Spielen (Crysis 2)

Hallo. Ich möchte mir gerne nen PC holen, vorwiegend für die schule, aber ein bisschen zocken will ich auch =) er sollte allerdings nicht zu teuer sein. ich hab im Edeka prospekt einen gesehen für 500 Euro. mit maus, tastatur und bildschirm. wäre nett wenn ihr mal in dass prospekt schaut un mir sagt ob der gut ist. also er muss jetzt nid umbedingt die hammer spiele wie crysis packen.

Frage gestellt am 22. Juni 2010 um 11:17 von RatedRTripleDave

25 Antworten

hmm ich weis nich ob pcs im edeka und co. das wahre sind. ich würde mir einen zusammenstellen lassen auf mifcom.de oder sonst wo. allerdings darfst du für 500€ nich besonderst viel erwarten kanst ja mal schreibn was der pc für nen cpu, grafikkarte und wieviel arbeitsspeicher hat.

Antwort #1, 23. Juni 2010 um 19:58 von gelöschter User

also ein freund von mir hat nen pc von aldie und der is ständig im arssch
ich würd auf muffin_94 höhren

Antwort #2, 23. Juni 2010 um 20:42 von Fruty97

Wenn du sagst mit Bildschirm, Tastatur und Maus, dann würde der eigentliche Wert des Rechners nur 300€ oder weniger betragen, damit würdest du aber keinen Spaß haben, stelle dir lieber einen Rechner zusammen, wenn du dir einen einigermaßen guten Rechner erhoffst. Wenn du dich entschieden hast, könnte ich dir auch bei den Hardwarekomponenten weiterhelfen.

Antwort #3, 24. Juni 2010 um 13:19 von Spielejoker

Dieses Video zu Crysis 2 schon gesehen?
(zu muffin_94)
hier die daten:
Grafik: NVIDIA GeForce GT220 DirektX 10 Grafikkarte mit 1024 MB Grafikspeicher, HDMI, DVI-I und D-Sub VGA Anschluss

Arbeitsspeicher: 4 GB (vllt sollte ich 1 oder 2 GB dazu holen...)

1000 GB Festplatte

hat Windows 7 home Premium ( is das ein gutes Windows 7?)

Prozessor: Intel Pentium Prozessor E5300 mit 2,6 GHz.

(an muffin_94 und Spielejoker)
ich schau mir die seite an... Orga 13.. hust =)

BITTE SCHNELL ANTWORTEN das angebot endet und ich muss es spätestens morgen bestellen. vllt sogar heute.

Antwort #4, 24. Juni 2010 um 16:12 von RatedRTripleDave

Wie viel kosted der PC?
is das Windows 7 home premium 32 bit oder 64 bit
Wo willst du in bestellen?

Antwort #5, 24. Juni 2010 um 18:16 von Hubschli

nicht kaufen, die NVIDIA GeForce GT220 ist nicht sehr leistungsfähig, damit kann man nicht Blu-Rays anständig schauen
ausserdem ist Prozessor: Intel Pentium Prozessor E5300 sehr veraltet
ich würde empfehlen du kaufts du ein PC mit ne Radeon 5830 und einem Intel Core i5
die sind meistens nicht teuer haben aber viel leistung

Antwort #6, 25. Juni 2010 um 10:59 von BartSimpsons

4 GB Arbeitsspeicher reichen, 2 würden es auch tun. Die Grafikkarte ist wirklich nicht sehr leistungsfähig, eher Mittelklasse. Hole dir am besten einen Prozessor von Amd, die sind günstiger und Leistungsfähiger als die von Intel, abgesehen von teuersten. Da bekommt man schon gut 4/6-Kern-Prozessoren für 120-300€. Und eine Ati Radeon HD4870 bzw. eine HD5770 bringen genügend Leistung. Es empfiehlt sich aber auch die 260Gtx von Nvidia ins Auge zu fassen, da sie zu den günstigeren, aber guten Grafikkarten gehört, habe selbst eine. Festplatte: 1 TB sind genug. Windows 7 Home Premium ist mehr ein Standard Betriebssystem, reicht eigentlich, wenn man nicht noch unnütze Features haben will.

Antwort #7, 25. Juni 2010 um 13:27 von Spielejoker

jah der ps von edeka is nix die gt220 ist etwa wie ne 9500gt und wie is schlecht. ich würde auch amd/ati nehmen nen phenom 955 BE und ne ati 5770 die hat auch dx11 aber dafür müsstest du auch mehr als 500€ zahlen

Antwort #8, 27. Juni 2010 um 00:11 von gelöschter User

Aber für unter 500€ wird meinen keinen vernünftigen Pc bekommen, es sei denn, man erwartet nicht zu viel. Man bekommt einiges auch schon günstiger, ein gewöhnliches DDR2.Mainboard für 40€ würde schon ausreichen, der Sockel, falls Amd, sollte mindestens ein Am2+ sein, der reicht nämlich noch für die neuen 6-Kerner von Amd. Eine Grafikkarte für 120-160€, 4 GB Arbeitsspeicher für 80€ glaube ich im Moment, eine 1TB Festplatte für 50-100€, Prozessor für 120-160, wenn es nur ein 2-Kerner sein soll, dann reicht auch z.B. der Amd X2 250 mit 2x3,0 Ghz (50€), kann ich persönlich sehr empfehlen, denn in Kombination mit meiner 260Gtx läuft selbst Crysis auf maximalen Einstellungen flüssig. Dann fehlen noch ein Laufwerk für 30€ würde ich mal sagen und ein Netzteil für 70€ mit 500Watt und ein Gehäuse/Case für 50€, da reicht nämlich ein Miditower. Betriebssystem vielleicht vom alten Pc fürs erste übernehmen, dann kommt man günstiger weg, und kann davon schon Tastatur, Maus und eventuell einen günstigen Bildschirm kaufen.
So würde man auf 460€ minimal kommen, ohne Betriebssystem. Maximal 580€/660€ mit 4-Kernprozessor.

Antwort #9, 27. Juni 2010 um 01:19 von Spielejoker

Warum soll RatedRTripleDave sich einen so leistungsfähigen Rechner kaufen? Ein PC, der Crysis auf mittleren Einstellungen oder weniger abspielt reicht ihm doch schon. (bezieht sich auf den Anfangssatz)

Antwort #10, 28. Juni 2010 um 20:40 von gelöschter User

Soll er sich doch nicht kaufen, wir schlagen ihn nur eine vernünftige konfiguration vor mit einem guten Preis Leistungs verhältnis. Er mus es sich ja nicht kaufen!

Antwort #11, 29. Juni 2010 um 20:14 von gelöschter User

Schau mal auf Dell.de oder One.de wenn du willst such ich dir den besten/günstgsten für dich aus.

Antwort #12, 30. Juni 2010 um 09:53 von Latios3

Ich kenn mich eher mit ATI Grafikkarten aus. Wenn du mir sagst in welcher Auflösung du Spielen möchtest und wieviel du für eine Grafikkarte ausgeben möchtest und eine ATI willst dann mach ich dir gerne einen Vorschlag. Und so neben bei ich würde mir lieber Computer in teilen kaufen, da man dann eine viel größere Auswahl hat. Man muss halt zusammenbauen können.

Antwort #13, 01. Juli 2010 um 13:44 von gelöschter User

mein favorit ist die Radeon hd 4870^^

Antwort #14, 01. Juli 2010 um 13:46 von Latios3

hi. also ein verwanter kennt sich super mit pcs aus und mit dem habe ich einen zusammengestellt für ca. 700-800 (800 mit Windows 7) der hat 3,2 Ghz, 500 GB Festplatte und die Grafikkarte is auf dem Mainboard drauf. veststeht das ganze hoch nid. wir treffe uns am 24.7 um ihn vertigzustellen und zu kaufen.

Antwort #15, 08. Juli 2010 um 11:02 von RatedRTripleDave

3,2Ghz Duo- oder Quadcore oder sogar Hexacore? Von Intel oder AMD? Von welcher Firma ist denn die Festplatte? Was für ein Arbeitsspeicher willst du denn einbauen? Also Festplatten würde ich von Samsung empfehlen, weil die leiser sind. Arbeitsspeicher von Kingston, denn die haben weniger Probleme als andere. Prozessor ist egal Intel und AMD sind beide sehr gut. Mit Onboardgrafikkarten kannst du anspruchsvolle Spiele wie beispielsweise Crysis weniger spielen, sind aber nicht schlecht. Gut dann nimm noch die letzte Information von mir und viel Spaß beim zusammenbauen.^^

Antwort #16, 08. Juli 2010 um 17:33 von gelöschter User

jo ich versuche es so oder so ähnlich zu machen. ich melde mich. Ich sag dann was ich hab. vermutlich am 24.07 hol ich teile.

Antwort #17, 12. Juli 2010 um 23:13 von RatedRTripleDave

Antwort #18, 13. Juli 2010 um 14:34 von gelöschter User

Ja die Teile von 132jo sind gut. Aber 132jo wie hast du denn dein Computer zusammengebaut so ohne Gehäuse^^ RatedRTripleDave wenn du kein Gehäuse besitzt und willst dur eins zulegen, dann solltest du darauf acht geben, dass Seitenlüfter deinen Luftstrom zerstören. LED Beleuchtung ist zwar schön aber unnötig. Am besten schreibst du, wenn du dir ein Gehäuse kaufen willst und welches.

Antwort #19, 13. Juli 2010 um 17:55 von gelöschter User

Sorry hab ich vergessen!
Das ist zwar recht teuer aber super gut!
Hat sogar USB 3.0 oben!
Schaut euch mal das Bild 7 an!

http://geizhals.at/deutschland/a521731.html

Antwort #20, 13. Juli 2010 um 20:57 von gelöschter User

bin noch nid sicher. am 25.7 schreib ich alle details. wenn die frage schon zu ist öffne ich ne neue hier bei Crysis 2

Antwort #21, 15. Juli 2010 um 19:35 von RatedRTripleDave

ich find auf die schnelle 2 gute fertig pc´s für ca 500€
1. nvidia graka http://www.xmx.de/shop/product_info.php?product...

2. ati graka http://www.xmx.de/shop/product_info.php?product...

Antwort #22, 16. Juli 2010 um 03:43 von ROBONATOR

Naja Gut ist etwas anderes! :)

Antwort #23, 19. Juli 2010 um 13:01 von gelöschter User

ich verstehe hier gar nix aba crysis isn geiles game :D

Antwort #24, 21. Juli 2010 um 19:44 von fistoften

Ich eröffne neue Frage hier. sie wird wiede Spielen heißen. da schreib ich die daten auf^^

Antwort #25, 25. Juli 2010 um 17:22 von RatedRTripleDave

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Crysis 2

Crysis 2

Crysis 2 spieletipps meint: Weniger überraschend als Teil 1, dafür brachial inszeniert und mit vielen spielerischen Freiheiten versehen - ein Hit! Artikel lesen
Spieletipps-Award89
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Crysis 2 (Übersicht)