jado besiegen... (Spectrobes - Ursprung)

also... ich habe meiner schwester mal zugeschaut wie die gegen jado gekämpft und ihn besiegt hat. sie sagt es ginge am besten mit spectrobes die fernangriffe können. Stimmt das ?
Oder weiß jemand eine bessere Technik wie man ihn besiegen kann?

Wenn ja, kann mir dann jemand die Spectrobes (wenn´s geht mit Level) nennen? Wäre lieb;)

Dankö im vorraus^^

Frage gestellt am 17. Mai 2010 um 20:54 von BlackRose2010

2 Antworten

mein tipp ist such dir nen partner und spielt zu zweit.Bei den spectrobes musst du dir deinen stärksten raussuchen min. lvl 50
am besten wär`s wenn einer de3n gegner ablenkt und der andere draufhaut achte drauf wenn er in die luft springt geh weg und lauf denn er schlägt die hand auf den boden und wenn er am aufstehen is haut drauf für mich und meinen kumpel war das mit dieser taktik pippifax am anfang kamen wir auch gut klar haben später aber geloost

Antwort #1, 27. Mai 2010 um 17:09 von Spec_Shakablad

eigentlich hat deine schwester recht und spec_shakablad auch weil ich in mit einem freund besiegt habe ,mit dem specktrobe gokazoa (fernkampfspectrobe)(mit ihm hab ich auch krux in 2 minuten besiegt)

Antwort #2, 25. September 2010 um 16:04 von suchtikind1997

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Spectrobes - Der Ursprung

Spectrobes - Ursprung

Spectrobes - Der Ursprung spieletipps meint: Ordentliches Rollenspiel mit viel Sammelwut, aber wenig echten Innovationen. Dafür sind die Spectrobes drollig.
75
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spectrobes - Ursprung (Übersicht)