Hab 2 kleine Fragileinchen! (Spore)

Guten Abend (bzw. Tag)! Ja Leute, Butters ist wieder da! Aber ich bin ja anscheinend nicht allein hier, denn ich brauche ja euch, um diese Fragen zu beantworten könnt und Fragen, damit ihr sie beantworten könnt.

Nein, ich bin nicht hier, um mit euch "Stein, Schere, Papier" zu spielen, sondern um Folgendes zu wissen:

1. Mein Pflanzendesigner schaltet sich die ganze Zeit von selbst aus. WARUM? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ?
2. Genügt es, die Grox zu besiegen, wenn man ihren Heimatplaneten findet und dann einnimmt oder die Städte bzw. den Planeten zerstört?

Ich freue mich auf eure Antworten!

MLT-Master01
alias
Butters!

WARNUNG!
AN ALLE SERVER!
Sorgt lieber nicht dafür, dass Pitburber* diese Frage nicht entdeckt!

*Pitburger:
UndangerousGrox,
NoobKing,
BugDad,
Bürgermeister McPopelmann oder
Obermetanisierer**

**Obermetanisierer: (Ausdrucksweise)
DER STINKT MICH AN!

Frage gestellt am 02. Juli 2010 um 22:22 von gelöschter User

25 Antworten

Ist wirklich sehr erstanulich wie viele grammatikalische Fehler in einem Satz haben kann.

Antwort #1, 02. Juli 2010 um 22:27 von nijvf

blöder Bug

Antwort #2, 02. Juli 2010 um 22:34 von R-Gamer

OMG was sollte das denn... Hast du jemals Krieg gegen irgendwas geführt? Kannst es ja mal probieren: und am besten greifst du den großen leuchtenden Punkt an! Danach hast du gegen alle Kolonien im Universum gewonnen.

Und zu Pflanzeneditor: DAS wurde schon oft genug diskutiert...

Antwort #3, 02. Juli 2010 um 23:26 von UltraGamer

Dieses Video zu Spore schon gesehen?
gut also bei den grox musst du net nur den heimatplaneten killen...(jedenfalls bei mir)

Antwort #4, 03. Juli 2010 um 07:10 von Hikkle97

Na, da will ich doch mal UltraGamer's Antwort ergänzen, damit du seinen tiefsinnigen Witz auch wirklich verstehst! Wäre zu schade, wenn nur einige wenige darüber lachen können! lol

Wenn du den Heimatplaneten irgendeiner Rasse eroberst (egal welcher - auch die Grox) wechselt der Status "Heimatplanet" auf einen der verbliebenen Planeten dieser Rasse.

Und da die Grox sehr sehr viele Sonnensysteme im Besitz haben (nur falls es dich interessiert - ca. 10.000!) macht es wenig Sinn den Heimatplaneten erobern zu wollen, solange es noch andere Sonnensysteme in ihrem Besitz gibt.

zu deinem "Pflanzeneditor":
Ich weiß nicht wie oft wir schon davor gewarnt haben - du hast ernsthaft deine Startdatei verändert, wegen diesem §$%/(%&$ Editor? (mach doch lieber Konfetti aus deiner Spore-CD, die kannst du in die Luft werfen, wenn Deutschland gegen Argentinien gewinnt - da hast du echt mehr von!)

Sei doch so nett und verrat uns irgendwann, wenn dein Spore endgültig seinen Geist aufgegeben hat ... ich möchte mich mal wieder richtig ausschütten vor Lachen. (von den ganzen Fehlern, die dieser Editor hat, ganz zu schweigen ...) mmmuuuuaaaahhhhhh

PS: ich geh davon aus, daß du deine beiden Fragen ernst gemeint hast, ansonsten kann ich vielleicht wenigstens andere vor solchem Blödsinn bewahren

Antwort #5, 03. Juli 2010 um 08:11 von Proffo

@Proffo:
Eines solltest du wissen:
Ich flippe nicht sofort aus, wenn mir irgendjemand so'n Quatsch sagt oder etwas dergleichen tut. Und das mit dem Heimatplaneten der Grox... Hast du es schon einmal probiert? Aber ich glaube auch schon, wie es anders geht:
Ich sollte mich vielleicht mit einem Reich verbünden, dass nahe genug an den Grox ist, um sie anzugreifen! So mache ich es immer weiter, bis nur noch 1 Planet da ist. Ich verwende aber dann KEINEN Planetenklatscher, sonst gehen 105 Sozialpunkte flöten! Ich hab's schon mal mit dem Ein-Planet-Krieger-Reich der Fürst Katmondo-Kreakturen gemacht! Ich war beinahe mit allen in meiner Umgebung im Krieg. Ich geh mal was ausprobieren!

Antwort #6, 03. Juli 2010 um 10:47 von gelöschter User

lol dan viel spaß!

Antwort #7, 03. Juli 2010 um 10:53 von Hikkle97

Nen, MLT-Master01, man muss die Grox komplett zerstören und es dauert Monate, bis man selber oder Verbnündete Rassen es geschafft hat/haben!

Antwort #8, 03. Juli 2010 um 11:20 von gelöschter User

ich finde ferbünden leichter

Antwort #9, 03. Juli 2010 um 13:09 von Hikkle97

Viel Spass!Die Grox haben Tausende von Planeten!

Wo du Minuspunkte bekommst habe ich schon mal geschrieben.

Ähh:"ferbünden"?!?!?!?!?!?!?O_o

Antwort #10, 03. Juli 2010 um 13:40 von Downtown1000

Also das mit dem Ausflippen ist mir eigentlich egal ... das muß hier jeder für sich entscheiden.

Aber deine Frage, ob ich es mit dem Heimatplaneten der Grox schon mal "versucht" habe, ist echt witzig!

Wer meine bisherigen Antworten in den über 4000 Fragen bei Spore und Spore GA kennt (ja, ja, ich weiß, es reicht auch, wenn man nur ein paar gelesen hat), merkt das meine Antworten in der Regel Hand und Fuß haben ... ich gebe keine Tips, die ich nicht selber rausgefunden oder auf ihre Richtigkeit überprüft habe. (siehe Roboteile ... da konnte ich nur auf diejenigen verweisen, die Ahnung davon haben ... aber das ist ja auch schon eine kleine Hilfe).

Aber ich möchte dir auch mal eine Frage stellen (und die mein ich nicht vorwurfsvoll oder beleidigend!):

Du bist noch nicht viel in deiner Galaxie herumgekommen oder hast verschiedene Taktiken, Strategien etc. ausprobiert, oder?

Deine Idee, "wie es anders geht", ist eigentlich die eines unerfahrenen oder fantasielosen Spore-Spielers.
Ich erklär dir auch warum ich so (hart) urteile:

Wenn du dich mit Rassen verbünden willst, die am Rand des Grox-Reiches sind, kommst du nicht sehr weit (Verbündete erobern sich zwar ein kleines Reich, aber machen das nach eigenem Gutdünken)
Mein Tip: erschaffe dir auf einem eroberten Planeten der Grox - und zwar nicht am Rand, sondern mittendrin eigene raumfahrende Rassen, die greifen automatisch alle Grox-Sonnensysteme an und erobern sie (außer den Grox ist dort ja auch nix) - wie man das macht, weißt du doch sicher?
Es ist auch nicht nötig, dich mit ihnen zu verbünden, damit sie in deinem Interesse handeln - du kannst dich sowieso nur mit einer handvoll gleichzeitig verbünden.

Hast du eigentlich eine Vorstellung davon über wieviele Grox-Sonnensysteme mit all ihren Planeten wir hier sprechen?
Das macht man nicht "mal eben so" - selbst wenn du deine Lagerräume mit 99 Stück aller Waffen, Energiepacks etc. voll machst - ohne Taktik und Strategie und ein wenig Geschicklichkeit mit Maus und Tastatur kommst du nicht sehr weit.
Du wirst komplett leer sein und für die Grox ist das nur ein Nadelstich gewesen.

Wenn du möchtest könnte ich dir ein Dutzend Tips geben mit denen du je nach Situation mit den Grox umspringen mußt (einschließlich der dazu benötigten Ausrüstung oder Voraussetzungen - z.B. Philosophie)

Interessiert? ... dann meld' dich wieder :-D

Antwort #11, 03. Juli 2010 um 14:21 von Proffo

@Butters: Die beste Methode die Grox zu besiegen ist Zelot zu werden und ein Bündnis zu schließen. Dann fliegst du zum Kern der Galaxie, und besuchst dann den Heimat-Plani der Grox. Aus rein dramatischen Gründen fliegst du zur Kolonie ist, setzt Fan.Aufstand ein, und zermürbst das Grox-Reich von Innen.

Ihr denkt euch sicherlich: Der Cooldown von dieser Fähigkeit ist aber für einen solchen Plan viel zu lang.

Falsch! Nach erfolgreicher Eroberung geht ihr zum Haupt-Menü und ladet den Spiel-stand den ihr eben hattet. Die Waffe ist wieder einsatzbereit.

Antwort #12, 03. Juli 2010 um 19:01 von Erschaffer

Deine Antwort, Erschaffer, ist nur im Ansatz hilfreich und hat leider 3 kleine Schönheitsfehler:

1. du erklärst nicht, was die Philosophie der Zealoten bewirkt, wann sie eingesetzt werden muß und welche Auswirkungen sie hat.
2. wozu soll man erst zum Kern fliegen?
3. wo findet man den Heimatplaneten der Grox?

Der einzige hilfreiche Tip ist der letzte Satz, wie man eine "Superwaffe" schnell wieder einsatzbereit machen kann.

Ich kenne mich damit aus und kann was mit deinen Andeutungen anfangen, aber ein Unerfahrener dürfte damit ohne nähere Erklärungen überfordert sein. :-D

Antwort #13, 03. Juli 2010 um 20:18 von Proffo

Danke für den Hinweis. Für alle die sich die Fragen durchlesen wollen, weil sie auf die "dezenten" Hinweise zum Fragestellen von Alanw und co. gehört haben, verfollständige ich meine Antwort.

1. Die Zeloten haben die Fähigkeit ein komplettes Sonnensystem zu erobern, was sich allerdings schlecht auf die Beziehungen zu allen Völkern im Umkreis auswirkt,

(galaktisches Gesetz gebrochen. -50)

bei den Grox ist es allerdings umgekehrt. Die Grox stören sich auch nicht daran wenn du während einem Bündnis mit ihnen diese Fähigkeit gegen sie verwendest.

2. Man sollte erst zum Kern fliegen aus zwei Gründen:
a) Mit dem Stab des Lebens kannst du T0-Planeten sofort auf T3 leveln. Der Planet wird sofort mit Pflanzen und Tieren gefüllt.
b) vom Kern aus kannst du die nächst-gelegenen Systeme der Grox suchen.

3. Der Heimat-Planet der Grox ist ein Parsec vom Kern entfernt und ist ein (zumindest bei mir) Planet der fast Komplett von Wasser umgeben ist und nur bei der Stadt Festland hat. (ansonsten nur vereinzelt kleine Streifen Land)
Man muss sehr genau hingucken, um den ausgefüllten Farbkreis zu sehen, der die Heim-Planeten markiert.







Hab letzens was lustiges im Grox-Gebiet gesehen. Auf einem Planeten ( T1 ) der nur eine (!)Art von Pflanzen hat.(ist nur eine kleine Pflanzen-Art)
Auf dem Planeten leben keine Tiere bis auf eine Art Krokodil-Mensch die ich früher mit der Spore-Labore-Demo gemacht habe.

Die Kreatur ist Fleischfresser und in der Stammes-Phase!

Ist das ein Bug oder nur ein krankes Experiment der Grox?

Antwort #14, 03. Juli 2010 um 22:13 von Erschaffer

Das ist wohl kein Bug ... habe selber vereinzelt Sonnensysteme im Bereich des Grox-Reiches gefunden, die ähnlich waren - also T1 mit Pflanzen und/oder Kreaturen.
T1 bewirkt, daß sich die Lebewesen nicht von alleine bis zur Raumschiffphase weiterentwickeln können.
Aber das kannst du als Spieler ja ändern. :-D

Antwort #15, 04. Juli 2010 um 06:20 von Proffo

ist euch auch schonmal aufgefallen, das im Galaxienmittebereich sehr viele T1 Planeten ohne Gewürz sind?

Antwort #16, 04. Juli 2010 um 10:20 von gelöschter User

Hab nie geguckt...

Antwort #17, 04. Juli 2010 um 11:30 von UltraGamer

Stimmt, ist mir noch gar nicht aufgefallen...

Antwort #18, 04. Juli 2010 um 11:37 von Downtown1000

Ich vermute mal, das die Produzenten von Spore dort so wenig gemacht haben, weil dort eh alles "Groxverseucht" ist und die Grox brauchen sowieso kein Gewürz.
Vielleicht haben die auch nicht damit gerechnet, daß es genug Spore-Verrückte wie mich gibt, die versuchen die Grox vollständig auszulöschen und die Planeten anschließend besiedeln wollen. :-D

Antwort #19, 04. Juli 2010 um 17:14 von Proffo

Oder erobern.

Antwort #20, 04. Juli 2010 um 20:21 von UltraGamer

Ich erobere sie ALLE. JEDEN EINZELNEN Planeten.ALLE WERDEN MIR GEHÖREN!MUHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA

Auch wenn es sehr schwer ist, das Gebiet um den Kern zu regieren, denn dort sind viele Raumkrümmungen und Gravitationsprobleme.

Antwort #21, 04. Juli 2010 um 21:16 von Downtown1000

aber wenn du die gewürzlosen planeten kolonisierst werden sie automatisch zu rotem gewürz-planeten^^

ah ja, mein tip zum grox vernichten:

mach das wie proffo gesagt hat, lass andere völker die grox gegen geld erobern aber dann wenn sie so ca. 50 systeme haben eroberst du sie selber(normale stufe 5 reiche sind schwächer als die grox) und das wiederholst du ein paar mal^^

Antwort #22, 12. Juli 2010 um 23:53 von Spode_der_Spore

Ähm...ja...

Also:Man kann keinen gewürzlosen Planeten kolonisieren.
















Was?
Oh,Mann.Ich bin halt mal um halb 5 wach,na und?

Antwort #23, 13. Juli 2010 um 04:30 von Downtown1000

Und nicht jeder kolonisierte gewürzlose Planet kiregt dann automatisch rotes, es kann auch anderes Gewürz sein.
(Man kann nur indirekt - durch andere Reiche, die den gewürzlosen Planeten kolonisieren. Den Planeten dann kaufen - gewürzlose Planeten kolonisieren)

Antwort #24, 13. Juli 2010 um 11:17 von gelöschter User

und ich mach den schluß.






hab ihr gedacht da kommt noch was? tja falsch gedacht

Antwort #25, 13. Juli 2010 um 16:33 von nijvf

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Spore

Spore

Spore spieletipps meint: Ein intergalaktisch umfangreicher Kreaturen- und Weltenbaukasten. Dahinter bleibt das eigentliche Spiel leider spürbar auf der Strecke. Artikel lesen
79
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spore (Übersicht)