Ein paar Fragen ;) (Sims 2)

Also meine Fragen sind:
1. Kann man Sims in eine “andere” Stadt umziehen lassen (z.B von Merkwürdighausen zu Veronaville)?
2. Gibt es einen Cheat der alle Bedürfnisse im “grünen Bereich” hält?
3. Wie findet ihr das Spiel selbst/Was könnte man dort gegen “Langeweile” machen?
4. Wenn ich eine neue Stadt mir selbst errichtet habe, kann ich dort dann auch “Gemeinschaftsgrundstücke” bauen (z.B einen Waldpark, Einkaufszentrums, u.s.w)?
5. Was macht ihr so im Spiel damit ihr euch vor “Langeweile” schützt?
6. “Welche “ Jobs gibt es dort alle?
Danke schon mal im Voraus ;)
Liebe Grüße J

Frage gestellt am 08. Juli 2010 um 09:08 von LauraJabusch

4 Antworten

Erstmal du kannst ein Gemeindschaftgrundstück bauen indem du ein Grundstück platzierst, daraufklickst und dann musst du Gemeindschaftgrundstück und bestätigen. Nun kannst du ein Geme. bauen und gestalten.

Wie meinst du das mit langeweile?
Wer langweilt sich du oder der Sim?

Antwort #1, 08. Juli 2010 um 11:01 von Cononal

Ich :D

Antwort #2, 08. Juli 2010 um 11:25 von LauraJabusch

1) Du musst deinen Sim in ein Haus einziehen lassen und dann abspeichern, so nun wieder zurück in die nachbarschaft gehen und die Häusertonne öffnen. Dann auf den Button der dein Haus in die Tonne verschiebt und eben auf das Haus klicken in den dein Sim momentan lebt und das nachfolgende Fenster bestätigen. Nun wird dein Haus verschoben´, du gehst jetzt wieder ins hauptmenü und öffnest die andere Stadt. Nun einfach das haus platzieren und fertig.

2)maxMotives oder boolprop testingCheatsEnabled true in der Nachbarschaft eingeben, dann deine Familie laden und die Balken einfach wieder hochziehen.

3)Das Spiel selbst? Also ohne Erweiterungen? Na ja du könntest ohne Cheats spielen, Versuchen mit jeden in der Stadt rumzuflirten und ihn zum Techtelmechtel zu bringen, versuchen alle Karrieren durch zu spielen um so an alle Jobbelohnungen zu kommen, viele Kinder/Babys zur selben Zeit zu haben. Mehr fällt mir jetzt gerade nicht ein.

4)Du kannst gemeinschaftsgrundstücke immer selbst machen, einfach ein leeres Grunstück platzieren und dann gemeinschaftsgrundstück auswählen und dann bauen.

5) Ich hab die meisten Erweiterungen, das hält einen dann schon ziemlich auf trab wenn man Tiere versorgen muss, zum College geht und versucht dort in die geheime Geselschaft zu kommen oder Vampiergerechte Häuser baut. Ausserdem kann man auch eigene geschichten erfinden, sie Aufnehmen und wenn sie gut geworden sind vielleicht bei myvideo oder youtube hochladen.

6)medizin, Militär, Verrückter Wissenschaftler, Faulenzer, Profisportler, Verbrecher, Verbrechensbekämpfer. Mehr fällt mir gerade nicht ein was zum ausgangsspiel gehört.

Antwort #3, 09. Juli 2010 um 11:00 von Twinkle_123

Dieses Video zu Sims 2 schon gesehen?
Dankeschön :)

Antwort #4, 10. Juli 2010 um 11:38 von LauraJabusch

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims 2

Sims 2

Die Sims 2 spieletipps meint: Das ungeschlagene Spielprinzip des Vorgängers kombiniert mit frischen Neuerungen: absolute Suchtgefahr! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims 2 (Übersicht)