Hilfe bei Die Kunst des Mordens - Marionettenspieler (Marionettespieler)

Hi Leute ich bin bei Teil 2 bis Ende Paris in meinem Hotelzimmer mit dem Detektiv, ich hab die Kiste von unten geholt und mit dem Schlüssel aufgemacht, da ist das Tagebuch und einige Schnipsel drin. Ich weiss dass ich aus diesen Schnipseln eine Karte machen muss und sie dann mit Klebeband zusammenhalten muss. Das Problem ist wenn ich die Schnipsel nehme und damit zu dem Detektiv, Wandschrank, Nachttisch oder zum Tisch gehe dann funktioniert das nicht. Wie komm ich in den Abschnitt rein indem ich dann die teile zusammenfügen kann? Bitte helft mir, danke!

Frage gestellt am 22. Mai 2010 um 07:11 von schneckerl250

1 Antwort

Wenn du die schnipsel aus der kiste nimmst,wird sie unten in der leiste angezeigt.gehe mit der maus auf die schnipsel und drücke die rechte maustaste.hier kannst du die schnipsel zusammenfügen,wenn du es geschafft hast sagt sie:"Sie hat die Karte zusammengefügt" Nun nimmst du den Klebestreifen den du auch unten im Inventar hast und klickst auf die zusammen geflickte Karte,die aus den einzelnen Teilen entstanden ist.Sie verklebt dann alles und kann nicht mehr auseinander gehen. Du musst dich aber mit dem verkleben beeilen sonst geht sie auseinander.Dann musst du wieder puzzeln.

Antwort #1, 28. Mai 2010 um 12:58 von sigg84

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Kunst des Mordens - Marionettespieler

Marionettespieler

Die Kunst des Mordens - Marionettespieler spieletipps meint: Dröge Fortsetzung des Krimi-Adventures mit langweiliger Story und einer Heldin, die wie eine Schlafpille wirkt. Allein die Rätsel sind okay. Artikel lesen
62
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Marionettespieler (Übersicht)