liebe game comunity was ist besser? bitte so schnell wie möglich antworten... (MGS 4 - Guns of the Patriots)

nochmal auf liquid durchzocken ohne alarm, oder geld sammeln?

ich will unbedingt die stealth-tarnung...

danke schon jezt ^^

Frage gestellt am 04. Mai 2010 um 10:55 von ryanjay

12 Antworten

also ich mache mir ne andere taktik^^ ich spare mir des geld und danach wenn ich stelth habe spiele ich durch ohne jemanden zu töten dann habe ich auch badana^^ kannst ja au so machen wenn wilst

Antwort #1, 04. Mai 2010 um 13:21 von Rascal_04

danke alda deine tips sind imma gut ^^

Antwort #2, 04. Mai 2010 um 13:12 von ryanjay

haha habe halt gute gedanken^^ gerne alda wenn noch mehr fragen hast dann stele sie^^ich antworte dann wenn ich on bin

Antwort #3, 04. Mai 2010 um 14:01 von Rascal_04

Dieses Video zu MGS 4 - Guns of the Patriots schon gesehen?
du darfst (soviel ich weiß) keine special items (stealth) benutzen wenn du bandana freischalten willst.

Antwort #4, 04. Mai 2010 um 18:33 von Legomann

achso hmmm dann so ich schalte mir badana frei und kämpfe ewig bis ich die 2,500,000 habe des ist au en plan habe scho rund 1 mille

Antwort #5, 04. Mai 2010 um 18:52 von Rascal_04

wie lang dauert den dass etwa mit da patriot?

Antwort #6, 04. Mai 2010 um 18:48 von ryanjay

Also ich hab mir erst das Bandana geholt (keine Kills) und dann Stealth. Der Vorteil: Vor allem auf Shadow Moses ist es echt hart nicht gesehen zu werden, wegen den ganzen Gekkos und Skarabän. Wenn ihr jetzt das Bandana ausrüstet könnt ihr unendlich viele Düppel-Granaten werfen, wodurch ich einfach an den Skarabän vorbeilaufen könnt. Aber Achtung! Die Gekkos werden durch die Dü.-Gr. nur verwirrt - sucht euch n sicheres Eckchen und knallt sie vorsichtig mit der Railgun ab, während die Dü.-Gr. noch wirkt. So merken die anderen Gekkos das meistens nicht und die Skarabän sowieso nicht. Dann sollte es auch kein Problem mit dem Stealth sein, wenn ihr euch ein wenig in den anderen Missionen anstrengt. Ich hab fürs Durchspielen ohne Kill rund fünfeinhalb Stunden gebraucht, fürs Durchspielen ohne Alarm rund acht Stunden. Ist also nicht sooviel härter. Auf leichtester Schwierigkeitsstufe versteht sich. Für die härteste Stufe ohne Kills und Alarme hab ich gut 35 Stunden gebraucht (ohne Stealth und Bandana).

Antwort #7, 05. Mai 2010 um 16:41 von Vega90

wie lange brauchst de denn auf der leichtesten schwierigkeisstufe ohne kill und ohne alarm?

Antwort #8, 05. Mai 2010 um 19:27 von ryanjay

Hab ich noch nicht probiert ^^

Antwort #9, 05. Mai 2010 um 19:51 von Vega90

ich habe etwa 7 stunden gebraucht und habe nur gegern beteubt auch gekkos benutze am besten leere magazine und schmaisse sie wo du willst um die gegner abzulenken funktioniert am besten bei gekkos

Antwort #10, 09. Mai 2010 um 18:18 von Stolze_Bebbi

hi auf der einfachsten stufe 3 std.und 42 min.

Antwort #11, 12. Mai 2010 um 13:21 von wegen

ich hab sogar endlich das Big Boss Emblem ^^
ca. 4:00

Antwort #12, 16. Mai 2010 um 12:45 von AlexanderFrei-13-Fan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots

MGS 4 - Guns of the Patriots

Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots spieletipps meint: Spielerischer Meilenstein und gleichzeitig würdiger Abschluss der Serie. Endlich mit Online-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MGS 4 - Guns of the Patriots (Übersicht)