de schattenträger (Warcraft 3)

diese mission mit den orcs nach den 15.000 holz, wie schaff ich die? ich nehme immer gorm mit 2 katapulten ein paar kriegern und 2 peons .aber spätestens an den bären in richtung norden wird dann alles von mir vernichtet und die gebäude werden von den elfen zerstört. tipps und tricks hilft mir nicht so ganz. hat jemand eine lösung?

Frage gestellt am 03. Juni 2010 um 13:35 von MHF-Zocker99

24 Antworten

1. Er heißt "Grom"
2. Besetze SOFORT die Goldmine etwas weiter oben und positioniere ALLE kriegseinheiten dort um den Peon zu beschützen,der das Haupthaus baut.Bau am besten 4-8 Wachtürme und einen Orcbau dazu,um sie zu verteidigen.
3.Das ganze Holz sammelst du am besten,indem du die Bäume des Lebens zerstörst (bringt 3000 Holz) und mit den Schredder die Bäume fällst.Die Schredder sammeln 10 Holz Pro Sekunde,bis sie mit 200 Holz zurück zum Ablagepunkt laufen.

Antwort #1, 04. Juni 2010 um 18:14 von Downtown1000

ok thx ich versuchs

Antwort #2, 05. Juni 2010 um 13:33 von MHF-Zocker99

Hat´s geklappt?

Antwort #3, 05. Juni 2010 um 18:38 von Downtown1000

Dieses Video zu Warcraft 3 schon gesehen?
nee leider net ich blicks net ganz kannst dus mir bitte genau beschreiben wie ich verfahren soll? (ich find orks kacke und steh mehr auf undead)

Antwort #4, 05. Juni 2010 um 20:57 von MHF-Zocker99

Untoten sind auch die besten (aber das ist geheim,nicht weitersagen Pschschschscht ;) )


Okay:
Du hast ja keine Goldmine am Anfang,deshalb musst du die weiter oben besetzen.Du musst am Anfang nur warten,bis die Peons die erste Baumreihe abgehackt haben.Danach gehst du mit deinen Einheiten zur Mine und wehrst da die Nachtelfen ab.Du lässt gleichzeitig einen Peon da hingehen und ein Haupthaus bauen,damit du das Gold leichter abtragen kannst.Du baust noch einige Wachtürme und einen Orcbau dazu,sodass sich die Basis alleine verteidigen kann.

Antwort #5, 05. Juni 2010 um 21:12 von Downtown1000

oje oje ok ich probiers aber: auf welcher seite des flusses?

Antwort #6, 05. Juni 2010 um 21:24 von MHF-Zocker99

Welchen Fluss?

Antwort #7, 05. Juni 2010 um 21:32 von Downtown1000

Sorry,ich habe deine Frage missverstanden,ich verstand:
"...Mission mit dem 15000 Holz,..."

Okay,hier kommen die Tipps zu diesem Kapitel:









Du rückst sofort mit allen Einheiten (auch Arbeiter) in das Gebiet rechts unten (dort steht Grom).Die außeren Gebiete kannst du nicht halten.Die Nachtelfen schlagen dort auch ihre Lager auf.Dann überstehst du "einfach" die Angriffswelle.Bilde hierfür möglichst viele Einheiten aus.Sobald die erste Welle getötet ist,sollte eigentlich die Mission kommen,indem du zum Chaos-Brunnen musst.Während du diesen Quest erfüllst,solltest du aber immer ein paar Einheiten bei deiner Basis haben,da du immer Mal wieder von den Nachtelfen angegriffen wirst.Sobald deine Truppen aus dem Brunnen getrunken hast.Stellst du eine gewaltige Armee auf,die zuerst die untere Basis angreifst.Wenn du nach der Zerstörung noch viele Einheiten hast,versuche Cenarius zu töten.Wenn das nicht klappt,zerstörst du nach dem gleichen Schema die anderen Basen,bis Cenarius keine Unterstützung mehr hat.

Antwort #8, 05. Juni 2010 um 21:42 von Downtown1000

aah ok thx wird gleich ausprobiert^^

Antwort #9, 06. Juni 2010 um 10:27 von MHF-Zocker99

ok hat gekappt danke :)

Antwort #10, 08. Juni 2010 um 15:11 von MHF-Zocker99

Stelle hier gleich deine Frage zu Kapitel 7 der Nachtelfen ,OK?;)






Cool,das es geklappt hat

Antwort #11, 08. Juni 2010 um 17:17 von Downtown1000

ok mach ich falls ich hab

Antwort #12, 09. Juni 2010 um 18:35 von MHF-Zocker99

hab auch mal ne frage
wie schaft man die mission wo man gegen den warson clan kämpfen muss

Antwort #13, 15. Juni 2010 um 16:57 von Marci-1234

Meinst du die letzte von den Orcs?

Antwort #14, 15. Juni 2010 um 18:24 von Downtown1000

ja die mein ich
die menschen werden immer vernichtet und wenn ich meine truppen zur verstäkung schicke wird immer mein lager von groms chaos-orcs angegriffen und halb zerstört

Antwort #15, 15. Juni 2010 um 19:21 von Marci-1234

Also

Du baust erst einmal etwas defensiv aus:Bau einige Wachtürme und verstärke deine Truppenausbildung durch mehrere Kasernen und Bestarien.Setze einen Peon an die Wachtürme,damit er sie reparieren kann.Es sollten stehts ungefähr vier Einheiten zur Verteidigung in der Basis bleiben.Erkunde das Gelände in Richtung rechts,dort müsste eine Goldmine sein.Erobere sie und Bau einige Wachtürme plus einen Orcbau hin,damit sie geschützt ist.Dann geh nach Norden ind Richtung des Brunnens der Gesundheit;rechts hoch,zerstöre die Basis (kann mehrere Anläufe brauchen) und sammle dort deine Truppen (so viel es geht außer die,die deine Basis/Basen bewachen)und geh dann nach links hoch,um dann naach rechts oben zu Grom vorzustoßen.Grom nicht töten sondern sofort mit dem Gegenstand,den Thrall hat, fangen.Dann musst du einfach nur mit Thrall nach unten links in den Kreis der Macht.

Antwort #16, 15. Juni 2010 um 19:35 von Downtown1000

danke ich versuchs

Antwort #17, 15. Juni 2010 um 20:43 von Marci-1234

kurze frage
reichen 24 wachtürme bei den wegen aus oder müssen da noch mehr hin

Antwort #18, 16. Juni 2010 um 14:00 von Marci-1234

Welche Wege?Die Türme baust du an den Eingängen deiner Basis.Ein Peon sollte immer bereit sein,sie zu reparieren.Und vergiss nicht die 4 Einheiten,die deine Basis bewachen.

Antwort #19, 16. Juni 2010 um 14:50 von Downtown1000

geht bis jetzt recht gut

Antwort #20, 16. Juni 2010 um 14:54 von Marci-1234

habs geschaft
da sind drei wege /pfade die aus dem orclager führen

Antwort #21, 16. Juni 2010 um 15:30 von Marci-1234

wider ne frage
wie schaft man die dritte nachtelfen kampangeß
is es absicht das die goldminen so schnell ler sind?
wie besigt man diesen totenführer der disen nebel herbeibeschwört hat?
danke im voraus

Antwort #22, 17. Juni 2010 um 17:36 von Marci-1234

Jap,die Goldminen sind schnell leer.Baue deshalb nie neue Gebäude,sondern lass die Urtume immer aufstehen und mitwandern.Auch durch den Nebel sollen die Urtume ihr Glück versuchen ;)

Das mit dem Totenführer muss ich noch ausprobieren,um eine gute Antwort zu geben.Mach ich,wenn ich Zeit habe ;)

Antwort #23, 17. Juni 2010 um 21:23 von Downtown1000

habe bis jetzt alles geschaft bis auf die verdorbene nachtslfen zu besiegen
um den totenführer zu killen musst du alles feuer aquf in richten und auch alle nahkämpfer in angreifen lassen wenn er stirbt streben automatisch alle seine geister,gespenster und weas er sonst noch so alles hat
ps. ich eröfne ne neue frage mit den namen fortsetzung

Antwort #24, 18. Juni 2010 um 08:01 von Marci-1234

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Warcraft 3 - Reign of Chaos

Warcraft 3

Warcraft 3 - Reign of Chaos spieletipps meint: Der Mega-Klassiker erstmals in 3D, mit genialen Missionen und völlig unterschiedlichen Einheiten. Für Fantasy-Strategen ein Festschmaus ohne Ende! Artikel lesen
Spieletipps-Award94
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Warcraft 3 (Übersicht)