Ceadeus - die Zweite?! (Monster Hunter 3)

Wie töte oder verjage ich Ceadeus in der Quest "Die entscheidende Schlacht"?
In einem anderen Forum wurde schon erwähnt dass ich die Quest so starte wie ich sie in der Prequest erledigt habe. Ich starte an der Base, springe rechts die Abkürzung runter und schwimme weiter zu Gebiet 3 wo er bereits auf mich wartet. Das Horn fehlt bereits und Ceadeus soll angeblich schon vom letzten Kampf noch mitgenommen sein. Vor Questbeginn pack ich mir schon 10 Schuss UW BallistaMuni ein - der Drachenspeer selbst kommt auch 2x zum Einsatz und ich rotze unentwegt auf den Kopf vom Ceadeus ein. Zwischendurch wieder UW BallistaMuni einsacken, wieder draufballern (vorwiegend den Kopf) ect usw. Trotzdem schaffe ich es nicht ihn in der vorgegebenen Zeit zu töten oder zu verjagen. Liegt es an meiner Waffe? Hab Donnerschlag+ - allein wegen der Elementschwäche des Monsters. Ausserdem finde ich LS im Wasser allgemein sehr gut. Oder gibt es da eine bessere Donnerwaffe? Donnerschlag+ kann ich, zumindest offline, nicht mehr aufwerten. Liegt es evtl an der Zeit bzw der Stärke meines Angriffs? Tränke usw hab ich genug um den Kampf zu überleben. Machtsamen benutz ich auch schon. Ich bekomme den einfach "nur" nicht vertrieben bzw krieg ich ihn einfach nicht tot. Danke im Voraus für alle Antworten an alle Jäger Kollegen da draußen.

Frage gestellt am 26. Mai 2010 um 21:41 von Mara-Jade_80

5 Antworten

schlage immer auf dem körper also üngefähr wo die vorderflossen sind schlag immer mit donnerschlag+ drauf dann hast du's

Antwort #1, 26. Mai 2010 um 21:48 von kingofunderworld

Aaaachhh! Immer mit meiner Waffe auf den draufhauen? Wieso ist mir das nicht gleich eingefallen! ^^

Antwort #2, 26. Mai 2010 um 21:51 von Mara-Jade_80

Man braucht durchschnittlich 2 1/2 Quests um Ceadeus zu töten. Erleidet Ceadeus Schaden, bleibt das in der nächsten Quest erhalten. Fügt man Ceadeus genug Schaden zu, flieht er bei Ablauf der Zeit. So viel zu den Fakten.

Als Waffe würde ich dir das Lagiacrus-Großschwert empfehlen. Warum? Blocken ist bei Ceadeus ganz schön praktisch, denn ausweichen kann man kaum.
Das erste was du machen musst, ist: Setze den Drachenspeer ein, dann schaffst du 3x Drachenspeer in 30min. Hör erst auf, mit der Ballista zu schießen, wenn keine Muni mehr vorhanden ist.
Dann haust du ihm die 2SimpleFassbomben rein und nimmst dir noch 3 Fassbomben L mit (zum Zünden noch etwa 5 kleine).
Den Rest der Zeit noch ein paar Aufladeschläge...

Ich habs auch ohne Fassbomben geschafft, aber die sind sehr nützlich, um Rücken und Schwanz zu verletzen (= mehr Belohnungen).

So dürfte Ceadeus kein Problem mehr sein. Viel Spaß noch.

Antwort #3, 26. Mai 2010 um 22:24 von Giratina12

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?
ich konnte ihn locker in 30mins vertreiben mit wyvernklinge feuer ich hatte element und angriff hoch
aber ich weis nur net wie man ihn killen soll

Antwort #4, 27. Mai 2010 um 02:01 von fengsheng

Danke für all die Antworten.
Hat sich erledigt, habe ihn jetzt schon 5mal gekillt und das Helios-Set komplett!

Antwort #5, 27. Mai 2010 um 23:54 von Mara-Jade_80

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)