zu schwer? Zauber? etc. (Rune Factory - Harvest Moon)

will mich erstmal für die schnelle hilfe bedanken, die ich bis jetzt immer bekommen habe.

findet ihr rune factory zu schwer?

hier in kürze der stand der dinge:
# level 21
# carmite höhle geschafft
# alle hütten gebaut - fast nur wollys
# alle werkzeuge vom schmied aufrüsten lassen - ausser die angel, da wollte er mir nur wieder eine bambus angel andrehen

Nun muss ich durch die torres höhle und frage mich, wie ich das schaffen soll. habe jetzt vier maschinen zerstört und komme dann nicht weiter - es sind -glaub ich- 8 oder 10 maschinen, die zerstört werden müssen. da ich noch mit giessen und ernten beschäftigt bin, mit steine zerschlagen um edelsteine zu finden, tiere zu bürsten und zu scheren, gehe ich dann mit nur wenig gp und rp in die höhle. selbst die blinkenden runenpunkte auf dem feld bringen nicht viel. muss man sich denn dann soviel medizin und heilzeug´s mitnehmen? da werde ich ja arm. ich sammle gerade holz und geld, um mein haus auszubauen, weil ich meine werkzeuge selbst schmieden will. die tiere bekommen von mir kein futter, weil mir das zu aufwendig ist. sie machen also nichts für mich - außer wolle geben. ob ich die nun füttere oder in derselben zeit gieße...
ich versuche auch, nur die maschinen zu zerstören und mich nicht weiter um die monster zu kümmern. aber ich sterbe viel zu oft bzw. muss wieder raus, um nicht zu sterben.
was ist mit den zauber? kriegt man da eher die monster tot? habe bis jetzt nur flucht. gibts die zusammen mit den zauberbüchern in der bücherei?

und wann hat ivan endlich mal die samenmaschine?

zuviele fragen? das was mir eigentlich an dem spiel gefällt, ist grad auch irgendwie der nachteil: ich bin überfordert!


Beste Grüße
D.

Frage gestellt am 25. Juni 2010 um 10:12 von Denmark2010

4 Antworten

Also ich hatte bisher nie das Gefühl, dass Rune Factory zu schwer ist.

Wichtig ist es ohne Energieverlust die Monstermaschienen zu zerstören und zum Endboss zu gelangen. Das kannst du erreichen, indem du sehr viel Gemüse in der Höhle anbaust. Dann kannst du immer die Runen einsammeln um deine RP wieder zu füllen.
Beim kämpfen musst du immer rechtzeitig dem Feind ausweichen und im richtigen Moment zuschlagen. So besiegst du ihn effektiv ohne viel Energie zu verlieren.
In der Höhle kannst du auch deinen Schlafsack benutzen um deine Energie wieder zu füllen. Beim Endboss solltest du einige Heiltränke dabei haben. Die kannst du dir bei Edward dem Arzt machen lassen, du brauchst allerdings Flaschen dafür, diese findest du in Taus Haus, untersuche einfach alle Regale mit dem A knopf. Eine findest du in Biancas Haus im Keller, zwei oder noch mehr kannst du bei Wettbewerben gewinnen.
Außerdem kannst du dir einen Vorrat an Gegengiften besorgen, die bringen nämlich immer 30 HP, damit kannst du dich im Notfall bei einem Bosskampf heilen.
Du kannst die Höhle nicht an einem einzigen Tag erledigen, du musst deinen Schlafsack benutzen, dass heist, dass du die Arbeit auf deinem Feld auch mal ruhen lassen kannst. Die Monster musst du auch nicht jeden Tag bürsten, weil die Freundschaftspunkte sehr schnell steigen.
Viel Heilzeugs musst du nicht mitnehmen, wenn du wenig Geld hast, aber es ist gut für den Notfall was dabei zu haben.
Nimm dir einfach einen Tag vor, an de du dir die Höhle vornimmst. Gehe gleich am morgen in die Höhle, ohne vorher RP zu verschwenden. Zerschlage nicht die Steine in der Höhle, das kannst du auch an einem anderen Tag machen, sondern nimm dir direkt die Monstermaschienen vor. (wie oben beschrieben)
Ernte das Gemüse in der Höhle nicht, so kannst du nämlich, wenn du den Schlafsack benutzt am nächsten Tag nochmal Runen einsammeln.
Gehe nicht raus aus der Höhle, wenn du fast stirbst, sondern benutze den Schlafsack.
Am anfang kannst du nur einmal mit ihm übernachten, du musst ihn erst mehrmals benutzen, damit die Campingfähigkeit steigt. Je höher die Campingfähigkeit, desto öffter kannst du ihn benutzen.

Mach es dir selbst nicht zu kompliziert. Wenn du mal die Monster nicht bürstest, melkst, scherst... Dann macht das nichts. Wenn du mal 2 oder 3 Tage das Feld nicht bewässerst, weil du in der Höhle beschäftigt bist, dann macht das auch nichts. Du wirst schon noch früh genug das Geld für das Haus haben.

Jetzt hab ich so viel geschrieben, dass ich keinen Durchblick hab, was ich alles geschrieben hab, wenn du meinen Text nicht verstehst oder noch Fragen hast, dann frag einfach nochmal, ich schaue hier täglich vorbei.

Du musst Ivan einfach jeden Sonntag fragen, was er verkauft, dann siehst du ob er irgendwann die Samenmaschiene verkauft. Er verkauft die Artikel in einer bestimmten Rheienfolge, deshalb musst du ihn einfach jeden Sonntag fragen.

Antwort #1, 25. Juni 2010 um 14:06 von yume86

PS:
du kannst die Angel auch beim Schmied verbessern lassen, er dreht dir keine Bambusangel an sondern er verbessert deine Angel. Der Text den er sagt ist halt einfach nur missverständlich.

Antwort #2, 25. Juni 2010 um 14:09 von yume86

vielen dank, dass du dir zeit genommen hast. ich versuchs enfach nochmal. beste grüße

Antwort #3, 25. Juni 2010 um 21:05 von Denmark2010

edit:

es ist nicht zu schwer: hatte einfach noch nicht genug gelevelt und die zauber hatte ich auch noch nicht. jetzt ist es eigentlich recht einfach - man muss halt erst den dreh raus haben (oder vom schlauch runtergehen ;) ). Meist reicht bei den boss-gegenern ausweichen und draufkloppen.

Antwort #4, 30. Juni 2010 um 12:37 von Denmark2010

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rune Factory - A Fantasy Harvest Moon

Rune Factory - Harvest Moon

Rune Factory - A Fantasy Harvest Moon spieletipps meint: Extrem gelungene Mischung aus Lebens-Simulation und Rollenspiel, das sich auf den Spuren von Harvest Moon bewegt. Die eingebauten Neuerungen funktionieren. Artikel lesen
81
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rune Factory - Harvest Moon (Übersicht)