Ist das spiel geil? Was kann man alles machen? (White Knight Chronicles)

?

Frage gestellt am 21. Juni 2010 um 21:24 von samuueeel

3 Antworten

An sich ist es ganz gut, aber ich vermisse das Blut ._.
Außerdem wird es nach ner Zeit langweilig und ich würde dir lieber raten dir Nier, oder so zu hohlen. Die Story ist echt so lame und könnte aus nm Märchenbuch sein. Mann weiß eigentlich schon immer, was als nächstes passieren wird, wenn man einigermaßen Gribs hat und das killt die Spannung.
Zu deiner Frage:
Man kann eine eigene Stadt bauen
Man kann Rohstoffe abbauen um Gebäude fertigzustellen
Man kann Gegenstände miteinader verbinden
Man kann die Dörfer von anderen Spielern besuchen und dort
sogar Sachen kaufen usw.
Man kann mit anderen Spielern gemeinsam Quest machen (leider gibt es Leute, die die Quest absictlich sabortieren x.x)
Manche Charaktere können sich in Knights verwandeln und auch je nach Schwert unterschiedliche Angriffe ausführen
Es gibt GEILE Waffen (Hohl dir Zweihandwaffen, die sehen am besten aus, wenn dus dir hohlen willst)
Du kannst deine Waffen upgraden und/oder mit Elementmagie versenen.
Bei den Quests läuft die Zeit ab (Hast meist nur ne Stunde Zeit.
und du kannst eigene Kombos erstellen und benennen.

Das Kampfsystem ist wie bei Final Fantasy 12 und ich finds jetz nicht so nice (Fand 2D besser). Bei Final Fantasy ist die Story auch nicht so lame und es passieren Sachen, von denen man nicht sofort weiß, dass sie geschehen und es gibt mehrere Möglichkeiten, wie du zB in irgendwas aufgenommen wirst, oder so. Bei White Knight ist das alles in der Story verankert, was ich nicht so nice finde.

Also ich weiß nicht, was du magst, aber wenn sich das im gesamtbild gut für dich anhöhrt, würd ichs mir an deiner Stelle hohlen, auch wenn ichs mitlerweile langweilig finde, aber es hat für die ersten 40 Stunden Spaß gemacht, vieleicht hab ich es einfach ausgespielt, oder su...

Naja, hoffe ich konnte helfen

Antwort #1, 26. Juni 2010 um 09:48 von SasukesMal

dankee

Antwort #2, 28. Juni 2010 um 18:00 von samuueeel

Kann man die Städte auch offline bauen oder nur online

Antwort #3, 11. Juli 2010 um 11:46 von Knuspi96

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: White Knight Chronicles

White Knight Chronicles

White Knight Chronicles spieletipps meint: Das hübsche Rollenspiel macht mit seinem cleveren Mehrspielermodus Spaß. Allerdings überzeugt das öde Kampfsystem bei Weitem nicht. Artikel lesen
69
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty - WW2: Beta startet nächste Woche nur für Vorbesteller

Call of Duty - WW2: Beta startet nächste Woche nur für Vorbesteller

Mitten während der gamescom 2017, die vom 23. bis zum 26. August stattfindet, öffnet Activision die Türe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

White Knight Chronicles (Übersicht)