kosten (All Points Bulletin)

muss man irgentwelche kosten bezahlen oder is das voll kostenfrei

Frage gestellt am 12. Juni 2010 um 10:44 von fabiancool

3 Antworten

man bekommt am anfang eine gewisse zeit umsonst, und dann soll man zahlen, aber nicht viel

ps: und man bekommt glaube ich 50 stunden in-game Spielzeit am Anfang kostenlos

Antwort #1, 14. Juni 2010 um 23:40 von Milkman413

es kostet mal 50 € dann hat man 50 stunden spielzeit dann kann man einen vertrag abschließen 20 stunden paketoder so oder du zahlst 9€ pro Monat und du kannst immer spielen

Antwort #2, 19. Juni 2010 um 10:45 von angus_young23

Um weiterhin spielen zu können braucht man diese RTW points.

Und diese kann man nicht nur kaufen sondern sich auch erspielen und zwar muss man ein paar dinge designen, diese dann verkaufen und zwar für diese RTW points.

Manche denken sicher: oh ne, dazu hab ich kein nerv oder: da muss ich bestimmt ewig immer dran arbeiten.
...
So ist es nicht und es bringt auch viel fun diese sachen zu designen. Wer da aber kein bock drauf hat der kann sie auch kaufen für ein wenig Geld.

Antwort #3, 26. Juli 2010 um 22:54 von Milkman413

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: All Points Bulletin

All Points Bulletin

All Points Bulletin
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

All Points Bulletin (Übersicht)