Ist das gekaufte Spiel evtl.defekt ? (Metro 2033)

Hallo zusammen,

ich habe Zweifel, ob das von mir erworbene Spiel vielleicht Programmfehler hat.
Ich bin jetzt an der Stelle, an der Miller sich mit Waffen ausgerüstet hat und zu einer Mission die Station verlassen soll.
Meine Frage: ich konnte die mitgenommenen Waffen noch nirgendwo ausprobieren; auch nicht in diesem provisorischen Schießstand in dem die Puppen liegen.
Frage 2: In der U-Bahn Station fragt mich jedesmal ein älterer Soldat, ob ich bereit wäre, die Station zu verlassen.
Unten erscheint dann die Maus; grün links, rot rechts.Grün anklicken bringt nix; bei Rot schickt der Soldat mich zurück " to the double " mit einer Minute Zeit.
Ich weiß beim besten nicht,was er von mir will!

Frage gestellt am 01. Juli 2010 um 13:42 von tontilon4

1 Antwort

hy


also bei mir gab es auch ein paar Bugs>> z.b mitten im Spiel konnte ich keine Waffe mehr verwenden ..ich konnte nicht mehr schissen oder ich konnte mir nicht mehr waffne kaufen.
Das musste ich neue anfangen !

Probiere einfach neu zu machen wen das dan noch immmer so ist dan setzt dein Game neu auf!
Wen es dan noch immer ned funzt dan kannst es ja zurück geben also ich weiss ja ned von welchen land du bist ** nehm mal an Deutschland ** ^^ * ich Österreich ** Also bei uns kan man auch steam spele zurück geben ich weiß ned wie das bei euch iste ?


mfg

Antwort #1, 03. Juli 2010 um 05:53 von Tortene

Dieses Video zu Metro 2033 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metro 2033

Metro 2033

Metro 2033 spieletipps meint: Metro 2033 trieft förmlich vor Atmosphäre. Packend, stimmungsvoll, toll inszeniert. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Metro 2033 (Übersicht)