trainer rot (Pokemon Heartgold)

also ich hab jetzt alle 16 orden und möchte rot herausfordern! mein team sieht momentan so aus :
Skaraborn lvl 57
Snibunna lvl 58
Kokowei lvl 59
Ampharos lvl 58
Garados lvl 57
-?(hier weiß ich noch nict welches pokemon ich reintun soll)
Könnt ihr mir sagen welches pokemon ich noch reinnehmen sollte und wie ich rot am besten besiegen kann?!^^

Frage gestellt am 14. Juli 2010 um 16:26 von gelöschter User

11 Antworten

das team allein ist eigentlich sehr gut. nur schaffst du es mit lvl 57-60 pokés nicht, da rot über pokemon mit einem lvl 80+ hat O__o

ich würde erstmal noch alle arenaleiter ca. 2 mal zum rematch herausfordern, damit deine pokés schnell an lvl up bekommen.

deine pokémon sollten so ca. auf lvl 88-95 sein, da rots stärkstes pokémon. pikachu auf lvl 88 ist.

wenn du die arenaleiter ein paar mal herausgefordert hast, kannst du ja auch nochmal gegen die pokémon liga antreten (stärkeres team!), wenn du sie mit einem mal durch hast, bist du bereit für champ rot!


Hier noch mal Rots Team:

Lapras Lvl 80
Item: keins
Fähigkeit: H20-Absorber
Attacken: Blizzard, Lake, Psychokinese, Bodyslam


Relaxo Lvl 81
Item: keins
Fähigkeit: Speckschicht
Attacken: Spukball, Knirscher, Blizzard, Gigastoß


Bisaflor Lvl 84
Item: keins
Fähigkeit: Notdünger
Attacken: Matschbombe, Gigasauger, Schlafpuder, Faunastatue


Turtok Lvl 84
Item: keins
Fähigkeit: Sturzbach
Attacken: Fokusstoß, Aquahaubitze, Blizzard, Lichtkanone


Glurak Lvl 84
Item: keins
Fähigkeit: Großbrand
Attacken: Flammenblitz, Luftschnitt, Lohekanonade Drachenpuls


Pikachu Lvl 88
Item: Kugelblitz
Fähigkeit: Statik
Attacken: Volttacke, Eisenschweif, Ruckzuckhieb, Donnerblitz



Zu deinem Team: Kann dein Skaraborn Gegenschlag, Durchbruck oder sogar Nahkampf? Wenn ja, kannst du, wenn dein Skaraborn ca. Lvl 80-82 ist, damit in Null-komma-nichts Relaxo besiegen, pass aber auf die Attacke Blizzard auf!

Dein Snibunna kannst du gegen Bisaflor einsetzen, wenn es vorallem die Attacke Eissturm kann

Kokowei ist gut für Lapras^^ Kann es aber auch die Attacken Holzhammer und Blättersturm? Wenn dein Kokowei die drauf hat, hast du Lapras schon in Sekunden besiegt!

Ampharos und Garados können dir bei Glurak nützlich sein, wenn Ampharos die Attacken Donner (lernt es auf Lvl 68) und Ladungsstoß kann. Falls Ampharos KO geht, sollte Garados Glurak mit den Attacken Hydropumpe, Hyperstrahl, Nassschweif und der TM Donnerblitz bzw. Donner angreifen

Und zum Fragezeichen: Dort könntest du ein mächtiges Boden-Pokémon einzetzen, damit es Pikachu besiegen kann. Ich würde dir hier Morlord, Rihornior oder Geowaz empfehlen! Egal welches, aber jedenfalls sollte es vorallem die Attacke Erdbeben kennen!



Das war's von mir! Ich hoffe ich konnte helfen^^


Lg, Temy ^^

Antwort #1, 14. Juli 2010 um 16:51 von Temari33

JOO danke ,du konntest mir übelst helfen^^
ich denk mal das ich rhihornior in mein team reinpacke.
Jedenfalls kannste mir villt tipps geben welche attacken meine pokemon haben sollten ?!^^ einerseits haste es ja schon ein bissl gemacht . wär aber nett wenn du es ausführlich machen könnest.
trotzdem danke^^

Antwort #2, 14. Juli 2010 um 16:55 von gelöschter User

Hier mal gute Attacken für dein Team:

Snibunna: Eishieb, Eissplitter/Aero-Ass, Durchbruch, Nachthieb
Skaraborn: Nahkampf, Vielender, Steinkante, Nachthieb
Garados: Drachentanz, Eiszahn, Erdbeben, Kaskade
Ampharos: Donnerblitz, Juwelenkraft, Ampelleuchte, Fokusstoß
Kokowei: Psychokinese, Bizarro-Raum/Schlafpuder, Explosion, Blättersturm

Antwort #3, 14. Juli 2010 um 18:15 von -RisingPhoenix-

Dieses Video zu Pokemon Heartgold schon gesehen?
risingphoenix hat ja schon die attacken gepostet, aber hier haste auch meine kombi:

Snibunna: Finsteraura, Eissturm, Nachthieb, Blizzard/ Aero Ass
Skaraborn: Vielender, Nahkampf, Durchbruck, Gegenschlag
Ampharos: Donner, Donnerblitz, Ampelleuchte, Juwelenkraft
Garados: Hydropumpe, Hyperstrahl, Nassschweif, Donnerblitz
Kokowei: Holzhammer, Blättersturm, Bizzaro-Raum, Psychokinese



Jetzt kannst du entscheiden, welche Attacken du nimmst ^^

Antwort #4, 14. Juli 2010 um 19:29 von Temari33

garados bitte so spielen wie -RisingPhoenix-
und auch snibunna so lassen
bei skaraborn auf eine kampfattacke festlegen (am besten nahkampf)

ich weiß nicht, ob bizzaroraum so gut ist (schwächt die anderen)

für rihornior:
vielender steinpolitur steinkante erdbeben

Antwort #5, 15. Juli 2010 um 20:41 von weinschnecke

Deswegen hab ich ja auch als mögliche Attacke Schlafpuder angegeben.

Für Rihornior finde ich Steinpolitur nich so gut, da erstens: jeder Counter immernoch schneller ist und zweitens: Rihornior nach einem Surfer, Strauchler oder einer Aurasphäre so oder so OHKOed ist. Besser wäre es so, wenn alles Counter weg sind:
Rihornior:
Wesen: Pfiffig
EVs: 252 KP, 6 Angriff, 252 Verteidigung
Item: Überreste
Attacken: Vielender, Steinkante, Erdbeben, Eishieb/Feuerschlag

Antwort #6, 16. Juli 2010 um 00:41 von -RisingPhoenix-

Snibunna: Eishieb, Eissplitter/Aero-Ass, Durchbruch, Nachthieb

wtf keiner spielt es..spiele es eher so:
Schwerttanz,Eissplitter/ Eishieb,Nachthieb,Durchbruch

Skaraborn: Nahkampf, Vielender, Steinkante, Nachthieb

Garados: Drachentanz, Eiszahn, Erdbeben, Kaskade
Drachentanz,Steinkante,Erdbeben,Kaskade

Ampharos: Donnerblitz, Juwelenkraft, Ampelleuchte, Fokusstoß

Kokowei: Psychokinese, Bizarro-Raum/Schlafpuder, Explosion, Blättersturm

Sonnentag,Solarstrahl,Schlafpuder,Psychokinese

Antwort #7, 17. Juli 2010 um 12:19 von gelöschter User

@SilvertheBest: Toll, was nützt ein Snibunna mit Schwerttanz? Es macht SD und bekommt ne Attacke ab, überlebt wegen etwaigem Focus Sash und bekommt dann ne First Strike aufs Maul. Dann ist der Sd Schwachsinn gewesen. Mit meinem Set ist man vollständig offensiv und kann so besser reagieren und wird nicht ohne Schaden zu machen erledigt!

Kokowei ist für einen Sunny-Beamer vieeeeeeeeeeeeel zu lahm und wird so garnichts reißen können, deswegen lieber die Boom-Variante mit ein paar Angriffs-EVs.

Eiszahn ist für mich ein Musthave für Gyara, weil es so ein hundertprozentiger Drachencounter ist, falls Weavile mal ausfällt!

Antwort #8, 17. Juli 2010 um 18:30 von -RisingPhoenix-

keiner spielt ein Bunna so wie du^^.
man benutzt es ja als "Anti Lead"...mf.

Gyros mit Eiszahn ist behin...^^Es trifft zudem nicht zu 100% was suckt..
Außerdem trifft Steinkante andere Garados"e,und OHKOT meist ein no-Bulky Salamence.

Antwort #9, 18. Juli 2010 um 19:05 von gelöschter User

Doch freaky8 machts so wie ich^^ Das Snibunna ist als Booster NUTZLOS!

Antwort #10, 20. Juli 2010 um 14:52 von -RisingPhoenix-

NUTZLOS Ist gar nix
man spielt es entweder als Choicer oder als SDer..

Antwort #11, 30. Juli 2010 um 16:49 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Goldene Edition - Heartgold

Pokemon Heartgold

Pokémon Goldene Edition - Heartgold spieletipps meint: Alte Geschichte, neues Outfit, neue Extras. Ein Remake, wie es sein muss. Artikel lesen
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

gamescom Wahlkampfarena: Das hält der Moderator PietSmiet von der politischen Diskussion

gamescom Wahlkampfarena: Das hält der Moderator PietSmiet von der politischen Diskussion

Kaum ist die hitzige Debatte der Spitzenpolitiker auf der gamescom beendet, haben unsere Redakteure die Gunst der Stund (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Heartgold (Übersicht)