Fragen über Fragen ... (AC - Brotherhood)

1. Wann erscheint das Spiel?
2. Wie hoch ist die Alterseinstufung der USK?
3. Habt ihr erste Infos zur Story?
4. Wird sich die Grafik wesentlich verbessern?
5. Gibt es ein neues Kampfsystem?

Frage gestellt am 06. Juni 2010 um 20:32 von Mausbert

7 Antworten

1. angeblich Herbst 2010
2. weiß man noch nicht
3. Es wird in Rom mit Ezio spielen
4. wahrscheinlich eher nicht, da es nur ein Spin-Off ist
5. bislang keine Infos, aber es gibt einen Multiplayer-Modus
aber das hättest du alles auch herausfinden können, indem du dir zB die News durchgelesen hättest...

mfg Nikster

Antwort #1, 07. Juni 2010 um 13:31 von Nikster

Ungäfähr im 1 November und es gibst neue waffen un das ist multiplayer

Antwort #2, 07. Juni 2010 um 15:33 von tomigunn

Ja so gegen Ende 2010

Antwort #3, 12. Juni 2010 um 10:10 von gelöschter User

Dieses Video zu AC - Brotherhood schon gesehen?
@5:Es wird ein neues Kampfsystem geben

Antwort #4, 12. Juni 2010 um 18:49 von BT4EVER

zum termin genau am 16. november 2010 wenn ihr jetzt bei artikel guckt da das video da steht das am ende bzw multiplayer wid 2 tage später "spielbar" sein
und ich denk ma dass es wieder ab 16 is
die grafik wird sich vllt nich gravierend verbessern aba kleine verbesserungen sin bestimmt eingebaut auchwenn ac2 schon ne super grafik hat

Antwort #5, 18. Juni 2010 um 21:16 von Fable_2

1. 16. November 2010
2. Steht nicht fest (PEGI ab 18, war der zweite Teil aber auch schon)
3. Der Papst aussem ersten Teil wurde nur benutzt und Ezio will die wahren Verschwörer finden. Man spielt in Rom.
4. Nich viel, da Ubisoft nur 1 Jahr entwickelt hat.
5. Ja, man soll nicht immer nur einzelne Gegner kontern, sonder auch mehrer Gegner angreifen können, außerdem kan man mit mehreren waffen angreifen, also z.B. mit Schwert den Angriff abwehren und mit Pistole töten o.ä.

Antwort #6, 20. Juni 2010 um 17:35 von xFlypx

1.16.11
2.eher ab 16 die anderen sind auch ab 16
3.Rodrigos shon (Cesare) ist neuer feind und bringt onkel mario um die ecke. Papsti ist auch wieder dabei mann hat assassinen "Kumpels"
4.nein nicht wirklich
5.ja hab da nen kleinen text gefunden: Ubisoft hat das Kampfsystem grundlegend überarbeitet. Ziel ist es, zu verhindern, dass Spieler nur auf gegnerische Angriffe warten, um ihrerseits Konterattacken setzen zu können. Dafür bauen die Entwickler Kombo-Angriffe ein, die in einem finalen Tötungsschlag enden. So möchte man aggressive Spieler belohnen und den Gefechten mehr Tempo verleihen. Zudem soll es leichter möglich sein, von einem Gegner zum nächsten zu wechseln, um langweilige Duelle zu vermeiden

Antwort #7, 29. Juni 2010 um 21:25 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed - Brotherhood

AC - Brotherhood

Assassin's Creed - Brotherhood spieletipps meint: Die PC-Umsetzung bietet eine aufgepäppelte Grafik und lässt sich auch mit Maus und Tastatur gut spielen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Matterfall: Eins mit der Materie

Matterfall: Eins mit der Materie

Es ist mal wieder Zeit für ein PS4-exklusives Spiel von Housemarque. Da dürfen sahnige Partikel-Effekte ebenso (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Brotherhood (Übersicht)