Admin-Befehle auf dediziertem Battlefront 2-Server (SW Battlefront 2 (2005))

Ich stell die Frage nochmal, weil sie gelöscht wurde und ich die letzte Antwort net sehen konnte. Im dedizierten Server kann ich Admin-Befehle für Warnungen, etc. nicht machen, obwohl es laut Anleitung gehen soll. Nochmal ein Auszug aus den Admin-Befehlen:
Command format: menuname>"message"|command,bantime,[alias]
menuname is the name of the submenu this command should appear in (optional).
command is one of (global,warn,kick,ban,cmd).
alias allows this command to be invoked via in-game admin.
Warn player>"please do not chat spam"|warn,[wspam]

Frage gestellt am 01. Juli 2010 um 17:33 von Spiesser33

16 Antworten

äh... tut mir ja leid aber keine Sau versteht worum es geht.

Antwort #1, 02. Juli 2010 um 13:48 von bicki

ich hab ein video bei youtube gefunden wo so was erklärt wird gib ein swbf2 dezidierter server manager

Antwort #2, 02. Juli 2010 um 13:57 von gelöschter User

@bicki es sollte laut dem Autor möglich sein, dass man, wenn man auf seinem dedizierten Server spielt die anderen Spieler, welche z.B. Bugs benutzen, zu warnen/kicken. Das kann man nur feststellen, wenn man auf dem Server spielt, weil das der Server-Manager nicht alleine feststellen kann.
Alles kapiert?

Antwort #3, 02. Juli 2010 um 15:42 von Spiesser33

Dieses Video zu SW Battlefront 2 (2005) schon gesehen?
@thomas-95 da wird der server manager nur n bisserl erklärt, mein Problem wird dadurch aber nicht geklärt.

Antwort #4, 02. Juli 2010 um 16:30 von Spiesser33

du musst halt auf esc und spielerliste dann auf nen namen und kicken o so.

Antwort #5, 02. Juli 2010 um 22:01 von bicki

@ bicki: Er meint was ganz anderes... Er hat einen dedizierten Server, der durch den Server Manager gestartet wurde, weswegen er - wenn er dem Spiel denn beitritt - nicht die natürlichen Host-Rechte von anfang an hat. Er kann den Server ingame nur durch die AdminCodes steuern.
Jetzt will er aber noch eine extra-Funktion des Server Managers benutzen, um vordefinierte Serverwarungen/-ansagen oder sogar Bans für verschiedene Zeitspannen ingame auszuführen. Und das ist nicht ausreichend erklärt.

Ich check leider auch nicht, wie das geht...
Kannst ja mal bei Gametoast.com fragen...

Antwort #6, 04. Juli 2010 um 19:06 von DeltaForce

achso. na dann hab i keine ahnung, sry.

Antwort #7, 06. Juli 2010 um 13:18 von bicki

@DeltaForce Danke für den Tipp mit gametoast.com hat geholfen. Musste nur ne neue Version downloaden, laut Autor soll das jetzt funktionieren.

Antwort #8, 08. Juli 2010 um 10:15 von Spiesser33

gut,gut.

Antwort #9, 08. Juli 2010 um 12:40 von bicki

@bicki dir natürlich auch ;-)

Antwort #10, 08. Juli 2010 um 13:04 von Spiesser33

... danke (hab ich vergessen)

Antwort #11, 08. Juli 2010 um 13:06 von Spiesser33

Welche neue Version denn? Interessiert mich grad mal...

Antwort #12, 08. Juli 2010 um 17:44 von DeltaForce

Es gibt den Server-Manager v1.10, findet man nicht direkt bei filefront(habs erst durch ne andere Website gefunden) http://www.filefront.com/15262913/swbf2sm110.zi... und der Remote-Server http://www.filefront.com/15262905/swbf2rm110.zi... es gibt noch ne Anleitung http://www.globalwf.com/gwl/downloads/SWBF2_BBO...

Antwort #13, 08. Juli 2010 um 18:20 von Spiesser33

Ist das nicht das gleiche wie das hier:
http://starwarsbattlefront.filefront.com/file/S... ?
Seltsam...

Naja, gut, danke! Ich schätez vor allem die Anleitung ist hilfreich, ob das andere wirklich eine neuere Version ist... hat ja auch die gleiche Versionsnummer. Oder hast du einen Unterschied zu der davor entdecken können?

Nochmal danke! :)

Antwort #14, 08. Juli 2010 um 18:22 von DeltaForce

Da heisst nur dieSetup-Datei v1.1 der Server-Manager is aber v1.08. Ja, es gibt Unterschiede beim v1.10 server-Manager hier n Teil der readme:
The following changes occured between version 1.08 and 1.10:

- Modified map detection code to search for and recognize custom
maps in the "Addon" folder. Place the "Addon" folder in the
Dedicated Server root directory.

- Added support for blank player name detection to "Auto-kick on
banned word" function. To automatically kick players with
blank player names, add "$[blank name]" (without the quotes)
to your BannedWords.cfg file on a new line at the bottom of
the file and enable the "Auto-kick on Banned Word" function on
the Admin dialog page.

Please note: if you temporarily disable auto-kick, or remark the
$[blank name] in your BannedWords.cfg with //, you will see all
[blank name] players display correctly in your SM/RM "Players"
window! Enjoy dispatching them if they keep trying to join! I
think permanent ban is in order :)

- Increased Remote Manager Auto-update period from 10 seconds to
20 seconds.

- Players with Gamespy ID allowed Quote Marks in their name now
properly show up in "Players" list.

- Players with a quote mark as the first character in their name
are no longer detected as [blank name].

- Players banned with quote marks in their name no longer
produce continuous error messages in the Server Manager Log
for: " is an invalid keyhash.

- Banned Word filter now works on all players.

- Admin messages sent via the "Players" window chat message bar
are now echoed to all connected client Logs.

- Server advisories are now echoed to the originating Remote
Manager client Log in addition to other client Logs.

- Faked chat messages sent from Global Chat--that is, messages
appearing on multiple lines like this:

Noobs: hey
Admin: "*Glitch all you want!"

Will now appear as one line in the SWBF2 chat log, like this:
<date> <time> : #[Noobs] hey Admin: "*Glitch all you want!"

Antwort #15, 08. Juli 2010 um 18:39 von Spiesser33

Ahhh... danke!
Das hört sich gut an! THX! :)

Antwort #16, 08. Juli 2010 um 20:28 von DeltaForce

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Star Wars Battlefront 2 (2005)

SW Battlefront 2 (2005)

Star Wars Battlefront 2 (2005) spieletipps meint: Hier begeistert vor allem der Multiplayer-Part, Star-Wars-Fans werden die stimmige Atmosphäre lieben. Für Einzelspieler gibt es aber bessere Taktik-Shooter. Artikel lesen
89
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SW Battlefront 2 (2005) (Übersicht)