Onlinekosten? (BF Bad Company 2)

Hey Leute. ich habe vor einiger zeit gelesen das man für die server im onlinemodus im monat geld bezahlen muss. Stimmt das?

und noch eine frage, gibt es wie bei modern warfare 2 steamzwang zum online spielen?

Frage gestellt am 06. Mai 2010 um 17:21 von gelöschter User

2 Antworten

es stimmt, dass man bezahlen muss, wenn man sich einen server anmietet. Das ist allerdings kein Zwang.
Man kann auch einfach auf bereits existierenden servern spielen.
Es ist bei (fast) allen spielem so, dass man sich bei entsprechenden anbietern server anmieten kann, die dann permanent laufen. Modern Warfare bildet da leider die Außnahme, es verfügt nicht über sogenannte "Dedicated Server"

Und nein, es gibt keinen Steamzwang. Du musst dich allerdings für den Multiplayermodus in dein EA-Konto einloggen

Antwort #1, 06. Mai 2010 um 20:40 von shider

Dieses Video zu BF Bad Company 2 schon gesehen?
ok. danke für die antwort! ich hab zwar mw 2 aber naja... ist ja schon ne ganz andere welt wenn man sich seine deckung selbst erstellen kann ^^

Antwort #2, 06. Mai 2010 um 21:41 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield - Bad Company 2

BF Bad Company 2

Battlefield - Bad Company 2 spieletipps meint: Während der Singleplayer nur ein nettes Extra ist, hängt der Multiplayer jegliche Konkurrenz problemlos ab. Einer der Top-Titel 2010! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Matterfall: Eins mit der Materie

Matterfall: Eins mit der Materie

Es ist mal wieder Zeit für ein PS4-exklusives Spiel von Housemarque. Da dürfen sahnige Partikel-Effekte ebenso (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF Bad Company 2 (Übersicht)