Glück (FF X)

Hi,ich habe irgendwo gelesen das man Glück nur auf 120 machen braucht,darum wollte ich euch fragen was ihr darüber denkt.Außerdem will ich von euch wissen wie viel HP ich insgesamt haben sollte wenn ich Alle Stats auf 255 mache,vorausgesetzt das ich überhaupt alle Stats notwenig sind(Magie?).

Frage gestellt am 21. Juni 2010 um 00:39 von RedFireOni

8 Antworten

Glück 100 - 120 reicht wirklich. Müßen aber nicht alle haben. Ich habs nur Yuna und Tidus verpasst. Mit den HP mußte auch nicht übertreiben. Den stärksten Gegner,Den Richter, kannste auch mit unter 10000 besiegen. Dazu gibts ja einige Videos im Internet. Ich hatte meine Truppe, Tidus, Yuna, Auron, immer so bei 20000 - 25000. Die restliche Truppe, Rikku und Lulu, hatte max 99999. Um Wakka und Kimahri hab ich mich nach Zanarkand nicht mehr gekümmert. Die zwei waren auch die einzigen von denen ich nie die Solariswaffe hatte. Kimahris Schmetterlingsjagt fand ich zu schwer und auf Wakkas Blitzball spielen hatte ich nie Lust. Hatte dann nie irgendwelche ernsthaften Probleme.

Antwort #1, 21. Juni 2010 um 11:32 von linao

Am besten wenn du Glück 255 machst!
Weil Glück ist sowas wie Reflex, Treffer und kritischer Treffer zusammen. Also Treffer brauchst du dann überhaupt nicht(standart) und Reflex nur noch 35(oder auch standart-werte lassen). Andere Werte auf 255, MP 999 und alles andere mit HP-Sphäroiden besetzen.

Geschick kann man auch eigentlich nur 170 machen, weil ab 170 wirkt Geschick nur am Anfang des Kampfes. Also mit einem Präventivschlag in einer Waffe für jeden und GE 170 ist man besser bedient, aber weil ich bevorzuge andere Waffen würde ich Geschick trotzdem auf 255 machen.

Wenn du alles auf 255 machst, dann für HP 99'999 wird dir auf deinem Sphärobrett Platz nicht ausreichen und egal ob du mit einem Standart- oder Profi-Sphärobrett spielst(Standart ist etwas größer).

PS: Auch wenn man das ganze Sph.Brett nur einmal umgerundet hat kann man jeden Gegner im Spiel besiegen. Man braucht halt sehr gute Waffen und Rüstungen und eine gute Strategy und Erfahrung. Ich werde aber trotzdem später alles perfektionieren.

Antwort #2, 21. Juni 2010 um 15:14 von iron-dragon

Danke für die Antworten.Aber richtig verstehen tue ich noch nicht :(.Gibt es einen Grund wieso Glück auf 120 reicht(Oder auch nicht)?sollte ich die anderen Werte wirklich nicht Skillen wenn ich Glück auf 255 mache(wie Oben beachrieben (Reflex,Treffer)?

Antwort #3, 21. Juni 2010 um 16:40 von RedFireOni

Dieses Video zu FF X schon gesehen?
Es ist viel einfacher die anderen Werte auf 255 zu bringen als bei Glück. Das heißt in der Zeit, die du brauchst um Glück bei 1 bis 2 deiner Leute auf 255 zu bringen, haste locker alle anderen Werte von allen Charaktern auf 255. Denk dran, das du jeden Glücks sphäro einzel erkämpfen mußt. Während du Kraft, Zeit, Wunder und Ability Sphäros, die du für Reflex Angriff usw brauchst, beim Kampfteufel in der Farm gleich in Mengen von 20 - 40 erhalten kannst. Dadurch haste die Werte schneller voll als Glückswerte. Und mehr als 120 Glück brauchste dann wirklich nicht.

Antwort #4, 21. Juni 2010 um 17:07 von linao

Ja, wenn du Glück auf 255 machst, dann mach trotzdem Reflex auf 35. Weil 255 Glück + 35 Reflex = 290 zusammen. Damit weicht man jeder Attacke aus(wenn es möglich ist). Treffer brauchst du dann überhaupt nicht, weil mit 255 Glück triffst du jeden Gegner.
Glück-Sphäros von dem Erdverspeiser droppen ist keine große Sache, wenn du micht fragst. http://www.rpgsquare.de/index.php?g=1040

Antwort #5, 21. Juni 2010 um 17:38 von iron-dragon

Toll mit dem Erdverspeiser. Du brauchst aber auch noch Fortuna Sphäros, die du dann mit den Glück Sphäros aktivierst. Fortuna Spähros gibts von Wabbelmasse und wie sieht da deine 60 - 90 sekunden Strategie aus?

Antwort #6, 21. Juni 2010 um 18:31 von linao

Die sieht genauso aus;) und ja soviele Fortuna-Sphäroiden braucht man nun auch wieder nicht.
PS: freu dich doch das jemand der bisl ahnung hat hier noch antwortet.

Antwort #7, 21. Juni 2010 um 20:33 von iron-dragon

Ok,vielen Dank.
Werde noch drüber nachdenken hab ja sowieso noch lange genug Zeit :).
Vielen Dank für eure Hilfe.

Antwort #8, 21. Juni 2010 um 21:05 von RedFireOni

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy X

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte.
Spieletipps-Award87
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X (Übersicht)