN? ? ? ich bin 14, 8.klasse und weiß kaum was davon! O.O


Ich komme mir so klein, mikrig und dumm vor... o_o

Antwort #22, 05. Mai 2010 um 17:06 von gelöschter User

Dafür bist du mein Spore-Idol!

Antwort #23, 05. Mai 2010 um 17:34 von gelöschter User

Danke^^
habe aber im mom Spore-Ebbe, wegen viel Schule-lernen für tests, klarbeiten ect...

Antwort #24, 05. Mai 2010 um 19:57 von gelöschter User

Und ich hab das Spiel seit Silvester und bin den Grox max. 7 Mal begegnet...

























































































































































































Closed

Antwort #25, 05. Mai 2010 um 20:07 von gelöschter User

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Spore

Spore

Spore spieletipps meint: Ein intergalaktisch umfangreicher Kreaturen- und Weltenbaukasten. Dahinter bleibt das eigentliche Spiel leider spürbar auf der Strecke. Artikel lesen
79
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spore (Übersicht)