Es gibt eine sache die ich am bösen ende nicht verstehe (Bioshock)

*SPOILER*
Also beim bösen ende kommen ja die splycer mit den tauchkugeln an die oberfläche. Und das verstehe ich nich. Warum eigentlich? Ich meine beim guten ende kommen die doch auch nich an die oberfläche, was hat das ausgelöst das die splycer das dann plötzlich machen?

Frage gestellt am 04. Juli 2010 um 22:32 von Mavel

3 Antworten

Also beim Guten ende gehst du ja selber an die Oberfläche und nimmst die little sisters mit...

beim bösen ende schickst du die splycer auf die welt los weil du jetzt der könig von rapture bist und die ganze welt unterjochen willst...

sie sagt ja: "Dein Vater hatte angst das man sein Geheimnis lüftet" oder so...

und du hast das "Geheimnis" auf die Welt los gelassen...

hoffe das war verständlich

Antwort #1, 04. Juli 2010 um 23:16 von Foner05

ich glaube die wollten verhindern dass rapture weitere besucher bekommt

Antwort #2, 05. Juli 2010 um 13:54 von Overlord2011

Ahh okay, ja das macht Sinn, danke für die Antworten.

Antwort #3, 05. Juli 2010 um 22:25 von Mavel

Dieses Video zu Bioshock schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Bioshock

Bioshock

Bioshock spieletipps meint: Bioshock ist ein faszinierend anderer Shooter mit Rollenspiel-Elementen. Die Atmosphäre in der Unterwasserstadt Rapture ist dicht und durchgeknallt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bioshock (Übersicht)