warum? (Risen)

warum wird risen ab 16 bewertet?

Frage gestellt am 27. Mai 2010 um 16:32 von Multitalent

8 Antworten

Wird es nicht.

Antwort #1, 27. Mai 2010 um 17:45 von Guy-der-dreizehnte

doch wird es, siehe auf dem bild von pegi info neben dem usk

Antwort #2, 27. Mai 2010 um 18:21 von Multitalent

Das ist nur ne Empfehlung... USK und pegi weichen oft voneinander ab.

Antwort #3, 27. Mai 2010 um 18:49 von maxmad

Dieses Video zu Risen schon gesehen?
Ja, aber meine eltern interessiert es weil pegi 16 sagt und ich etst 13 bin

Antwort #4, 27. Mai 2010 um 19:05 von Multitalent

Ich kann dir soviel sagen :Risen ist aufjedenfall ab 12 geeignet.

Antwort #5, 27. Mai 2010 um 19:15 von Karthen

http://www.pegi.info/de/index/global_id/505/?se...
Schau mal hier rein. Da sind 3 Sachen, warum Risen von PEGI auf 16 gestuft wurde.

1) Gewalt. Was ist Gewalt? Wenn ich, als Schwergewicht jemanden auf den Fuß trete, ist es im Prinzip auch eine Gewalt. Wieviel Spielfilme hast du schon geschaut? Die Lachnummern James Bond? Ein reiner Gewaltexsess. Oder was ist mit Micky Mouse? Würde irgend jemand sagen, dass das Gewaltverherrlichend ist? Ich schon, denn ist es normal, dass in einem Zeichentrick, einer Katze oder so, ein Amboss oder Vorschlaghammer auf den Kopf gehauen wird? Ne, dass ist doch wohl Gewalt pur. Nur da meckert keiner drüber. Die werden sogar Kindern unter 3 Jahren empfohlen. Soviel zur Gewaltdeutung von PEGI.

2) Angeblich vulgäre Sprache. Na ganz Toll. Gibt es jemanden, der noch nicht in seinem Leben mal Scheiße gesagt hat? Was ist denn das, ist das entwan nicht vulgär? Da fällt mir nun wirklich garnichts mehr zu ein. Wo ist dies Spiel übermässig vulgär?

3) Sind Drogen. Ich finde das Drogen absolut in keine Altersklasse gehören. Nur hier werden aber keine Drogen in dem Sinne konsumiert. Klar es gibt Wasserpfeifen, die man für Drogen missbrauchen kann. Im Orient wird damit nur Tabak geraucht. Aber selbst das wird bei vielen ja schon als Einstiegsdroge verstanden. Ist eben Ansichtssache. Und das da ein paar Typen rauchen, naja man kann auch päpstlicher als der Papst sein. Wobei ich selber auch sagen muss, ich rauche auch nicht und brauche auch keine Drogen. Nur wieviel Filme im Fernseher müssten dann anders eingestuft werden, wo geraucht wird.

Es gibt bei weitem, mehr angebliche Kinderfilme, die schlimmer sind wie Risen. Und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass ein junger Mensch von diesem Spiel dauerhaft geschädigt wird. Viel Spaß noch. :o)

Antwort #6, 27. Mai 2010 um 19:51 von gelöschter User

GENAU diese antwort hab ich gebraucht Danke

Antwort #7, 27. Mai 2010 um 20:10 von Multitalent

Ich bin zwölf und hab das fast durch...Dass ist nur wegen den Schimpfwörtern,Drogen,Blut wenn du einen ermordest...

Von mir eine absoulute Kaufempfehlung!

Antwort #8, 27. Mai 2010 um 21:03 von Lucario0056

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Risen

Risen

Risen spieletipps meint: Begeistert Nostalgiker und Neulinge als modernisierte Essenz aus Gothic 1 und 2. Trotz Grafikschwächen und wenig Neuerungen endlich wieder "Gothic-Feeling"! Artikel lesen
83
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

gamescom 2017: Die Wahlkampfarena ab 10.30 Uhr im Livestream

gamescom 2017: Die Wahlkampfarena ab 10.30 Uhr im Livestream

Mit der bevorstehenden Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September wird zum ersten Mal die gerade laufende gamesc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Risen (Übersicht)