Reich werden: Ja oder Nein? (AC Wild World)

Es gibt ja diesen Trick mit der Schaufel: Über Nacht vergraben, dann ist es eine Goldschaufel, mit der kann man dann 50.000sender Sterni-Beutel pflanzen, dann wächst ein Baum, der alle paar Tage 90.000 Sterni trägt. Sollte man das machen? 50.000 ersparen, geht ja recht schnell, man fängt 5 Hammerhaie und fertig. Ist aber irgendwie zu leicht, dannn geht ja irgendwie der Spaß und der Sinn weg, wenn mann nach ein paar Tagen Reich ist, denn mit den 90.000 kann man ja gleich wieder einen Geldbaum pflanzen und dann immer so weiter... Was meint ihr? sollte man das machen? Macht es noch Spaß, wenn man reich ist?

Frage gestellt am 17. Juni 2010 um 22:43 von Ultra-Super-Yoshi

13 Antworten

Ja wenn man reich ist kann man ja alle Kredite abbezahlen, du kannst soviel kaufen das Tom Nook sich immer weiter ausbaut, du kannst im Rathaus spenden, Wenn du Fossilien oder Fische oder Insekten findest/fängst musst du wegen Geld nicht mehr verkaufen sondern spendest im Museum usw.. Aber wenn du ein Geldbaum machen willst, dann brauchst du glaube ich erstmal noch eine Goldenegießkanne soweit ich weiß.

Antwort #1, 18. Juni 2010 um 08:19 von gelöschter User

Die braucht man, um Goldrosen zu züchten. Für die Geldbäume braucht man meines Wissens nur die Schaufel. Man muss die Blumen und setzlinge ja nicht gießen. Ich hab mir eh keine Gießkanne gekauft. Erst, wenn ich sie brauche.

Antwort #2, 18. Juni 2010 um 10:00 von Ultra-Super-Yoshi

Wie bekommt man denn diese Glodgieskanne?

Antwort #3, 18. Juni 2010 um 10:38 von finor

Dieses Video zu AC Wild World schon gesehen?
Achso okey :) Dann weiss ich das jetzt auch xD

Also die Goldenegießkanne bekommst du, wenn du die perfekte Stadt hast.

Antwort #4, 18. Juni 2010 um 10:45 von gelöschter User

Du musst die Stadt 2 Wochen lang bei 0 Uhr unkrautfrei und löcherfrei haben. Rumliegen darf auch nichts! Dann erhältst du die goldene Gießkanne.

Antwort #5, 18. Juni 2010 um 11:02 von Ultra-Super-Yoshi

Bei mir hat der Trick mit den 50.000 Sternis nicht funktioniert?!

Antwort #6, 18. Juni 2010 um 14:27 von Pilzi

Hast du auch die Goldschaufel benutzt?

Antwort #7, 18. Juni 2010 um 17:08 von Ultra-Super-Yoshi

Bis du in diesen Spiel reich wirst, hast du noch eine Menge Arbeit und glaubst du wirklich jeder Geldbaum trägt auch Sternisäcke. Mit ganz viel Glück hast du dann einen und der trägt dann auch nur ein einziges Mal, danach ist es ein normaler Baum.

Antwort #8, 18. Juni 2010 um 17:33 von laura-paula

Ultra-Super-Yoshi: Man muss Blumen min. alle 2 Tage gießen.

Antwort #9, 18. Juni 2010 um 18:04 von gelöschter User

es ist soo... wenn man 10.000 sternis vergräbt hat man eine 10% chance das der b aum naher 90.000 Sternis trägt^^ um eine 100% chance zu bekommen musst du also 99.000 vergraben aber dann gehst du 99.000 Minus...

Und auch bei 50.000 Sternis is die Chance nur 50% von dem her jann es sein das du dann halt Minus Gehst.^^

Hoff konnt i. was helfen.

Lg SelüühLaiin. :>

Antwort #10, 18. Juni 2010 um 18:24 von SelinaKing

Dann werde ich meine Stewrnis zur Bank bringen oder ausgeben. Da hab ich mehr von.

Antwort #11, 18. Juni 2010 um 18:44 von Ultra-Super-Yoshi

Ich habs mit der Goldschaufel gemacht!
Wie viel Sternis sollte man denn eingraben?

Antwort #12, 19. Juni 2010 um 13:54 von Pilzi

Je nach Chance. Vergräbst du 1000 Sternis, ist die Chance 1%, vergräbst du 10.000 Sternis, ist die Chance 10%, das der Baum einmal 90.000 trägt.

Antwort #13, 19. Juni 2010 um 18:42 von Ultra-Super-Yoshi

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Animal Crossing - Wild World

AC Wild World

Animal Crossing - Wild World spieletipps meint: Eine abwechslungsreiche und kunterbunte Welt, in der es immer wieder Neues zu entdecken gibt. Einzig der abgespeckte und komplizierte Mehrspieler-Modus nervt. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC Wild World (Übersicht)