Herausforderung: Bär mit dem Kampfmesser erledigen (RDR)

also wer das geschaft hat aller achtung, kann mir jemand ein tip geben wie das gehen soll

ich hab das mist fieh mehr mals angeschossen so das ich mit dem messer nur ein hieb machen muss aber das klapp irgentwie nicht
der bär ist immer schneller als ich und stößt mich zu boden und dann kratz ich ab

wenn irgent jemand einen tip hat, vielen dank

Frage gestellt am 27. Juni 2010 um 00:48 von Spielesuchti

8 Antworten

Is doch voll einfach

1. Man nehme sein Pferd

2. Man ziehe den schwächsten Revolver

3. Man suche sich ein Bär und schießt vom Pferd aus immer auf sein Körper und läuft dabei im Kreis

4. Man schießt 7-9 mal bis der Bär versucht zu fliehen ansatt weiter anzugreifen.

5. Man steige vom Pferd wechselt zum Messer und rennt dem Bären hinterher und erledigt ihn mit 1-3 Messerstichen

6. Man häutet ihn Fertig!

leichter als ein Ei zu kochen

Antwort #1, 27. Juni 2010 um 01:08 von MoeSyzslak

und medezin mitnehmen, nur wenn was schief läuft...

Antwort #2, 27. Juni 2010 um 09:09 von fresh-freak

@ fresh freak
medizin klapt nicht
weil der mich beim ersten mal zu boden stößt und dann am boden kaput macht
da kann der keine medizin nehmen

@ moesyzslak
eier kochen geht einfacher
auserdem woher soll ich wissen das der irgentwann keine lusst mehr hat anzugreifen -_-

aber werds gleich mal versuchen

Antwort #3, 27. Juni 2010 um 11:36 von Spielesuchti

Dieses Video zu RDR schon gesehen?
Die Anleitung von MoeSyzslak ist doch schon echt detailliert.
Vielleicht noch was anderes: Sobald du den Bären gesichtet hast, nimm etwas Abstand und schiess per Dead-Eye die schwächenden Kugeln. Immer auf die Pfoten/Beine zielen. Wieviele Kugeln er von deiner Waffe aushält musst du langsam testen. Ich habs mit der Mauser gemacht, da waren es 6 Kugeln. Entweder läuft er dann weiter auf dich zu, oder er dreht ab. Wenn er auf dich zuläuft noch einen Schuss auf eine Pfote. Wenn er abdreht, absitzen und hinterherlaufen. Versuch immer hinter den Bären zu kommen, so kann er dich nicht angreifen während du versuchst ihn zu messern.
Ist sicher eine der schwierigsten Aufgaben und dauert auch, also Geduld haben!

Antwort #4, 27. Juni 2010 um 13:21 von Tominger

ja die war auch schwer bin auch oft abgekratzt..musste dann beobachten wie ein rudel wölfe meinen ausgewählten bären hinterherjagen und zerfleischen -.- so in etwa hab ich geguckt xD

Antwort #5, 27. Juni 2010 um 13:50 von Narutofan01

ich habe es so gemacht

1. Bär Gesucht is auch ziemlich leicht xD.

2. Bär gesichtet, Schrotflinte rausgepackt und in die Luft gezielt und geschossen.(Dient der abschreckung und weil ich es dramtischer wirken wollte^^)

3.Messer gezückt und runter vom pferd

4.Hingerannt ausgewichen(mit der einen rolle) und dann ihn erstochen

5.Gehäutet und Headshot gemacht^^

Antwort #6, 27. Juni 2010 um 16:35 von gelöschter User

so nach gefühlten tausend toden und eine scene als 4 bären auf einmal auf mich zukamen -_- hab ich's endlich geschaft

der trick mit dem um den bär herum laufen hat geklapt thx

Antwort #7, 29. Juni 2010 um 16:01 von Spielesuchti

Ich hab bei der Aktion gleich die Trophäe "18 Bären häuten" zufällig mitgemacht, bis ich endlich einen gemessert hatte.

Antwort #8, 29. Juni 2010 um 17:06 von Tominger

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Red Dead Redemption

RDR

Red Dead Redemption spieletipps meint: Ein genialer Open-World-Western mit herrlichen Charakteren und einer überragenden Technik. Fehler oder Patzer? Gibt's nicht, Rockstar hat hier Hand angelegt! Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Fear Effect: PlayStation-Klassiker bekommt ein Remake

Fear Effect: PlayStation-Klassiker bekommt ein Remake

Wenn ihr mit Spielen wie Crash Bandicoot N. Sane Trilogy oder Final Fantasy 12 - The Zodiac Age noch nicht genug Remake (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

RDR (Übersicht)