Barroth Tipps (Monster Hunter 3)

hey ich hab jetzt den berroth als gegner im solo und online spiele ich möchte erst den solo machen ich hab ihn 3mal versucht bin 2 mal gestorben und einmal is die zeit abgelaufen ich brauch also dringend tipps wie ich jetzt ihn besiegen soll

Frage gestellt am 31. Mai 2010 um 16:14 von Maxcap

9 Antworten

Antwort #1, 31. Mai 2010 um 16:15 von Yoshi_54

das hab ich schon durchgelesen hatt mir allerdings nicht veiel geholfen D:

Antwort #2, 31. Mai 2010 um 16:21 von Maxcap

Ich hatte anfangs auch so meine problemchen mit dem Ding
dan bin ich einfach mal mit dem Großschwert drauf los und hab das ding in 20min down bekommen ( ich weiß das das nicht sehr gut ist aber mit dem robusten knochenschwert doch ganz ordentlich)
und noch ein tipp sei nicht zögerlich hack immer voll drauf

Hoffe ich konnte helfen :D

Antwort #3, 31. Mai 2010 um 16:46 von Gondo4life

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?
mir auch nich wirklich; dachte da bin ich nurn einzelfall

also ich hab ihn mit der knochenaxt und der jägerrüstung glaub ich bekämpft (ich würd dir aber ne bessere rüssi empfehlen) ich hab mich immer links (von ihm aus rechts) an seine beine gestellt und da erst diesen schlag von unter und dann den von oben gemacht (recht viel mehr hat eigentlich nich gewirkt)
und wenn er so mit dem schwanz wirbelt: des macht meistens so zwei mal wenn er dich mit dem kopf rammt: des macht er um die 5 mal nacheinander also am besten warten bis er sich wieder beruhigt hat und was anderes versucht

Antwort #4, 31. Mai 2010 um 16:48 von Yoshi_54

ich hab es so gemacht: ChaCha hat wasser angriff auf eichel maske bekommen und ich hatte den Qurupeco hammer und dann ging er recht schnell down ;)

Antwort #5, 31. Mai 2010 um 18:14 von laujau

also hab den erst 1 ma versucht ^^ aber da hat er mich 3 mal gekillt weil ich von dem scheiß rammangriff getroffen wurd nich schnell genug aufgestanden bin er mich nochma damit erwischt--->benommen und dann bam tot >.> da kann man nix machen nich wegrollen oder sonst was, habs mit ludrothschwert+(großschwert mit +210 wasserdmg) versucht er is auch schon durch die gegend gehumpelt und hat rumgesabbert >.<

Antwort #6, 19. Januar 2011 um 21:19 von Red-shark

ich bin immer gestorben weil cha cha immer sich hinter mir versteckt hat und ich mit der morph axt zu lahm war aber dann hatte ich nen federzünder genommen und er war in 20 min. ko.










Tipp: ausweichen und ihn zwichen die bein hauen

Antwort #7, 11. Juni 2011 um 18:07 von flash099

Man muss ihn genau kennen. Es gibt für jede attacke ein vorzeichen. Man muss es öfter probieren. Hab es mit federzünder gemachtkenne ihn ein und auswendig. Mit federzünder immer aufgeladener schlag. Irgendwann geht re down.:)

Antwort #8, 06. März 2014 um 18:26 von Tibro01

Rhenoplos rüstung oder besser und ieine waffe mit grüner schärfe am besten geld passt aber auch.
Cha-cha diese fähigkeit das er die bosse auch killen will und dann draufhacken als wenn es kein morgen gäbe :)

Antwort #9, 18. Juni 2014 um 22:55 von Anonymus000

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)