Wo lang mit dem ersten Floß? (Lost in Blue 3)

Hallo! Ich habe eine Frage:
Ich habe gerade mein erstes Floß fertiggestellt, doch nun weiß ich nicht, wo ich mit diesem Floß hin soll. Dort sind nur ein paar Inseln, wo anscheinend nichts interessantes drauf ist. Ich bin gerade bei der höhle, wo man james gefunden hat, aber wie komme ich weiter?
Danke schon mal im Vorraus!;)

Frage gestellt am 31. Mai 2010 um 16:54 von Schwabbelfrau

7 Antworten

Hallo,
mit dem ersten Floß musst du den Fluß hinauf bis zur anlegestelle vor dem Wassefall fahren. Da kletterst du hoch und hinter dem Wasserfall ist ein Durchgang.

Antwort #1, 31. Mai 2010 um 18:24 von gelöschter User

ooh! Vielen Dank! Ich bin jetzt im Geheimlabor, und da gibt es auf der karte rechts unten so eine Vulkanlandschaft(würde ich jetzt sagen) An zwei stellen steigt rauch empor und wenn ich ihn "einatme" werde ich vergiftet. was ist in der höhle am ende und wie komme ich dorthin? muss ich überhaupt dorthin?

Antwort #2, 01. Juni 2010 um 18:42 von Schwabbelfrau

Hallo,
du kannst erst durch die so genannte "Giftgaszone", wenn Kumiko bei dir ist. Dann benötigst du ein Heilkraut, um sie zu wecken.
Kumiko findest du, wenn du die erste Nacht im Geheimlabor verbracht hast. Wenn du dann rausgehst, siehst du ein Flugzeug notlanden. Es liegt auf der Blumenwiese, da kommst du hin, wenn du direkt nach dem Ausgang der "Fledermaushöhle" nach oben gehst. Da war vorher ein Abgrund und nun kannst du dort eine Brücke bauen.
Untersuche das Labor gut, am besten mit Claire zusammen. Erst wenn du ein Geheimis gelöst hast, kannst du mit einem deiner Freunde über das Heilkraut für Kumiko sprechen und die Giftgaszone durchqueren.
So, mehr wird erstmal nicht verraten :o)

Antwort #3, 01. Juni 2010 um 20:05 von gelöschter User

vielen, vielen dank!
Kumiko ist aufgewacht... was mach ich jetzt?

Antwort #4, 03. Juni 2010 um 13:21 von Schwabbelfrau

Hallo,
erstmal hast du den großen Vorteil, dass Kumiko kaputte Türen reparieren kann( du auch, wenn du sie an der Hand hältst). Du musst nur das Material (Kupferdraht) besorgen. Den findest du beim tauchen am Strand hinter der Giftgaszone. Du musst am Strand ganz links den Weg in die Felsen nehmen. Dann kommst du an eine Kante am Meer und dein Charakter sagt sowas wie: Hier ist das Wasser tief, hier kann man bestimmt tauchen. Tauchen können nur James und Sam, wenn du als Mädel spielst, musst du einen Jungen an der Hand haben, der für dich taucht.
Auch im Schiffswrack findest du jetzt ab und zu Kupferdrähte.
Repariere erst einmal alle Türen und erkunde das Labor immer mit einem Freund (wenn du Sam spielst mit Claire) zusammen. So kannst du wichtige Dinge herausfinden.
Wenn du tauchen gelernt hast, kannst du auch im unterirdischen See (Geheimlabor) und oberhalb von James Höhle nach Sachen im Meer tauchen.

Antwort #5, 03. Juni 2010 um 21:42 von gelöschter User

vielen dank. Durch deine Hilfe habe ich das Spiel geschafft!^^

Antwort #6, 29. August 2010 um 16:53 von Schwabbelfrau

Gern geschehen :o)

Antwort #7, 29. August 2010 um 17:07 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lost in Blue 3

Lost in Blue 3

Lost in Blue 3 spieletipps meint: Sommer, Sonne, Strand: Das alles bietet Lost in Blue 3. Urlaubsstimmung mag bei der soliden Fortsetzung des Überlebensspiels aber nicht aufkommen.
70
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lost in Blue 3 (Übersicht)