Ich bin enttäuscht (FF 13)

Dieser blöde Barthandelus geht mir immer noch aufm sack!AM anfang bevor er seine schilder ruft kann ich ihn ja knapp 2mal in den schock bringen aber wenn er seine kack fresse zeigt,wird es mit den lasern,apotheose und Thanatos' Hohngelächter zum echten verhängniss!ich weiss ich nerv euch damit,aber dieser grössenwahnsinnige fanatiker hat einfach keine hobbys.wie soll ich da am besten vorgehen?

Frage gestellt am 19. Juni 2010 um 22:16 von Transformers

4 Antworten

ich hatte auch ziemliche probleme bei dem boss. hab stark gelevelt - eigentlich bis zum anschlag (also mehr ging nicht) und dann war mein team lightning, fang und hope. immer mit verteidiger. wenn die stärkste attacke kam hab ich auf lebenssinfonie umgeschaltet und immer weiter geheilt. Mein Problem war aber eher das Todesurteil, dass er zum ende des Kampfes einsetzt. Daher muss man schnell sein.
Ach ja. Falls es ganz eng wird ruf die esper. Dadurch werden alle geheilt und wiederbelebt. Ansonsten braucht es wohl auch ein bisschen Glück.

Antwort #1, 20. Juni 2010 um 10:46 von spion100

Welchen Barthandelus bist du gerade? Also wenn du noch beim 1. bist (Kapitel 9), nimmst du am besten Fang, Lightning und Hope mit ins Team. Neben Blitzschlag fand ich Drakonische Liga (AUG, HLR, MAN) total gut. Angreifen nur mit Grüne Front (BRE, VHR, HLR)oder mit Delta-Offensive (BRE, VHR, VRT) wenn du sicher bist, Blitzschlag (BRE, VHR, VHR). Bevor du den angehst, schmeiß auf den n Analysator drauf. Das deckt alle seine Schwächen auf. Gemach sollte mit Drakonische Liga min. draufsein auf ihn. Zuerst zerstörst du seine 4 Aussenhüllen, danach sollte es ein leichtes sein, den zu zerstören, und du kannst ihm neben Gemach auch andere Debuffs verpassen. Und immer die Buffs auffrischen.
Sollte dieses Hohngelächter kommen, entweder Lebenskampagne (BRE, HLR, HLR) oder Lebenssinfonie (VRT, HLR, HLR). Zur Not hilft auch Mega-Vita.

Beim 2. im Kapitel 11, wieder zuerst einen Analysator drauf. Ansonsten wie im 1. Kampf beschrieben. Auch die Paradigmen sollten so bleiben wie beim 1. Kampf. Die Negativzustände, die er verteilt musst du nicht unbedingt wegmachen nur die wichtigsten wie Nebel und Pein. Den MTP-Vorrat würde ich nur für Notfälle, wenn die HP deiner Kämpfer im roten Bereich sind, antasten.

Der 3. Kampf im Kapitel 13 ist dann nicht mehr so schwer. Nur wenn er Ultima bringt, solltest dringenst auf Lebenssinfonie umschalten.

Ach ja, du musst sehr schnell hantieren bei allen 3. Kämpfen. Angeblich soll er dir wenn zuviel Zeit verrinnt Todesurteil verpassen. Da kann ich dir keine Tipps geben, weil bei mir hat er das nicht gebracht.

Antwort #2, 20. Juni 2010 um 11:16 von JokerDoom

wo kann ich denn am besten bis zum anschlag leveln?

Antwort #3, 20. Juni 2010 um 13:15 von Transformers

Dieses Video zu FF 13 schon gesehen?
Vor den Barthandelus' eigentlich immer ;)
Hier noch Tipps: http://postpartum.forumieren.de/ffxiii-tipps-un...

Antwort #4, 21. Juni 2010 um 17:19 von Langzocker96

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13

FF 13

Final Fantasy 13
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 13 (Übersicht)