submission?! (UFC Undisputed 2010)

wenn ich meinen gegner im submission griff hab und ich dann des dann genau so mach wie es in anleitung steht (mit dem drehen und so) dann klappt des bei mir irgentwie nicht die geben bei mir nie auf und ich bin mir auch nie sicher ob ich jez grad dabei bin ihn zur aufgabe zu zwingen oder ob er nur den ansatz macht.
und wenn mein gegner mich im submision griff hat dann muss meiner irgentwie voll schnell abklopfen obwohl ich schnell dreh
könnt ihr mir helfen?
danke im voraus!

Frage gestellt am 03. Juni 2010 um 15:26 von JohnCenafan

6 Antworten

ja da hab ich auch so meine probleme, es wird etwas leichter wenn dein gegner schon erschöpft ist. es ist glaub egal wie schnell du drehst, wichtig ist dass du ganz durch drehst.

Antwort #1, 08. Juni 2010 um 09:30 von KAI-mp3-JTG

Ich hab genau die selben probleme, und nix davon ist hilfreich, der gegner macht den submission in max. 2 sekunden und es ist egal ob wir den kampf grad begonnen haben oder schon in der zweiten runde sind,..

Antwort #2, 12. Juni 2010 um 11:18 von Brexoi

ihr müsst wärend eines kampfes optionen wählen dann auf ausdaueranzeige "EIN" das ist etwas hilfreich denn es hilft seinen eigenen submission zu kontrolieren ...hab schon einmal mit submission gewonnen ... was auch sehr empfehlend ist,ist wenn man gegen einen nicht so starken selbsterstellten kämpfer kämpft so könnt ihr damit die grundregeln eines takedowns oder eines submissions lernen ...so hab ich es gemacht und bin zufrieden bloß ich weiß leider nicht wie man aus einem submission raus komnmt...die letzten 2 matches hab ich wegen submission verloren ...

Antwort #3, 18. Juni 2010 um 02:48 von the-punisher94

wieso könnt ihr alle das nicht? ich hab locker schon 15 mal durch submisson gewonnen, ohne ausdaueranzeige. ihr müsst einfach den rechten stick so schnell drehen wie es geht(ich dreh nach rechts). es kann auch daran liegen, wieviel submission skill euer kämper hat.

Antwort #4, 21. Juni 2010 um 21:12 von vaultboy67

ich finde die submisson in dem spiel etwas unfair ich hatte ein paar online kämpfe wo ich na ca 10 sekunden verloren habe dadurch obwohl ich nicht mal schaden hatte und meine ausdauer war auch noch voll.und wenn ich ein griff ansetze sogar mit submisson experten klappt es selten das die gedner aufgeben.da hätte THQ sich ein besseres system einfalln lassen müssen

Antwort #5, 02. Juli 2010 um 01:49 von Mister-Floppy

Ja das ist richtig, die Submissions sind das schlechteste an dem ganzen Spiel, wieso wurde das nicht rausgepatcht. Die gehen echt gar nicht, es ist unerheblich wie schnell man dreht, man verliert immer.
Der Rest am Spiel ist Top, nur die Submissions gehören nicht dazu.
Wieso hat sich THQ nicht an die geniale Smackdown-Steuerung angepasst, wieso muss es in UFC so hakelig sein?

Antwort #6, 06. Januar 2013 um 23:04 von Masters1874

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: UFC Undisputed 2010

UFC Undisputed 2010

UFC Undisputed 2010 spieletipps meint: Die geniale Karriere und die geschmeidige Kampf-Mechanik machen dieses Spiel schon fast zu einer Simulation! Nur der Einstieg fällt etwas kompliziert aus. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

UFC Undisputed 2010 (Übersicht)