Kenn jemand die Kreatur in der Doctor´s office? (Silent Hill Origins)

Nach der Tür mit dem Glasaugen Rätsel kommt dann die Doctors office. Hier ist nach einer kleinen Filmsequenz eine Creatur. Wie kann man diese bekämpfen?

Frage gestellt am 21. November 2007 um 13:54 von Muxx

5 Antworten

tzeawas!

dem viech ganz gewöhnlich mit toaster, tv, infusionsständer oder sonstigem mehrmals eins überbraten...oder eben mit pistole einige schüsse verpassen. bei mir haben 4-5 schläge gereicht.

lg

Antwort #1, 21. November 2007 um 21:26 von babywoodrose

Ich hab mich erst mit ein Hammer ausgerüstet und mir ein paar Energiedrinks reingepfiffen, dann wenn du das monster siehst laufe ein fach zickzack , da er ja Säure spritz, wenn du nah genug dran bist hau ihn einfacj ein paar rüber, wenn er dann auf dem Boden lieg drück dmm einfach nur x, ist eigendlich ganz easy.

Antwort #2, 10. Dezember 2007 um 13:34 von Thang301

Hihi...zum piepen. Dein erstes Survivalgame, Muxx?
Wie die beiden anderen Leutz schon gesagt haben, einfach drauf hauen mit was du auch immer hast.

Ein kleiner Tipp: Wenn er Säure spritzt, kannst du beim Ausweichen versuchen hinter ihn zu kommen. Gelingt es dir, sofort Waffe oder Fäuste raus und drauf geschnaltzt!

Antwort #3, 17. Juli 2008 um 06:00 von redsf

Ich sag nu viel Spaß da kommen imm Spiel nämlich noch 100te solcher viecher. MLG ^^

Antwort #4, 28. Juli 2008 um 10:28 von RussiaAlex

EXAKT...LOL!

Aber jeder der Action oder Shooter mag, fängt irgendwann auch mit Survival an. Und gerade bei Silent Hill ist der Puls manchmal so hoch, das man nicht mehr weiß was man tun soll. Von der Resident Evil Reihe, hat das nur der 4te Teil bei mir zusammen gebracht.

Bei Silent Hill trieb mich jeder Teil auf 180 und beim Einser vor vielen Jahren, habe selbst ich mich beim ersten Spiel nicht getraut, die Gegner zu vermöbeln, da ich immer so in Panik war...doch ich hab trotzdem viel eingesammelt und so war ich beim Endboss dann ganz ruhig...klar mit 10 Gesundheitsdrinks.

Doch in SH2 steht die Lösung eh auf Zetteln: It is dangerous, to fire a gun, when you're crazy with fear!
Übersetzung: 'Es ist gefährlich eine Pistole abzufeuern, wenn man verückt vor Angst ist.'
Vor allem weil Munition selten ist und man sie sich für die Viecher aufheben sollte, die man nicht an sich rann lassen will oder wenn man umzingelt ist und schnell abhauen möchte...Aber auch mit anderen Waffen, muss man sein Umfeld immer im Aug haben, sonst ist man ganz schnell tot.

Also ruhigen Kopf bewahren, wenn du die Gegner killen kannst, dann tue es, wenn nicht ist rennen auch keine Schande! Doch das Viech dem du gerade gegenüber stehst ist ein Zwischenboss, also musst du ihn killen!

MFG
Red Starfox

Antwort #5, 29. Juli 2008 um 16:04 von redsf

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Silent Hill Origins

Letzte Fragen zu Silent Hill Origins

Silent Hill Origins

Silent Hill Origins
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Silent Hill Origins (Übersicht)