hilfe im Kapitel: Auf gefährlichem terrain! (Sniper - Ghost Warrior)

Hi leute,
ich komm im Kapitel: Auf gefährlichem terrain, nicht weiter.
Wie kann ich mich da durchschleichen ohne das die mich immer sehn und die mission scheitert? (Ist auch die erste mission in der Demo)

hoffe ihr könnt mir helfen

gruß Max

Frage gestellt am 26. Juni 2010 um 10:41 von Ludmax

21 Antworten

Ich komme da auch nicht weiter -.-
Und das Spiel ist eigentlich voll Geil nur das dass Am Anfang einen zum Ausrasten bringt is scheiße

Antwort #1, 26. Juni 2010 um 17:04 von ha92

Tötet einfach die Gegner, die euch im Weg sind. Solange es die anderen Feide nicht sehen, ist es egal.

Antwort #2, 26. Juni 2010 um 17:16 von Domnator

ja die missi ist echt blöd. schleiche enfach los und legen NIEMANDEN um. irgendwann, ich glaub am 3 punkt, kommst du zu einem punkt wo du unter den fischernetzen durchkriechen kannst. dort steht eine wache im fluss. kille die und ziehe dich zwischen die felsen zurück. kille die ine oder 2 wachen die dort noch auftauchen sollten. dann drehe dich um und kille die beiden wachen hinter dem hummer. ich habe sie unter dem wagen durch, in ihre füsse erschossen (lool?). dann gehst zum nä punkt und das level ist geschafft. es gibt sicherlich humanere wege den level zu schaffen, aber so hat es nach dem 10x bei mir gefunzt...

sanfte grüsse

Antwort #3, 26. Juni 2010 um 18:16 von DeepImpact

Danke Danke für die Antworten..Ich habe es genau 49 mal versucht jetzt bin ich beim 50. Mal -.- Das Spiel ist so unausgereift

Antwort #4, 26. Juni 2010 um 21:00 von ha92

Da hast du vollkommrn Recht und vor allem hat das Spiel extream viele Bugs (9 schwere Bugs hab ich bereits Dokumentiert).

Antwort #5, 26. Juni 2010 um 21:42 von Domnator

Das geht garnicht die Gegner sehen einen auf 20m Entfernung und das Auch noch hinter einer Deckung!? Übrigens ich habs immer noch nicht geschafft.Da sieht man mal was für eine Scheiße da raus kommt.Wolfenstein war ja auch nur Müll.Ich freu mich auf jeden Fall auf The Witcher 2,TW2 und Gothic 4
Ein Bugverseuchtes Extrem Schwierieges Spiel
FAIL!

Antwort #6, 26. Juni 2010 um 23:13 von ha92

scheiße ist auch das man die Gegner manchmal überhaupt nicht sieht und die sehen dich durch die Gebüsche und alles andere was Deckung bietet schon aus 50 Meter entfernung...Hallo? Realistic!? wo versteckst du dich? xD

Antwort #7, 27. Juni 2010 um 05:54 von chakku

Das Spiel hätte sicherlich Potenzial, aber die Entwickler haben das Spiel einfach zu früh zum Verkauf freigegeben.

PS: Mittlerweile sind es 13 Bugs und es sieht so aus, als werden es immer mehr

Antwort #8, 27. Juni 2010 um 10:00 von Domnator

Eigentlich ist das Spiel nur von der Grafik her Gut.Diese Zielhiulfe ist zwar ein nettes Extra aber was nützt es mir wenn Gegner mich aus 30 m Entfernung sehen?Garnix
Am Freitag kommt mein neu zusammengestellter Pc und dann wird ersma Singularity gezockt hahaha xD

Antwort #9, 27. Juni 2010 um 10:44 von ha92

Was mich an diesem Spiel wirklich am meisten stört ist, wenn dich der Feind 1mal entdeckt hat, dann kannst du dich verstecken wo du willst, aber der Gegner weiß immer genau wo du bist.

Antwort #10, 27. Juni 2010 um 11:12 von Domnator

ja das ist ja der Hammer -.-
Kann mir trodzdem einer Sagen wie ich das Schaffe? Ich bin halt da wo man bei der Demo anfängt..Und ICH WERDE IMMER ENTDECKT

Antwort #11, 27. Juni 2010 um 12:05 von ha92

hi leute habs mittlerweile geschaft.
habs folgender massen gemacht:
am anfang unter dem holzgestänge wo die 2 hühner rum laufen drunter durch kriechen und direkt danach ins gebüsch wo links ein stein ist und ca. schräg links 2 stehen. die 2 dann ausschalten und gleich vor denen, also von unserer position aus noch weiter weg von uns, die anderen 4 töten die hinter dem zaun stehen.
dann auf die karte schaun ob noch irgendwo rote pfeile sind.
tipp: immer erst weiter gehen wenn auf der karte nix rotes mehr ist.
bei mir war hinter mir von der jetzigen position, also schräg rechts hinten noch einer auf dem haus ganz oben, den auch ausschalten.
Nun kriecht ihr nur 5 meter weiter durch das gras und wartet, da müsste eine wache, zwischen dem standort der ersten 2 personen und dem bootssteg recht, patrolieren.
ab warten bis er an der stelle ist und den bootssteg betritt und ihn umlegen. jetzt könnt ihr in hocke schnell den weg wo der bootsstag rechts von euch ist überqueren und gleich wieder durchs gebüsch kriechen.

das war meiner meinung nach der schwerste teil.
Der rest geht genauso, alles ausschalten was man sieht, dann nach rote markierungen auf der karte ausschau halten, und erst wenn nur auf der karte euer zielpunkt markiert ist, position wechseln/verlassen und weiter.
und nie rennen oder stehen, immer gebück oder imm liegen voran kommen.

hoffe das hilft euch da durch! :)
PS: sry wegen rechtschreibfehler^^

Antwort #12, 27. Juni 2010 um 14:12 von Ludmax

was für ein verbuggtes drecksspiel. die erste schleichmissi ist ja noch kindergarten gegenüber der 2ten wo man durch das lager schleichen muss. 1. muss man immer den wegpunkten folgen (wie hohl ist das denn?) 2. endeckt dich immer der selbe typ am ende des schleichweges. knallst den vorher ab geht der alarm los, schleichst dich an dem vorbei und er steht mit dem rücken zu dir geht der alarm los usw. kannst machen was man will immer am genau selben punkt alarm auch, wenn wenn man an dem vogel schon vorbei ist.

hab keinen bock mehr auf dieses scheiss game, das ist sein geld überhaupt nicht wert. es ist eine frechheit das sich diese herren entwickler, so eine verarsche überhaupt bezahlen lassen.

Antwort #13, 27. Juni 2010 um 16:04 von DeepImpact

danke Ludmax ;) Ich werde jetzt mal deine "Lösung" befolgen mal gucken was passieren wird

Antwort #14, 27. Juni 2010 um 16:06 von ha92

ich habs ohne einen kill geschafft, und bin statt vorn am bootssteg hinter den steinen lang, und dank bug, kannst du durch die steine gucken wo die wache hingeht und in der hocke bis zum berg laufen, und dann einfach nur mit dem arsch am zaun lang, hinterm jeep über die strasse und links mit dem kimme aufm boden hoch zum letzten checkpoint. also geht ohne ein schuss abzugeben ;-) hat aber auch n bissl gedauert bis ich das raus hatte^^

Antwort #15, 06. Juli 2010 um 20:57 von heitmaster

hab ich auch ohne einen kill geschafft :)
das spiel ist zwar voll geil
aber wie ja schon gesagt wenn die gegner wissen wo du bist kannst du dich nicht mehr verstecken!
es ist auch ein bisschen zu leicht für meinen Geschmack!
hab es in 6 stunden durch gespielt und zwar auf hard!
Tipp: auf "hard" ist es leichter wie auf "leicht!"
ich bin nicht einmal in diesem spiel gestorben also für sniper freaks ist es nicht wirklich was! auser es regnet drausen dann kann man es mal durch spielen!
was auch sehr witzig ist wenn ihr es durch habt gleich nochmal spielen dann schafft ihr es in 2 stunden :)

Antwort #16, 14. Juli 2010 um 19:41 von Speedcuber

naja ich hab alles versucht aber i-wie sieht mich immer einer -.- ich kill jeden gegner den ich sehe und hab auch schon mit allen waffenmöglichkeiten versucht also sniper pistol un wurfmesser nix funzt un da sin auch oft gegner die garnich auf dem radar angezeigt werden -.- ich sitz bestimmt 20 min am spawn und versuch JEDE wache zu killn aber es geht nix -.- die ganzen scheiß bugs machen das spiel noch mieser -.- ich hatte mich voll drauf gefreut und bin maßlos enttäuscht von dem dreck -.- da fragt man sich echt was diese wanna be entwickler da verzapft haben -.- da is minecraft sogar noch origineller und vor allem besser zu spielen -.-

Antwort #17, 27. Februar 2011 um 21:11 von Jigsaw_Salieri

tut mir leid ich weißnicht was ihr für ein problem hattetn...2 mal hab ichs probiert 2.alle getötet hat aber zum schluss nicht geklappt und beim 2 versuch einfachimmer warten bis die sich umgeedreht haben und los und wieder das selbe...

Antwort #18, 17. Februar 2013 um 17:55 von DeadChainer

Das du heute kein Problem damit hattest ist ganz einfach zu erklären:
Als das Spiel rauskam hatte es noch ne ganze Menge Bugs usw. (z.B. sahen dich Gegner durch Büsche und Sträucher oder aus einer sehr großen Entfernung). Das Spiel wurde nach und nach gepatcht und es wurde "einfacher" durch die Level zu schleichen ohne ständig von nem Gegner entdeckt zu werden ("einfacher" ist aber nicht ganz richtig, das Spiel wurde so verändert das man es spielen konnte wie es eig. vorgesehen war).

Mfg. chakku

Antwort #19, 17. Februar 2013 um 18:37 von chakku

ihr leichenfledderer :D die letzte antwort ist 2 jahre alt^^

Antwort #20, 17. Februar 2013 um 19:36 von heitmaster

Hat mich auch überrascht das auf die Frage nochmal jemand antwortet ^^

Antwort #21, 17. Februar 2013 um 21:21 von chakku

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Sniper - Ghost Warrior

Sniper - Ghost Warrior

Sniper - Ghost Warrior spieletipps meint: Keine Spur von Realismus! Sniper - Ghost Warrior enttäuscht auf ganzer Linie: Miese KI, belanglose Story und nervige Shooter-Einlagen. Artikel lesen
63
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sniper - Ghost Warrior (Übersicht)