Was bedeuten die Waffenbeschreibungen? (Monster Hunter 3)

Ich würde mal geren genau wissen was Affinity, Attribut, Awakening usw. bedeuten und vor allem, wie sie sich genau auf den Schaden auswirken. (Was heißt z.B. 15% Affinität oder 220 Dragon Awakening? oder was bringt der Schwertmodus bei der Morph-Axt genau?

Ich bitte um eine möglichst umfassende Antwort.

Vielen Dank^^

Frage gestellt am 22. Juni 2010 um 21:41 von timolini13

6 Antworten

also affinity is manchmal wenn du zu haust kommt das schwarzes dann haste affinty das bedeutet deine angriffe können volltreffer erzielen macht deine angriffe stärker und dragon awakening is einfach nur drachen schaden wie zb donenr eig. wasser usw und der schwertmodus is sau geil es gibt zwei sachen schwertmodus und normaler normaler is ohne phiole und nich so stark wie der schwertmodus da kommt die phiole in einsatz und hast eine geile spezialattacke wenn du im schwertmodus - drückst und dann auf A die ganze zeit tippst
hoffe konnte helfen

Antwort #1, 22. Juni 2010 um 21:47 von Volteren

zu einpaar sachen weiß ich was.
Affinit: der Affinit ist die volltreferquote. je höher die is desto mehr chancen hast starke attacken zu landen.
mit aweaking ist Erwachen gemeint. eine waffe kann erwachen und ein element bekommen. leider weiß ich nicht wie das geht =(
und mit dem Schwertmodus bekommt die morphaxt eine sogenannte Phoile. die Phoilen haben unterschiedliche fähigkeiten. es können elemente (wie drachenPhoile) oder spezielle elemente sein (wie die Elementphoile)

Antwort #2, 22. Juni 2010 um 21:49 von gelöschter User

kanns nich lesen^^

Antwort #3, 22. Juni 2010 um 21:50 von Volteren

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?
möcht lesen^^

Antwort #4, 22. Juni 2010 um 21:54 von gelöschter User

kanns nich lesen

Antwort #5, 22. Juni 2010 um 21:57 von Volteren

Schon gute Dinge dabei.. wichtig ist aber noch zwischen Awakening und Element zu unterscheiden.. Waffen mit Elementschaden führen den Schaden automatisch aus, während man bei Waffen mit Awakening, erst durch mind. 10 Punkte "freies Element" (in Rüssi- oder Talismandekos) die Fähigkeit "Erwecken" aktiviert und dadurch der Zusatzschaden (z.b. Drachen- oder Feuerschaden) erst zum tragen kommt

Antwort #6, 24. Juni 2010 um 15:05 von HeavenlyEpitome

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

PUBG: Creative Director bekündet Interesse an Singleplayer-Modus

PUBG: Creative Director bekündet Interesse an Singleplayer-Modus

Auf Reddit startete der Creative Director von PlayerUnknown's Battlegrounds vor Kurzem ein kleine Frage-Antwort-Runde. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)