Toon oder Real (Zelda Skyward Sword)

Hallo, wie ist das neue Spiel eher in richtung wie in Wind Waker oder wie in Twilight Princess

Frage gestellt am 18. Juni 2010 um 01:06 von DasKleineArschloch

18 Antworten

Ich würde sagen ein leichter misch, es geht hauptsächlich von der grafik in real aber hat auch leicht was von wind waker.

Antwort #1, 18. Juni 2010 um 13:04 von CloudShift

Man fand ein Vergleich mit PS2 und PS3 Spielen. Skyward Sword hat fast die selbe Grafik, wie die Naruto Spielen

Antwort #2, 18. Juni 2010 um 15:26 von Laser-Link

Die Grafik ist eine Mischung aus Zelda Wind Waker und
Zelda Twilight Princess.

Lg
midna82

Antwort #3, 18. Juni 2010 um 15:39 von midna82

Dieses Video zu Zelda Skyward Sword schon gesehen?
der entwickler agte auch wenn man die twilight princess
grafik genommen hätte waes schon längst fertig und erschienen
die entwickler wollte aber ne andere grafik versuchen (zur abwechslung)
daher macht euch keine sorgen wie die grafik wird
die entwickler machen gerade die letzten dungeons fertig
daher werden die nochmal drübergucken und die grafik vielleicht
ein klein bisschen ändern (hoffe ich zumindestens)

Antwort #4, 18. Juni 2010 um 15:51 von billimaster

Warum ändern, ich finde die so ganz cool.Das ist ehmt mal was anderes und schlecht sieht die Grafik nicht aus.

Antwort #5, 18. Juni 2010 um 18:27 von CloudShift

jaja, schon, aber wie is'n das? Das mit dem, was billimaster geschrieben hat, war ich selbst genauso gut auf'm Stand! Aber ehrlich seinen besten Auftritt hatte der Hylia-Schild in TP! Nich quietschbunt oder zu groß und verkantet, so gut wie es in OoT eben ging (okay, sonst wär's seltsam gewesen). Ich finde aber gut, dass man den Schild wieder mal hoch und runter bewegen kann. Blöd: Es kommt auf den Gegner an, ob nu horizontal oder vertikal geschlagen wird, warum kann man das nich so, wie sonst auch (im Falle der Wii vergleichbar mit TP) manuell vom Spieler selbst entschieden werden und sein?! Aber ehrlich ich find's trotzdem cool, der Name, dass Link noch Masterschwert, Hylia-Schild und Heldengewand hat. Nur sein Knautschigesicht ähnelt dem 'super-schicken' von OoT, nur eben etwas moderner aufgepeppt und realistischer (auch die Gesichtszüge, die jetz glücklicherweise normal funtionieren). Aber man sollte nich zu viele Vorurteile über das neue Zelda fallen lassen. Schließlich wissen wir ja noch gar nich wie die Story wird und inwiefern dieser Steuerungsmodus sich den Gefahren und Abenteuern von Link angepasst hat. Möglicherweise wird es dann doch eines der besten Zelda-Spiele aller Zeiten.

Leute: Wartet es jetz einfach ab, denn meistens fällt Miyamoto dann doch noch was auf, was in letzter Sekunde geändert werden muss oder soll; deswegen sind die E3-Videos von TP auch noch nich gespiegelt gewesen und so'n paar andere Dinge...
P.S.: Was is jetz eigentlich mit den Behauptungen wegen dem Masterschwert? Ein Mädchen, dass das heilige Schwert sein soll - was is damit? Egal, warten wir einfach und hoffen das Beste...

Antwort #6, 19. Juni 2010 um 11:33 von N-Wii-girl

Auf dem ersten Artwork sah die Grafik wie TP aus, nur noch besser. Ich verstehe nicht, warum die Grafik in der Demo so anders ist... ich hoffe, die ändern die Grafik noch, so wie im Artwork!

Antwort #7, 19. Juni 2010 um 12:01 von marino11

N-Wii-girl ich habe mich das selbe gefragt und habe herausgefunden das dass Mädchen auf dem Artwork verscheinlich im
neuen Zelda Spiel garrnicht vorkommt.
Aber ich denke das es nur ein Gerücht ist.Hoffentlich.

Lg
midna82

Antwort #8, 19. Juni 2010 um 19:02 von midna82

Ich finde die Grafik an sich ist okay aber der Mario Stil
passt nicht zu Zelda. Es ist zu bunt und blumig
die ganze Atmosphäre ist dahin. Es wirkt als würde
Link durch ein kunterbuntes Barbiespiel rennen.
Die Monster kann man nicht mehr ernst nehmen.
DIe Grafik von TP hätte man beibehalten sollen.
Die neue ist gräßlich!

Antwort #9, 19. Juni 2010 um 22:01 von lockog3000

Ähm also ich weiß was zur Story was Miyamoto angekündigt hat.
Aber Vorsicht! Es beinhaltet Spoiler:



Link soll in diesem Spiel in einer Stadt über den Wolken aufgewachsen sein. Allerdings existiert auch eine Unterwelt in die sich Link begibt. Mithilfe des "Skyward Sword" (welches das Mädchen des Artworks ist) kann Link zwischen der Unterwelt und seinem Heimatland hin und her reisen. Also kommt das Mädchen wahrscheinlich doch vor.



Das hat Miyamoto während einem Roundtable bekannt gegeben.
Außerdem sind die Entwickler schon fast fertig mit dem Spiel und werden deshalb vermutlich noch an der Grafik arbeiten.

Antwort #10, 20. Juni 2010 um 10:34 von AvatarAang

Bis jetzt erinnert die Grafik an OoT (und weniger an WW, das war ein Toon-Link Abenteuer). Wusstet ihr, dass ein Remake von OoT für den Nintendo 3DS kommen soll?

Antwort #11, 20. Juni 2010 um 17:29 von waluigiplayer

ok, das wusste ich nicht.Schon das zweite Speil was denn 3ds zum Kaufflicht machen würde aber könntest du bitte noch denn link geben wo du das herhast denn irgnedwie kann ich das nicht glauben.

Antwort #12, 20. Juni 2010 um 17:42 von CloudShift

davon hab ich auch schon gelesen! guck mal auf www.zfans.de und schon auf der Startseite einfach runterscrollen und steht (irgendwie) was! Übrigens, den folgenden Link habe ich auf ner bildersuche gefunden und schon ineiner anderen Frage eingefügt. is zwar englisch, gibt aber ne coole Info ab:

http://www.google.pt/imgres?imgurl=http://www.z...

müsst schon den text lesen und wenn nötig übersetzt den. Aber ehrlich, das is die story!

Antwort #13, 20. Juni 2010 um 20:49 von N-Wii-girl

ich finde die garafik passt überhaupt zum erwachsenen held(LINK)und die umgebung gefällt mir auch ich weis auch nicht ich krieg nicht das zelda gefühl das ich bis jetzt in ocarina oft time und twilight princess hatte (Bei den trailern)

Antwort #14, 21. Juni 2010 um 14:17 von sking

ich find´s bis jetzt voll gut besonders die ausrüstung wie dieses fliegende teil und auch das konzept mit dem motion plus ist ne klasse idee. also zu den gegnern in der demo: ich find ja das skelett mit den 2 säbeln sieht ganz gut aus, aber diese komischen braunen teile mit schwertern... da gefalleen mir die kleinen grünen aaus TP doch besser... aber is ja nur ne demo, von daher bin ich auch zuversichtlich, dass das wieder ein wunderbares zelda wird!^^

Antwort #15, 22. Juni 2010 um 18:10 von Kartoffelsalat45

geil, oot als remake auf denn 3ds.Das ding ist für mich aufjedenfall kaufflichtigt mit 2 bestimmte Spiele.

Antwort #16, 22. Juni 2010 um 18:20 von CloudShift

@CloudShift
Hier stehen die wichtigsten Spiele für 3DS:
http://e3.nintendo.com/3ds/
Es wird auch ein Resident Evil und ein Metal Gear Solid geben!^^

Antwort #17, 29. Juni 2010 um 21:46 von Ganon10

mgs weiß ich ja aber resident evil, okay noch mal geiler.Der 3ds wird einfach nur Hammer, danke für denn Link Ganon10 (hoffentlich kann man mit denn dann auch online soccen, dann hätte mgs vielleicht denn online ode von substance)

Antwort #18, 30. Juni 2010 um 16:17 von CloudShift

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Skyward Sword

Letzte Fragen zu Zelda Skyward Sword

Zelda Skyward Sword

The Legend of Zelda - Skyward Sword
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Age of Empires: Die Rückkehr eines Klassikers

Age of Empires: Die Rückkehr eines Klassikers

Wer in den 90er Jahren mit dem PC als Spieleplattform aufgewachsen ist und den Namen Age of Empires hört, der f&au (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Skyward Sword (Übersicht)