Waffen endern (SW Battlefront 2 (2005))

Ich habe ein großes Problem!
Ich weis nicht wie ich beim modden den Einheiten andere Waffen gebe.z.B.Strurmtruppe mit Raketenwerfer.
Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?
Danke im vorraus.
interlix

Frage gestellt am 16. Mai 2010 um 15:36 von interlix

15 Antworten

Ne Antwort bekomm ich auch nicht, oder wie? Ich hab doch gesagt, wenns zu kompliziert beschrieben ist, dann sags. Dann schreib ich ausführlicher...
Hier ne Kopie:
-------------------------
Dazu musst du ne ODF-Datei verändern. Sprich, Modding, mal mein Tutorial dazu gelesen?
Mit ODF-Dateien hab ich bis jetzt noch nie gearbeitet, ich weiß nicht ob das geht, aber in den ODF-Dateien (die man mit nem normalen Texteditor öffnet) befinden sich Infos zu den Waffen der Truppe (+ Muni).
Kannst ja mal gucken...
Die ODFs befinden sich im ModTools-Ordner in \assets\sides\xxx\odf. Da nur die größeren ODF-Dateien, mit mehr als 10 KB.
Beim Munegn darauf achten, dass du bei "sides" unten "EVERYTHING" einstellst.

Verstanden? Ich hab mich mal kurz gehalten, nicht viel Zeit, und vlt verstehstes ja. Wenn nicht... schreib ich gerne ausführlicher...

Antwort #1, 16. Mai 2010 um 16:13 von DeltaForce

Also, tut mir leid das zu sagen, DeltaForce, aber das hilft auch nicht wirklich weiter, oder? xDD
Also, auch ich gehe davon aus, dass wenn du modden willst, wenigstens DeltaForces Tutorial gelesen hast.


Aber zum Thema:
Du musst erstmal in das verzeichnis:

C:/BF2_Modtools/data_ABC/Sides/imp/odf

ABC steht dabei für deinen 3-Buchstaben-Weltnamen, imp für Imperium, weil du geschrieben hast, dass du einer Sturmtruppe einen Raketenwerfer geben willst.

Nun musst du die ODF-Datei deiner Einheit suchen.
In deinem Fall ist das:

imp_inf_default_rifleman(.odf)

Diese Datei öffnest du mit einem Text-Editor.
Dann steht da irgendwo sowas:

[Properties]
WEAPONSECTION = 1
WeaponName = "imp_weap_inf_rifle"
WeaponAmmo = 5

WEAPONSECTION = 2
WeaponName = "imp_weap_inf_pistol"
WeaponAmmo = 0

WEAPONSECTION = 3
WeaponName = "imp_weap_inf_thermaldetonator"
WeaponAmmo = 4
WeaponChannel = 1

WEAPONSECTION = 4
WeaponName = "imp_weap_award_rifle"
WeaponAmmo = 5

WEAPONSECTION = 5
WeaponName = "imp_weap_award_pistol"
WeaponAmmo = 6

VOUnitType = 42

Lass die Datei geöffnet und suche in dem vorher genannten Verzeichnis nach etwas, das deiner Waffe entsprechen könnte.
Das ist bei dem Beispiel hier:

imp_weap_inf_rocket_launcher(.odf)

Also jetzt weißt du, wie die Waffe heißt, dann musst du deine Einheiten-ODF so verändern:

[Properties]
WEAPONSECTION = 1
WeaponName = "imp_weap_inf_rocket_launcher"
WeaponAmmo = 7

WEAPONSECTION = 2
WeaponName = "imp_weap_inf_pistol"
WeaponAmmo = 0

WEAPONSECTION = 3
WeaponName = "imp_weap_inf_thermaldetonator"
WeaponAmmo = 4
WeaponChannel = 1

WEAPONSECTION = 4
WeaponName = "imp_weap_award_rocket_launcher"
WeaponAmmo = 4

WEAPONSECTION = 5
WeaponName = "imp_weap_award_pistol"
WeaponAmmo = 6

VOUnitType = 42



Aber es wirkt so, also ob du noch kaum modden könntest, alsoweiß ich nicht, ob dir meine Antwort hier wirklich hilft.

Antwort #2, 16. Mai 2010 um 18:25 von Nynthell

ich versteh das net wieso steht bei der award pistole nur 6 munition?

Antwort #3, 16. Mai 2010 um 18:56 von gelöschter User

Dieses Video zu SW Battlefront 2 (2005) schon gesehen?
Warum sollte das nicht weiterhelfen, Nythell?
Klar, deins hilft mehr weiter, aber ich hatte keine Lust was langes zu schreiben.
Und wie gesagt, wenn ers nicht versteht, würde ich es noch mal ausführlicher beschreiben.

Antwort #4, 16. Mai 2010 um 19:16 von DeltaForce

Na ja, okay, aber das...

in den ODF-Dateien (die man mit nem normalen Texteditor öffnet) befinden sich Infos zu den Waffen der Truppe (+ Muni).

Okay, aber das schien ihm ja schon klar zu sein, wenn er weiß dass er in der odf-datei schauen muss, oder?

@thomas: äh, das ist halt so. also bei der waffe an sich (imp_weap_inf_pistol) steht null Muni, bedeutet es hat unendlich. Ich hab keine Ahnung warum bei dem andern 6 steht, stört michz aber auch nicht weiter. Ich bin auch nur ein mittelmäßiger Modder xD

Und zurzeit modde ich eig gar nicht mehr.^^
In der Zeit, in der ich ganz gut mit dabei war, hab ich iwie alles vernachlässigt, und jetzt versuche ich nur noch den leuten ein bisschen zu helfen^^

Antwort #5, 16. Mai 2010 um 19:53 von Nynthell

Er wusste doch gar nicht, dass er in der ODF gucken muss... oder hab ich was nicht mitbekommen?
Is aber eig auch egal...

Hast du schon Maps selber erstellt, oder moddest du eher im Bereich LUA-Sccripting und sowas?

Antwort #6, 16. Mai 2010 um 22:10 von DeltaForce

ohhh, sorry, hab mich verlesen, dachte er hätte geschrieben wie er die waffen in den odfs verändern kann. TSCHULDIGUNG xD

Antwort #7, 17. Mai 2010 um 16:02 von Nynthell

Kein Grund zur Entschuldigung...

Hast dus denn jetzt hinbekommen, interlix?

Antwort #8, 17. Mai 2010 um 21:54 von DeltaForce

Ja, hab ne super Truppe erschtellt.
Danke für eure hilfen.

Antwort #9, 31. Mai 2010 um 20:07 von interlix

@:Diese Datei öffnest du mit einem Text-Editor!
Wo bekomm ich nen text editor her? gibt es da nen speziellen für swbf2?

Antwort #10, 04. Juni 2010 um 17:03 von gelöschter User

meine frag eim normalen spiel muss es doch auch irgend wo odf dateien geben wo sind die ich hab alles abgesucht?

Antwort #11, 04. Juni 2010 um 17:14 von gelöschter User

@ Thomas: Bekanntlich sind bei Battlefront alle Dateien (also auch ODFs) in eine Art "Containerformat" gepackt - LVLs. Die sind da drinnen. Leider kann man LVLs nicht so ohne weiteres entpacken, ich denke mal, weil LucasArts die Info nicht veröffentlicht, wie die Dinger verpackt sind.

>> Wo bekomm ich nen text editor her?
Nicht dein Ernst, oder? Hätte gedacht, du moddest... arbeitest sogar an einem Projekt, oder?
Ein Texteditor ist ein einfaches Programm zum Anzeigen von mit Unicode oder ANSI codierten Texten. Das Ding hat jedes OS. Bei Windwos heißt das Ding simpel und einfach Editor, die exe-Datei im Win-Ordner heißt notepad.exe.
Also, um ODFs/REQs/LUAs/BAKs/usw. zu öffnen, mit dem Programm Editor öffnen. Wenns nicht angezeigt wird findet man es unter Durchsuchen im Verzeichnis C:\Windows, die Datei notepad.exe.

Es gibt spezielle Editoren, die mehr Funtionen haben. Wer sich damit mehr beschäftigt, dem empfehle ich die Freeware Notepad++. Die unterstützt dutzende Programmier- und Scriptsprachen, u.a. Battlefronts LUA-Scripts. Und auch bei Dateien, die in einer unbekannten Sprache geschrieben worden sind, erkennt das Programm zusammengehörige Klammern und rückt den Inhalt entsprechend ein.
Findet man... Google is your friend :)

Antwort #12, 04. Juni 2010 um 19:10 von DeltaForce

da wurde schon alles gesagt.
Aber es scheint mir ziemlich schwierig zu sein, zu modden ohne auch nur odfs öffnen zu können :).
Außerdem ist es ja wohl logisch, dass lucasarts seine dateien verpackt. die wollen ja auch nciht, dass ihr hauptcode an sich verändert wird, da könnte man ja auch gleich ganz einfach was völlig anderes auf die cd laden...

Antwort #13, 04. Juni 2010 um 20:02 von Nynthell

ja stimmt auch wieder wahr
thx

Antwort #14, 05. Juni 2010 um 19:15 von gelöschter User

Jaaa...
Bitte, keine Ursache...

Antwort #15, 05. Juni 2010 um 20:53 von DeltaForce

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Star Wars Battlefront 2 (2005)

SW Battlefront 2 (2005)

Star Wars Battlefront 2 (2005) spieletipps meint: Hier begeistert vor allem der Multiplayer-Part, Star-Wars-Fans werden die stimmige Atmosphäre lieben. Für Einzelspieler gibt es aber bessere Taktik-Shooter. Artikel lesen
89
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Troll and I: Davor warnen "Nintendo Switch"-Besitzer

Troll and I: Davor warnen "Nintendo Switch"-Besitzer

Wer sich eine Nintendo Switch kauft oder schon besitzt, der kann bereits zu einer soliden Auswahl von tollen Spielen gr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SW Battlefront 2 (2005) (Übersicht)