Teleport (Divine Divinity)

Mir ist was richtig ärgerliches passiert:
Ich habe die eine Teleportpyramide "am Bett" stehen, die andere hatte ich im Gepäck. Irgendwann bin ich zur Ruhestätte teleportiert. Bei der Rückkehr war die zweite Pyramide wohl zwischen die Texturen gerutscht, sie ist weder mit Alt noch mit der Maus zu finden, sodaß ich sie nicht ins Gepäck legen kann. Sie muß aber noch irgendwo da sein, denn als "Empfangsstation" funktioniert sie noch.
Ist das sonst schon mal jemandem passiert? Habe die Befürchtung, daß ich dadurch irgendwann in der Story nicht mehr weiterkomme.
Weiß jemand einen Rat? Vielen Dank im Voraus!

Gruß nytefly

Frage gestellt am 26. Juni 2010 um 09:08 von nytefly

10 Antworten

du brauchst die net für den weiteren verlauf. also sie ist nicht wichtig, nur praktisch. so lange sie noch geht solltest du nit neu anfangen, weil sie ja gut da steht. ich glaube nicht das du die wieder bekommen kannst.

lg sonny

Antwort #1, 26. Juni 2010 um 11:08 von XxSonnyxX

Das heißt, es gibt keine Spielsituation, bei der ich das Teil ohne andere Möglichkeit unbedingt brauche ? Daß ich deswegen weitere Laufwege habe, daran bin ich schon gewöhnt, ist halb so wild.
Ich habe von einer Gegend gehört, die als "Easter Egg" bezeichnet wird. So wie ich das verstanden habe, komme ich dort zwar hinein, aber ohne Teleport nicht mehr hinaus.
Würde das Game nur sehr ungern nochmal von vorn anfangen wollen (gehe mal davon aus, daß ich schon gut über der Hälfte des Spieles bin). -seufz-

Gruß nytefly

Antwort #2, 26. Juni 2010 um 16:42 von nytefly

ich hab noch ne frage, warst du schon auf burg eisenfaust? hattest du die teleporter da mit? da kommt doch dieser Imp wenn du rein gehst und will die teleporterpyramieden haben.

ich hab das spiel zwar durch gespielt aber größten teiels nur die story. es is möglich das du für ne kleine neben quest die dinger brauchst.

lg sonny

Antwort #3, 27. Juni 2010 um 07:22 von XxSonnyxX

Lass deine Pyramide neben dem Bett und benutze sie. Du solltest dann bei der zweiten ankommen. Die dürfte eigentlich nicht weit von dem Ort sein, wo du ankommst. Speichere aber vorsichtshalber.

Antwort #4, 29. Juni 2010 um 20:14 von gelöschter User

@ siggi_star : sry, verstehe nicht ganz, was du mir damit sagen möchtest. Die Pyramide, die noch da ist (und welche ich theoretisch ins Gepäck legen kann) befindet sich im Haus in Aleroth, wo die Geschichte beginnt. Das Gegenstück ist in der verlassenen Imp-Festung in einem der ersten Räume verschwunden. Das bedeutet, ich kann lediglich von Aleroth in die Imp-Festung teleportieren, jedoch nicht umgekehrt. Und weil die verschwundene Pyramide nicht sichtbar ist, mit "Alt" nicht angezeigt wird und auch trotz langwieriger Suche auch mit dem Mauszeiger nicht zu lokalisieren ist, ist sie komplett wertlos. Denn direkt vor der Imp-Festung befindet sich ja ein Teleport, der aktiv ist, sodaß ich die Pyramide für diesen Weg nicht brauche.
Das ist ziemlich blöd, wenn einem in einem größeren Dungeon wie z.B. der Kanalisation die Tränke ausgehen, bevor man den dortigen Teleport gefunden hat.
Ich wollte halt nur wissen, ob es sich überhaupt lohnt, ohne die Dinger weiterzuspielen. Und, um die Frage von Sonny zu beantworten, nein, ich war noch nicht auf Burg Eisenfaust. Aber vielleicht läßt es sich etwa so tricksen: Ich gehe zur Burg und gebe dem Imp die verbliebene TP. Vielleicht bekomme ich ja dann beide zurück. Wäre einen Versuch wert.

Gruß nytefly

Antwort #5, 30. Juni 2010 um 05:36 von nytefly

gute idee nytefly vieleicht klappt das ja. aber du bekommst die erst im rat der 7 zurück. das dauert ne weile, da musst du nen sukkubus besiegen. und irgentwo link steht der denn.

Antwort #6, 30. Juni 2010 um 06:34 von XxSonnyxX

Wie XxSonnyxX schon sagt, gute Idee! Doch ohne die beiden Steine, hat man sehr, sehr viele Wege zu laufen. Vor allem, wenn man das Verließ von Ilona
" besucht". Sehr wichtig oder vorteilhaft, sind die Steine, wenn man gegen die Hauptgegener kämpft, denn von dort, könnte man sich immer zu Kroxy teleportieren und neue Tränke besorgen. Viel Glück!

Antwort #7, 04. Juli 2010 um 15:57 von gelöschter User

Ich werde es noch anders machen. Da ich einen Festplatten-Austausch vornehmen will, mache ich ein Backup des Savegame-Ordners und installiere DD neu. Das könnte eventuell dazu führen, daß die Pyramide wieder AUF dem Boden liegt anstatt DARIN. Wenn es soweit ist, erstatte ich nochmal Bericht, wie es gelaufen ist.

Gruß nytefly

Antwort #8, 05. Juli 2010 um 17:35 von nytefly

Um es abschließend zu klären, ich habs selbst ausprobiert (eine Pyramide so gut verschleudert wie ich konnte) wenn man mit der anderen zum Imp geht, bekommt man immer beide zurück (war uns allen klar, aber nun ist es bewiesen).

Achja und für das Easteregg bräuchtest du die Pyramide aber ich sags so, so toll ist das Easteregg nicht, als das man dafür ein Spiel neu anfangen würde.

Antwort #9, 12. August 2010 um 02:11 von Alfadas

Mittlerweile habe ich das Backup gemacht, bin aber noch nicht dazu gekommen, DD neu zu installieren, werde das in den nächsten Tagen in Angriff nehmen. Dann melde ich mich hier wieder und sage Bescheid, ob es das Problem gelöst hat.
Erst mal vielen Dank für eure Hilfe! :)

Gruß nytefly

Antwort #10, 12. August 2010 um 05:04 von nytefly

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Divine Divinity

Divine Divinity

Divine Divinity 74
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Divine Divinity (Übersicht)