Barroth (Monster Hunter 3)

Ja, ich weiß, dass diese Frage oft gestellt wird, aber was soll ich gegen Barroth benutzen? Ich habe die volle Jaggi Rüstung auf Stufe 3 und ein paar Teile der Ludroth Rüssi. Meine Waffen sind Königsklaue und Knochenaxt. So, hier sind deswegen meine Fragen:

1.Soll ich die Jaggi nehmen oder noch ein paar Ludrothteile(Armschiene und Brustschutz) reinmischen?

2.Ist die Knochenaxt besser oder meine Königsklaue(Höherer Schärfegrad und Wasserattribut)?

3.Mögt ihr lieber Danke im Vorraus oder danach?

Falls die Antwort auf 3. "Ja" ist, dann Danke im Vorraus.^^

Frage gestellt am 24. Mai 2010 um 14:23 von Staubgeist

3 Antworten

1.ladroth teile mit gein
2.Königsklöaue da baroth s schwäche wasser ist
3 ist egal

Antwort #1, 24. Mai 2010 um 14:30 von Jaeger

also ich meine du brauchst zu 100% grüne schärfe sonst ist er unmöglich und mit der jaggi rüstung schafbar und wenn würde ich immer sagen das man immer kommplete rüstungen haben sollte wegen den fäigkeiten na ja

Antwort #2, 24. Mai 2010 um 14:30 von Manius

also ich fand ihn mit federzünder(aus qupeco teilen)sehr leicht

Antwort #3, 24. Mai 2010 um 14:42 von lucas1704

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
BioMutant: Neues Action-RPG von THQ Nordic auf der gamescom vorgestellt

BioMutant: Neues Action-RPG von THQ Nordic auf der gamescom vorgestellt

Hersteller THQ Nordic hat das neue Action-Rollenspiel BioMutant angekündigt und via Pressemitteilung einige Detail (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)