Verzweiflung... (Viking - Battle for Asgard)

... macht sich bei mir breit, denn die letzte Schlacht kann ich nicht zu Ende bringen, da sich das Spiel ständig! aufhängt. Was soll ich nur tun? Hab schon die Lautstärke runter gedreht (was ich mal gelesen hab), aber viel weiter bin ich nicht gekommen. Ist es ein Fehler vom Spiel oder hängt es mit der PS3 zusammen, ich nutze die 60GB PS3.
Bin kurz vorm aufgeben und verkaufen des Spieles... Habs doch gewußt - Sega hat es noch nie geschafft anständige Spiele rauszubringen...

Frage gestellt am 21. April 2008 um 13:24 von elaspis

7 Antworten

das ist entweder du hast kratzer oder staub auf der cd kontrolliermal oder keine ahnung

Antwort #1, 21. April 2008 um 19:29 von gelöschter User

Hab es mittlerweile rausgefunden, es war eine Quest noch nicht als beendet angezeigt war, obwohl er beendet war. Außerdem soll man die Schlachten nicht in der Nähe von Portalen anfangen, hab ich in einem Forum gelesen, wen es viell. hilft. Bin jetzt dabei Hel kalt zu machen, aber echt schwer!

Antwort #2, 21. April 2008 um 19:57 von elaspis

Bei mir bleibt das Spiel immer direkt nachdem ich Hell getötet habe hängen. Jedesmal wenn es in die nachfolgende Videosequenz gehen sollte sehe ich nur noch die x taste zum Video überspringen. Ich habe ebenfalls die 60 GB Playstation und ich denke nicht das diese das Problem ist, sondern irgendein Programmmierfehler.

Antwort #3, 03. Mai 2008 um 00:29 von Kratos12345

Na sag mir doch mal wie Du Hel killst? Hab es immer noch nicht geschafft, bin dann paar mal gestorben, hab keine Lust mehr und mach die PS aus.

Antwort #4, 03. Mai 2008 um 15:50 von elaspis

Du musst alle Totems zerstören, dabei stören natürlich die Gegner und die lästigen Feuerwände. Ich habe die gegner mit Sprungattaken getötet. Wenn du zu einem Totem kommst am besten mit L1 und 3 mal Viereck gleich zerstören und dann solange Gegner töten bis wieder eine Feuerwand kurzeitig verschwindet. Hast du alle Totems zerstört musst du noch eine weile Gegner zerschmettern. Hell Verwandelt sich dann in einen Riesen. Das Feuer ist jetzt verschwunden. Nutze dann die Eis Kraft und gib ihr saures bis du zu einem längeren Quicktime Event kommst, dies erledigst und fertig.

Antwort #5, 04. Mai 2008 um 03:18 von Kratos12345

Ja genau, aber am besten immer von hinten draufschlagensie kann sich ja (vereist) schlecht bewegen. das Quicktime-Event ist eig sehr einfach ich hab das direckte Hel töten direckt ohne zu sterben geschaft. Aber ich habe das gleiche Problem was das Video am ende betrifft. Es passiert genau das gleiche wie bei Kratos12345. Und das Spiel ist bei mir auch bei JEDER "MASSENSCHLACHT" abgestürtz^^

Antwort #6, 07. Juli 2008 um 20:44 von Varg

Da hat sich Sega mal wieder einen guten Titel ruiniert! Ein Spiel mit solch häufigen Abstürzen ist voll zum kotzen. Bei solchen Fehlern sollte Sega einfach mal ein Release verschieben. Die bringen nämlich fast immer genau zum angesagten Termin die Spiele raus, auch wenn sie fehlerhaft sind. PFUI!

Antwort #7, 08. Juli 2008 um 01:55 von Kratos12345

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Viking - Battle for Asgard

Viking - Battle for Asgard

Viking - Battle for Asgard spieletipps meint: Die Highlights im Spiel sind eindeutig die riesiegen Bosskämpfe. Die Story ist unglaublich wandlungsreich. Artikel lesen
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Viking - Battle for Asgard (Übersicht)