wichtig (Alan Wake)

hey Leute ich hab ein paar fragen
1. Um was geht es in dem spiel
2. ist die steuerung gut
3.kann man frei in der spielwelt rumlaufen
4.lohnt es sich zu kaufen bzw ist es gut

danke im vorraus

Frage gestellt am 16. Mai 2010 um 15:32 von Fall_Down

5 Antworten

also es geht um einen Autor der ne Schreibblokade hat un daraufhin nach Bright Falls fährt zusammen mit seiner Freundin und naja er erlebt dort komische Dinge wenn ich jetzt die Story genau erzähle musste auch nicht mehr spielen also im Groben gehts darum das Alans Frau verschwindet un er sie sucht darauf trifft auf sogenannte Besessene naja bei weiteren fragen einfach fragen :D so naja die Steuerung :D manche sagen die is schwierig isse aber ehr nich sie is monoton eigentl. machste von der Steuerung her immer dasselbe :D aber das Spiel is geil ich spiels schon zum dritten mal un finds immer noch gut un zum open world neine leider nicht :(

Antwort #1, 16. Mai 2010 um 16:19 von Master94

danke für die antwort werde es mir noch überlegen

Antwort #2, 16. Mai 2010 um 19:14 von Fall_Down

Das Spiel ist, zumindest nach meiner Meinung, absulut empfehlenswert. Die Spannung ist vom ersten Moment an da und wird stetig aufrecht erhalten. Mich hat es an einigen Stellen so gerissen vor Spannung, sowas hab ich selten bei einem Spiel erlebt.
Ich hab jetzt 4,5 Stunden gespielt und nur beim drüber schreiben "kribbelt" es in den Fingern vor Neugier wie es weitergeht. Ich finde Alan Wake wirklich sehr gelungen, die Grafik ist top, die Story oberklasse. Alles in Allem ein tolles Spiel.
Wer auf Thriller im Stil eines Stephen King steht, sollte sich das Spiel unbedingt kaufen.

Antwort #3, 17. Mai 2010 um 09:47 von senblue

Dieses Video zu Alan Wake schon gesehen?
sag ich ja :D

Antwort #4, 17. Mai 2010 um 14:21 von Master94

1. Kauf es dir und guck selber
2. Wunderbar
3. Relativ
4. JAAAAA!

Antwort #5, 18. Mai 2010 um 18:18 von Spyro4000

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Alan Wake

Alan Wake

Alan Wake spieletipps meint: Eines der besten Survival-Horrorspiele setzt Maßstäbe in der Erzählweise und lässt sich trotz kleiner Schwächen im Spieldesign nicht den Spielspaß verderben. Artikel lesen
90
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Alan Wake (Übersicht)