3 Fragen zum Skillen vom Necro (Diablo 2 - LoD)

(fragen zu lvl 35 necromancer)

1. Frage
-Soll ich in die Skelette, Magier oder nur Golems investieren?
-was davon lohnt sich bzw. ist dann am stärksten?
-wie soll ich ihn skillen, eure vorschläge... bitte

2. Frage
- wie soll ich meine knochen-zauber skillen?
Knochenspeer - Knochengeist - oder auf Zähne
-was davon macht am meisten schaden?
- wieder euren vorschlag zum skillen... bitte

3. Frage

Flüche - (hab leider keine ahnung, was da gut sein soll)
deswegen hab ich einfach das "verstärkter schaden" geskillt

Es wäre sehr hilfreich/nützlich, wenn ihr einen moment
zeit für meine fragen nimmt Und einfach ein paar
Vorschläge zu allem gebt... Vielen Dank :D

Frage gestellt am 10. Juni 2010 um 16:24 von Gameshot77

7 Antworten

1) 0 Skillpunkte, denn Skelette usw sind im späteren Spielverlauf zu schwach.

2) Alles in Knochengeist + Bonuse

3) Für Flüche bleiben dir keine Skillpunkte mehr übrig^^.

Antwort #1, 10. Juni 2010 um 21:21 von Domnator

Ich würde sehr wohl in die S-Krieger investieren, die sind nämlich nicht da, um Gegner zu plätten, sondern um sie ab zu lenken, damit dann du oder andere die Gegner plätten können.
Also so seh ich das :D

Auf verstärkter schaden würd ich etwa 10 punkte legen,vllt noch was auf Altern oder Widerstandsschwund

Noch 1 Frage:
Was ist effektiver, Gift_Nove mit allen Boni,
oder KnochenGeist und Boni ?
Was sind die Vor- und Nachteile ?

Antwort #2, 10. Juni 2010 um 22:08 von Head

1)Skelette sterben so schnell auf Hölle, dass sich nicht einmal als Ablenkungsmanöver gut sind.
2)Wenn man schon Flüche benützen will, dann sollte man erstens nur einen nehmen, weil mehrer kann man nicht einsetzen und dass wäre eine Verschendung der Skillpunkte. Und zweitens nimmt man nur den Fluch, der zu der Angriffstype passt.
3) Knochenfertigkeiten. Denn erstens hat man von Anfang an schon einen Skill zum Angreifen und zweitens macht er mehr Dmg.

Antwort #3, 10. Juni 2010 um 23:28 von Domnator

ja aber was ist denn jetz besser,
Gift Skills oder Knochenskills ?
Ich würde Gift bevorzugen

Antwort #4, 11. Juni 2010 um 13:18 von Head

Knochenskills sind stärker als Giftskills.

Bevor noch wer fragt:
Der Fluch der zu Knochenfertigkeiten passt, ist "Altern" und der Hauptangriff "Knochenspeer".

Antwort #5, 11. Juni 2010 um 16:59 von Domnator

Jo da hat Domnator überall Recht würd ich sagen^^ Knochenzauber sind wirklich gut schon dewegen weil man gegen sie keinen resistenzen haben kann und ihren schaden eigentlich durch nichts senken kann also du solltest diese Fertigkeiten skillen.

20 Zähne
1 Kadaver Explosion (Als Durchgang aber auch als Angriff später noch nützlich)
20 Knochenspeer
20 Knochengeist
1 Knochen Rüstung
20 Knochenwand
20 Knochengefängis

Flüche sind eigentlich nicht soooooooo wichtig aber man kann rihig welche nehmen aber ab besten nur einer und nur einen Skillpunkt darauf ihr braucht 100 für perfkte Knochenzauber!

Antwort #6, 11. Juni 2010 um 19:39 von gelöschter User

Ok Danke euch beiden :D

Antwort #7, 12. Juni 2010 um 11:36 von Head

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Diablo 2 - Lord of Destruction

Diablo 2 - LoD

Diablo 2 - Lord of Destruction spieletipps meint: Add-On zum Kultspiel "Diablo 2", das alles bietet, was das Hauptspiel zum Klassiker machte. Diablo-Nachschub, der einfach auf jeden Rollenspieler-PC gehört.
88
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 2 - LoD (Übersicht)