Bauernhaus (My Free Farm)

hi es gibt ja seit kürtze das bauernhaus das man einrichten kann
da kann man auch haustiere kaufen meine frage jetzt gibt es auch eine lebendauer bei den haustieren
danke im voraus

Frage gestellt am 21. Mai 2010 um 18:55 von Gren-hecker

2 Antworten

Soweit ich weiß sterben die nicht; Du musst Dich ja auch nicht um sie kümmern, genausowenig wie das Zeug auf dem Zieracker ja auch nicht schlecht wird. Das dumme an den Haustieren ist nur, dass Du nur je eins in Deinem Bauernhaus zeigen kannst, also sind eventuelle andere Haustiere, sei es eine andere Tierart oder nur eine andere Farbe, dann in der 'Schublade', dem Assistenten, damit Du sie auswechseln kannst, wenn Du möchtest.

Viel Spaß beim Weiterspielen. :-)

PS: Sieht der grüne Fisch nicht krank aus?

Antwort #1, 21. Mai 2010 um 19:49 von newHoney

Ich persönlich finde es Schade, das man sich nicht um die Haustiere kümmern kann.
Sterben tun sie nicht, sonst wäre das ja reine Geldverschwendung.


Der grüne Fisch sieht wirklich krank aus, wenn er anders schwimmen würde, könnte man evt. denken, er wäre schon tot.

Antwort #2, 23. Mai 2010 um 10:16 von Party-Fan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: My Free Farm

My Free Farm

spieletipps meint: Verspielte Grafik und knuddelige Animationen täuschen nur bedingt über den zähflüssigen Spielverlauf hinweg. Perfekt für gestresste Großstädter. Artikel lesen
80
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

gamescom 2017: Die Wahlkampfarena ab 10.30 Uhr im Livestream

gamescom 2017: Die Wahlkampfarena ab 10.30 Uhr im Livestream

Mit der bevorstehenden Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September wird zum ersten Mal die gerade laufende gamesc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

My Free Farm (Übersicht)