Kapitel 4-1 (Resident Evil 4)

habe probleme den bossgegner zu erledigen.ich schaffe nicht in der gegebenen zeit zu überleben, bis der aufzug kommt.egal was für eine waffe ich einsetze.

Frage gestellt am 16. Mai 2010 um 11:15 von ruthybell

7 Antworten

Tipp: Kauf dir 1 Raketenwerfer. Wenn du in diesem Raum bist, wo du ein Schalter betätigst[Geh immer gerade aus], hat es dort ein LN2 Behälter. Warte dort, bis er sich zeigt. Wenn er anfängt zu rennen, wirf die Flasche auf den Boden. Wenn er einfriert, nimm den Raketenwerfer und schiess auf ihn. Ziehl gut. Wen du auf die Wand schiesst, passiert nix.

Antwort #1, 16. Mai 2010 um 11:48 von ThZacky1

noch ein Hinweis: Der Aufzug kommt erst wenn du das vieh erledigt hast, egal wie lange du brauchst

Antwort #2, 16. Mai 2010 um 11:59 von Pilzspore

danke euch,werde jetzt mal meinen 17. versuch starten.

Antwort #3, 16. Mai 2010 um 12:43 von ruthybell

Dieses Video zu Resident Evil 4 schon gesehen?
JA ist echt nicht schwer. In fast jedem Raum stehn solche Behälter. Wenn du dann noch einen Raketenwerfer dabei hast ist das kein Problem. Aber pass auf, kurz nachdem du ihn besiegt hast kommen noch in einer Miene Kettensägenmänner und anschließend die 2 Rießen von denen du schon zuvor einen ausschalten musstest. Aber nach dem endgegner kannst du sowieso gleich speichern also sollte das kein Problem werden.

Antwort #4, 18. Mai 2010 um 00:15 von Downfetcher

Tipps zu Verdugo:
Verdugos einzige Schwachstelle sind die Stickstofftanks. Wenn er durch eines der Flaschen eingefroren wurde, kann er 3-fachen Schaden erleiden. Sobald er eingefroren ist entweder Minen oder mit der Magnum draufballern. Es geht aber auch mit dem Gewehr, da genügend dieser Stickstofftanks herumstehen. Am einfachsten ist es natürlich mit dem Raketenwerfer, falls du es gar nicht anders schaffen solltest. Einfrieren - eine Rakete - ferig.

Antwort #5, 25. Mai 2010 um 22:53 von WillOtheWisp

Hab den Schalter für den Aufzug gedrückt und bin zum nächstgelegenen Stickstofftank gegangen.
Dort wartete ich, bis "Es" auftauchte und warf dann den Stickstofftank um.

Als "Es" dann gefroren dastand, schoß ich direkt auf ihn mit einer Rakete.
Das wars.

Ich hab es vorher mit gewöhnlicheren Waffen probiert.
Dauert lange, kostet Heilmittel und Nerven.

Antwort #6, 31. Mai 2010 um 23:54 von Teutomas

vielen dank an euch, habe es geschafft.

Antwort #7, 01. Juni 2010 um 07:08 von ruthybell

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil 4

Resident Evil 4

Resident Evil 4 spieletipps meint: Die PC-Umsetzung des Horror-Krachers von Capcom leidet an Mittelmässigkeit in etlichen Bereichen und bleibt daher deutlich hinter der PS2-Vorlage zurück. Artikel lesen
67
Matterfall: Eins mit der Materie

Matterfall: Eins mit der Materie

Es ist mal wieder Zeit für ein PS4-exklusives Spiel von Housemarque. Da dürfen sahnige Partikel-Effekte ebenso (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil 4 (Übersicht)