Graka ? (Crysis 2)

Also ich hab im moment noch die Gts 250 und ich wollte Fragen ob man mit der überhaupt Crysis 2 spielen kann ? Und wenn ja auf welcher Grafikstufe ? Ach und welche Graka würdet ihr mir empfehlen, wenns geht eine mega gute für wenig geld, muss nämlich sparen !

Thx im voraus

Frage gestellt am 20. Mai 2010 um 20:51 von D3R-DICHT3R

25 Antworten

Also wende Crysis 1 spielen konntest kannste auch Teil 2 spielen da es laut Entwickelr eine niederigere systemanforderung haben wird als Teil 1.

Antwort #1, 20. Mai 2010 um 22:09 von jass

ich kann auf meinem laptop mit einer ATI Mobility Radeon HD4570
crysis auf mittel spielen also müsste das für crysis 2 reichen oder?

Antwort #2, 21. Mai 2010 um 15:21 von sasketai

Ja eigentlich schon solange die Entwickler ihr versprechen halten.

Antwort #3, 21. Mai 2010 um 23:25 von jass

Dieses Video zu Crysis 2 schon gesehen?
ja ich hab nur nich Crysis 1 gezockt.

Antwort #4, 22. Mai 2010 um 09:57 von D3R-DICHT3R

Ich denke das Crysis 2 die selben anforderungen wie Metro 2033 denn ein crytek sprecher (name unbekannt) hat gesagt:Leider musste man einen sehr guten pc haben um crysis einiger masen spielen zu konnnen.Darunter litten die verkaufszahlen von Crysis 1.Diesen fehler wollen wir nicht wiederholen.
Quelle wesi ich net mehr war ein link von nem kolegen.
Auserdem wird in new york gespielt und ich denke das eine stadt weniger grafikkapazitat frisst als ein dschungel.Und ich finde die grafik von Crysis 2 nicht viel besser aussieht als die von Crysis 2.Seht euch mal auf spieletipps die neuen bilder an.
Hoffe konnte helfen PEACE

Antwort #5, 23. Mai 2010 um 12:36 von Gunslinger1990

1gb reicht aber nicht zu hoch einstellen

Antwort #6, 27. Mai 2010 um 16:10 von Latios3

aha, sasketai, jetzt sinds auf einmal nur noch mittlere Einstellungen ...

Antwort #7, 04. Juni 2010 um 18:37 von Maltilein

@Latios3 wie kommst du jetzt auf 1gb?
@rest wenn crysis recht behält dann kannst du mit der GTS250 auf max settings spielen... wenn du die auflösung niedrig hälst und AA maximal auf 2 tust also zb 1440x900

Antwort #8, 12. Juni 2010 um 16:51 von ROBONATOR

Ich kann nicht mitreden, mit meiner GTX480 zähl ich wohl zu den wahnsinnigen hehe
Aber ich denke mit deiner Karte kommst du schon noch über die runden

Antwort #9, 15. Juni 2010 um 21:06 von red99

hast du eine gtx480 die leise kühl und wenig strom verbraucht?

Antwort #10, 16. Juni 2010 um 20:00 von ROBONATOR

vermutlich nicht :D

Antwort #11, 16. Juni 2010 um 22:08 von Maltilein

wenn nicht dann isses schwachsinn die jetzt zu kaufen
lieber warten bis nvidia eine ordentliche rausbringt ^^

Antwort #12, 17. Juni 2010 um 12:37 von ROBONATOR

Ich würde eine ATI Radeon hd 5850 Empfehlen. Die ist stromschparend, leise, leistungsfähig, besitzt direct x 11 und das Preis- leistungsverhältnis ist laut Testberichter sehr billig.

Antwort #13, 28. Juni 2010 um 22:34 von gelöschter User

würde ATI jetzt noch sowas wie cuda besitzen und physix dann würde ich ATI lieben :S

Antwort #14, 28. Juni 2010 um 23:05 von ROBONATOR

ich empfehle dir eindeutig die Ati Radeon hd 4870 mit 1bg und crossfire oder glaub die heit genauso nur mit 2gb und crossfire

Antwort #15, 29. Juni 2010 um 14:48 von Latios3

Die 4000er Reihe von ATI ist der letzte Müll, eine der lautesten Grafikkarte die ich kenn und die stromfressendste zugleich. Die 5000er Reihe ist von der Rechenleistung gleich aber wesendlicher stromsparender und vorallem leiser. Wenn du Crossfire einbauen willst, muss dein Motherbord nicht nur 2 PCI16 Steckplätze haben sondern auch Crossfire unterstützen. Wenn du dann noch Crossfire haben willst, dann bau dir 2 5770er ein (Mit einer Rechenstärke einer Radeon 5870. Wenn nicht dann bau dir eine 5850 oder 5870 ein. ALSO FINGER WEG VON DER 4000er REIHE!

Antwort #16, 29. Juni 2010 um 21:05 von gelöschter User

die 4000er reihe ist ganz gut mein kollegen haben grakas der 4000er reihe ich kann sie kaum hören und verbrauchen tun die soviel wie meine GTS250 (die wesentlich lauter ist un heisser wird)

Antwort #17, 30. Juni 2010 um 12:53 von ROBONATOR

alter ich hab ne 4870 und die ist das gegenteil was du behauptest SERIENGAMER^^ beleidige nicht Ati xDD

Antwort #18, 30. Juni 2010 um 17:55 von Latios3

Sorry Latios3^^ Tut mir wirklich leid. Ich habe mich verlesen. Ich meinte die RADEON 4890. Ich verbessere mich die 4870 ist wirklich flüsterleise und sehr stromsparend also empfehlendswert auch im Crossfire. Und Latios3 ich habe selber eine ATI Grafikkarte (Radeon HD 5770), die sogar besser Rechnet als ich gedacht hatte. Deshalb finde ich ATI macht die Besten Karten.^^ Größtenteils besser als Nvidia. Treiberprobleme sind mir bei ATI noch nie untergekommen. Wie es bei Nvidia ist habe ich keine Ahnung.

Antwort #19, 01. Juli 2010 um 13:30 von gelöschter User

bei nvidia hatte ich noch nie probleme und ich finde das fenster wo mann einstellungen über den treiber machen kann ist bei nvidia besser.. aber wie gesagt hätte ati Cuda und Physx dann wäre ich wohl ein treuer ati kunde :D

Antwort #20, 01. Juli 2010 um 14:20 von ROBONATOR

Ich bleib aber immer noch für die Radeon HD 5850 oder eine maximal 20 Prozent schnellere Radeon HD 5870. Mit denen kannst du alle aktuellen Spiele auf maximalen Grafikeinstellungen spielen. Wenn du aber das richtige Motherboard hast, dann wähle Crossfire das ist etwas billiger. Zum Beispiel 2 Radeon HD 5770 im Crossfirebetrieb bringen eine Leistung von einer Radeon HD 5870, sind aber billiger. Ach ja übertaktete Grafikkarten empfehle ich nicht zu kaufen. Die verbrauchen mehr Strom und die Lebenserwartung geht runter und die paar Mz sind es mir nicht wert. Also wenn im Namen der Karte die Wörter wie Golden Sample oder Turbo oder Toxic, usw. vorkommen sind diese übertaktet. Andere Frage: Auf wievielen Monitoren willst du denn spielen oder bessergesagt in welcher Auflösung?

Antwort #21, 01. Juli 2010 um 20:10 von gelöschter User

hmm hatte mir auch schon überlegt 2 5770 im crossfire zu kaufen dazu am besten den 6kerner von amd de kostet ja nur 279€ ^^

hmm ich finde übertaktete grakas bringen kaum was

ich wette das er auf einen monitor spielen wird und auf 1920x1080 spielen wollen wird :D

Antwort #22, 02. Juli 2010 um 13:41 von ROBONATOR

Ich spiele auch in Full HD aber mit nur einer HD 5770. Aber wenn ich mal mehr Grafikpower brauche werde ich mir eine zweite einbauen. Was ich vergessen habe zu erwähnen ist, dass man bei teuren Grafikkarten mindestens einen Core 2 duo Prozessor mit 3,0 GHz zu empfehlen ist. Sonst wird die Grafikkarte ausgebremst.

Antwort #23, 02. Juli 2010 um 15:00 von gelöschter User

das is ja klar besonders festplatten sind schlimm.. wenn die nicht schnell genug sind werden die ganzen games ausgebremst >.<

Antwort #24, 02. Juli 2010 um 19:41 von ROBONATOR

Samsung stellt empfehlenswerte Festplatten her. Aber wenns um Grafikkarten geht sag ich nur ATI.

Antwort #25, 03. Juli 2010 um 10:59 von gelöschter User

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Crysis 2

Crysis 2

Crysis 2 spieletipps meint: Weniger überraschend als Teil 1, dafür brachial inszeniert und mit vielen spielerischen Freiheiten versehen - ein Hit! Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Crysis 2 (Übersicht)