Endgegner in Welt1? (Super Mario Galaxy 2)

Hi Mario Spieler!

Ich habe das Spiel erst seit gestern und frage mich wie ich dieses komische Dinotierchen in Welt 1 besiegen kann.
Bitte antwortet!Inerhalb von 2 Wochen (hab 2 Wochen Wii-Verbot) =(

Euer Lukas888

Frage gestellt am 12. Juni 2010 um 14:13 von gelöschter User

17 Antworten

Ähm redest du etwa von Yoshi?

MfG

Antwort #1, 12. Juni 2010 um 14:17 von Pokemon_Master

Bist du blind? Jedes 2-jährige Kind sieht den Schwachpunkt von dem Vieh.
Galaxy 2 ist sooo einfach und da kommen solche Fragen...
http://www.saschaseidel.de/board/grafik/smilie/...

Antwort #2, 12. Juni 2010 um 14:32 von zerLegaa

Nein, er redet NICHT von Yoshi.

Erst seit gestern? Du bist gut, in Deutschland ist das Spiel ERST seit gestern draußen. Jedenfalls, den Drachen besiegst du folgendermaßen:

-Warte, bis er einmal Erde "gefuttert" hat.
-Dann sollte er in die Erde eintauschen, pass auf, dass er dich nicht erwischt.
-Nun sollte er an einer anderen Stelle wieder auftauschen. Du hingegen läufst genau zu dem anderen Ende, sprich da, wo er eingetaucht ist.
-Dem aufmerksamen Betrachter fällt auf, dass der Drache solche roten "Ringe" am Schwanz hat. Von denen musst du mindestens 3 kaputt kriegen.
-Dann wird der Drache sauer. Nun futtert er 2-mal Erde, bevor er eintaucht. Auch hier wieder: 3 Ringe zerschlagen, dann ist er besiegt.

Pass bei der Geschichte auf, dass er dich nicht erwischt, wenn du bei seinem Schwanz die Ringe zerschlägst, er hat auchnoch ein Maul...

Antwort #3, 12. Juni 2010 um 14:35 von Nintendo-Tester

Dieses Video zu Super Mario Galaxy 2 schon gesehen?
Du musst warten bis die roten Ringe an seinem Bauch dick werden. Wenn er sich dann durch den Boden gräbt, stecken die fest und man kann die mit der Drehattacke zerstören. 2 Mal alle an seinem Körper und er ist tot.

Antwort #4, 12. Juni 2010 um 14:57 von Gamer_217

du musst dich gegen sie Eischale drehen (wenn du das pyranihapflanzen-tier meinst)

Antwort #5, 12. Juni 2010 um 15:09 von Flo5555

Ja Flo5555 genau das meine ich.
Danke!

PS: zerLegaa: schreib einfach nicht wenn dus nicht weist! Und lass es einfach. Cool sein wollen, aber nichts im Hirn!
http://syedadam15.files.wordpress.com/2008/08/s...

Lukas
(trotzdem danke ich allen für spätere Fälle)

Antwort #6, 12. Juni 2010 um 15:32 von gelöschter User

Komm, beleidigend (mehr oder weniger) müssen wir nicht werden, aber Leute, sowas muss man doch sehn. Wenn man selber nachdenken und ausprobieren würde, würde man nach 1 min. die Schwachstelle finden und ich glaube, dass ist auch der Sinn der Endgegner.

Antwort #7, 12. Juni 2010 um 16:28 von zerLegaa

Das ist ja toll für dich, wenn du das Spiel so leicht findest. Dann probier doch mal Teletappies2, das bringt dich bestimmt ins schwitzen.
ANGEBER!

Antwort #8, 12. Juni 2010 um 16:50 von gelöschter User

Welch Freundlichkeit hier im Raum...Schade! Ich dachte dieser Raum ist für Fragen und Antworten... Da darf man wolh auch leichte Fragen stellen wenn man es nicht kann... Dazu ist Spieletipps da.

Antwort #9, 12. Juni 2010 um 17:18 von xxkiki

Tja, zerLegaa hat angefangen!
:(

Antwort #10, 12. Juni 2010 um 18:39 von gelöschter User

Angeber, ne^^
Aber gut, er scheint wirklich Leute zu geben, die Probleme mit Mariobossen haben. Naja, viel Spaß noch beim spielen.

Antwort #11, 12. Juni 2010 um 18:41 von zerLegaa

Also Leute, hört doch auf. Es kommt nicht auf die Intelliegenz an, sondern auf den Fortschritt des Spielers an sich. Ich könnte auch meine Mutter vor die Konsole sitzen lassen, und wenn sie tatsächlich zum Endgegner kommen WÜRDE, dann wäre sie schneller K.O. als dass sie den Schwachpunkt herausfinden würde. Hach ja, waren das noch Zeiten, als ich angefangen habe... Jeder Stern kostete ne halbe Stunde Zeit, pro Tag hab ich 3 Sterne geschafft... Naja, aer das liegt wirklich schon weit zurück. Um König Bob Omb auszuschalten und überhaupt erst seinen Schwachpunkt zu finden (war damals noch in SM64 wer's nicht weiß) hab ich auch ne Weile gebraucht.

Antwort #12, 12. Juni 2010 um 19:46 von Nintendo-Tester

halbe stunde für 3 sterne 10Stunden mal 6= 60 Respeckt wenn ich das mit 10 Stunden(meine spielzeit am ersten Tag) ausrechne kommt bei mir 47 raus. Hab jetzt durch mit 73. Wie schnell seit ihr?

Antwort #13, 12. Juni 2010 um 19:59 von Buckhard

Buckhard es kommt bei diesem spiel nicht darauf an mit wie vielen Sternen man es durchhat sondern es kommt darauf an dass man alle 242 Sterne bekommt dann hat man das game erst durch

Antwort #14, 12. Juni 2010 um 20:15 von dergloblin

Ich habe jetzt 128 Sterne aber konnte mich vom Spiel auch nicht losreißen^^ habs mir sofort zur Öffnungszeit gekauft und dann von 9.30 bis 13.00, von 18.00-1.00 und heute den ganzen Tag gezockt hatte genug Zeit^^ Es gibt bestimmt Leute die das Innerhalb 2 Tagen komplett durchhaben^^

Antwort #15, 12. Juni 2010 um 22:46 von kaiG

DANKE Nintendo-Tester! ! !
Du hast mir so geholfen! ! !
Du bist einfach Super! ! !

Antwort #16, 13. Juni 2010 um 13:11 von giratina99

das weiß ich dergloblin das man alle braucht aber ich bin noch bei einem Scharbernackkomet der mich wahnsinig macht brauch noch den sonst kommen die grünen nicht.

Antwort #17, 14. Juni 2010 um 10:21 von Buckhard

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario Galaxy 2

Super Mario Galaxy 2

Super Mario Galaxy 2 spieletipps meint: Paradox: Trotz des ähnlichen Ablaufs präsentiert das Spiel viele neue Ideen. Ein Meilenstein mit genialem Leveldesign! Artikel lesen
Spieletipps-Award95
Matterfall: Eins mit der Materie

Matterfall: Eins mit der Materie

Es ist mal wieder Zeit für ein PS4-exklusives Spiel von Housemarque. Da dürfen sahnige Partikel-Effekte ebenso (...) mehr

Weitere Artikel

Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Seit heute ist die Xbox One X offiziell in den Vorverkauf gestartet, da kündigt die Einzelhandelskette Gamestop be (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario Galaxy 2 (Übersicht)