Kampf Aufstellungen (Mount & Blade - Warband)

Wie kann ich meine Soldaten wie in einigen YouTube Videos in einer graden Linie aufstellen?
Bitte schnell antowrten!

Frage gestellt am 23. Juni 2010 um 13:42 von Chuckey

13 Antworten

Hallo
Schau mal im Handbuch nach das steht drinen
das sind Kürzel wen du auf F1 drückst oder F2 F3 öfnet sich links eine Leiste dort steht was du für die jeweiligen Wünsche drücken musst
ich hoffe das hat geholfen

Antwort #1, 23. Juni 2010 um 18:10 von JesusFighter

Nein, leider nicht :(.
Ich hab versucht die irgendwie in eine Reihe zu bekommen, Reiter nach Rechts Bogenschützen dahinter.. aber nie klappts.. auch wenn ich unterstüzte, meine Einheiten rennen einfach auf den Feind zu, währen die anderen Taktisch in einer Linie laufen.
Ich fühl mich etwas doof :/

Antwort #2, 23. Juni 2010 um 20:09 von Chuckey

Ich mach des so...
Ich hab immer Nord-Huscarls und
Nord-Bogenschützen
Ich such mir nen Hügel/Berg
und stelle erstmal die Bogies obendrauf. Wie?
Ich stell mich an die gewüscnhte stelle und drücke
F1 und dann nochmal F1 für "Position Halten"
Dann geh ich zum Fuß des Hügels/Bergs
und mache dort das selbe doch um meine Infanterie stabiler
zu machen stelle ich sie näher zusammen.
DAS machst du indem du F2 und dann F4 für "Näher aneinander!"
drückst :)

So machst du des und ich habs in nem schönem Beispiel verpackt
:D

Antwort #3, 24. Juni 2010 um 00:18 von FetterZocker

Dieses Video zu Mount & Blade - Warband schon gesehen?
Hm, aber das ist trotzdem noch nicht das was ich so wirklich meinte, und zu kompliziert ist mir das auch.
Oder gibt es einen Weg wie die Einheiten langsam vorrücken? Alle in einer Reihe?

Antwort #4, 24. Juni 2010 um 11:19 von Chuckey

im Handbuch auf Seite 57 steht alles drinnen. Schau mal nach wen dir das nich weiter hilft dan weiß ich auch nicht

Antwort #5, 24. Juni 2010 um 16:34 von JesusFighter

Hmm, irgendwie hat mir das nicht so weiter geholfen.
Ps auf Seite 57 war was mit Kampf gegen Reiter und so.
Falls ich hier was unmögliches will bitte sagen^^

Antwort #6, 24. Juni 2010 um 22:18 von Chuckey

doch klar das geht es ist Nummer 12.2. im Buch auf Seite 57 ich weiß nicht warum du es nicht findest du meinst schon warband ?

Antwort #7, 25. Juni 2010 um 23:22 von JesusFighter

gehts jetz? wen nich schreib ich dir den Eintrag vom Buch gerne ab!

Antwort #8, 27. Juni 2010 um 16:27 von JesusFighter

Sorry, war bei meinem Vater übers Wochenende. Und nein ich finde da wirklich nur Kampf gegen Reiter.. werde gleich nochmal sicher gehen nach dem Spaziergang zum Klo :*

Antwort #9, 28. Juni 2010 um 10:38 von Chuckey

ok das is jetz der Eintrag:

Als Anführer ihres Trupps können sie ihren soldaten während des gefechts befehle erteilen.Wenn sie ihren männern die richtigen befehle erteilen, können sie damit den unterschied zwischen einem glorreichen sieg und einer schrecklichen niederlage ausmachen.
wählen sie zuerst aus wem sie befehle erteilen möchten:
tasten 1 bis 9 wählen die truppen aus,die der entsprechenden zahl zugeteil wurden.standardgemäß handeltes sich bei gruppe 1infantrie um fußsoldaten ohne fernkampfwaffen,bei gruppe 2 um fernkampftruppen und bei gruppe 3 kavallerie um berittene truppen.die anderen gruppen-slots sind noch zuteilen.dieses schema gibt ihnen bei der einteilung ihrer soldaten in gruppen große flexibilität

Taste o Wählt alle befehligten solaten aus
Taste - wählt alle soldaten innerhalb eines bestimmten radius aus.
Taste = wählt die momentan nicht ausgewählten soldaten aus

normalerweise heben sich die tasten gegenseitig auf,bzw. löscht die bestehende auswahl.wenn sie taste UMSCH gedrückt halten, können sie die neu ausgewählte gruppe der bestehenden auswahl hinzufügen,also wenn sie z.b ihren bogenschützenund ihrer infantrie denselben befehl erteilen möchten.dazu müssen sie nur 1 für die infantrie drücken und dann bei gedrückter UMSCH-taste die bogenschützen mit taste 2 der auswahl hinzufügen.
nachdem sie die empfänger ihrer befehl ausgewählt haben,können sie ihre befehle erteilen.wie die meisten modernen spiele setzt mount blade warband zur befehlserteilung ein zweistufiges system ein: zuerst wählen sie die allgemeine kategorie des befehls danach den speziefischen befehl beachten sie, dass ihnen das spiel ein menü mit den verfügbaren befehlen einblendet, sobald sie eine der oben erwähnten tasten gedrückt haben. den Funktionstasten F1 bis F2 wurden drei allgemeine befehlskategorien zugeteilt:bewegungsbefehl F1 formationsbefehl F2 und feuerbefehl F3. nachdem sie die befehlskategorie auswählt haben, können sie einen bestimmten befehl dieser kategorie erteilen.



Ich hoffe das hilft hat nämlich ne zeit gedauert die ich jetz beim zocken nachholen muss;)
ich hab auf keine groß schreibung geachtet aber das is ja nich wichtig.

Antwort #10, 28. Juni 2010 um 14:30 von JesusFighter

Ich hab wirklich alles nachgeforscht im Spiel, finde aber nichts dergleichen was meine Einheiten in eine akkorate Reihe bringt und langsam vorrücken lässt. Hrmpf. Falls es nicht geht einfach sagen ich will hier nicht andere Leute verrückt machen indem sie nach Antworten suchen :/

Antwort #11, 28. Juni 2010 um 18:14 von Chuckey

Dann muss ich sagen du bist ein hoffnungsloser Fall
Wir haben dir alles erklärt!
Ich sogar mitm Beispiel...

:-/

Antwort #12, 29. Juni 2010 um 02:18 von FetterZocker

oh ja, einen einzigen Versuch noch:
Du hast deine Einheiten im Truppfenster, hoffentlich weißt du, wie man das aufruft :)
1. Gucke nach, in welche Gruppe welche Einheit eingeteilt ist!

2. Wenn du einzelne Truppen gezielt aufstellen willst, musst du die Tastenbelegung kennen - Infanterie ist 1, Bogenschützen 2, und Kavallerie ist 3, Alle Mann ist 0
um ALLE in eine Reihe zu stellen, läufst du ein kleines Stück vor (im Gefecht) und drückst dann: F1, ganz wichtig: F1!
dann siehst du links oben ein Fenster, in dem verschiedene Befehle stehen! Dann drückst du ein 2. Mal F1!

Dann wartest du ein wenig, und sie stellen sich alle auf, dann kannst du vieles machen:

Um sie einzelne Schritte vorlaufen zu lassen, drückst du nacheinander F2 und dann F1, dann laufen deine Truppen 10 Schritte vor

Um es ganz einfach zu machen, kannst du sie auch an eine bestimmmte Stelle auf der Karte laufen lassen, indem du auf die Rück-Taste drückst (über ENTER), dann siehst du rechts oben ein Fenster mit der Anzahl deiner Truppen, der Verbündeten und der Feinde, deine Truppen sind gelbbraun, verbündete Blau und Feinde Rot, du kannst mit dem Mauszeiger auf eine Stelle auf der Karte klicken (RECHTS OBEN!) wo deine ausgewählten Truppen dann hinlaufen.

Wenn das alles nicht hilft, dann drücke F1 und dann F5, dann rennen deine Truppen weg und du hast keine Sorgen mehr ;)

Antwort #13, 24. Juli 2010 um 10:53 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mount & Blade - Warband

Mount & Blade - Warband

Mount & Blade - Warband
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mount & Blade - Warband (Übersicht)