Paar Fragen zum Spiel:) (Metal Gear Solid 3 - Snake Eater)

Ocelot - Tier Tarnung (man ist der Waffe immer ruhig!)
The Pain - Hornissen Tarnung (Hornissen Kontrolle möglich und man kann nicht von Insekten vergiftet werden)
The Fear - Spinnen Tarnung (Tarn-Index ist immer sehr hoch, aber verbraucht mehr Ausdauer)
The End - Mosin Nagant (Betäubungs-Scharfschützen-Gewehr); Moos Tarnung (Ausdauer wird bei Sonnenlicht wieder zurückgewonnen)
Volgin - Kalter Krieg Tarnung (Gegner bekommen Angst und greifen seltener an oder hauen ab)
The Boss - Schlangen Tarnung (gibt einem immer hohen Tarn-Index)


Was muss man überhaupt machen damit man das alles bekommt?

Frage gestellt am 17. Juli 2010 um 13:51 von Snake987

9 Antworten

Man muss die Gegner ledeglich nur auf Ausdauer besiegen. Da man nur eine Betäubungwaffe hat, sollte man sich die spezielle Schlangen-Bemalung besorgen um Munition auf unendlcih zu bringen oder die Ez-Gun.

Beachte, dass Gegner 2 Lebensstreifen haben: großer normal, kleiner Ausdauer
man muss also den kleineren wegmachen

Jedoch bei The End ist das etwas komplizierter. Man muss um seine Tarnung zu bekommen, sich von hinten anschleichen und ihn freezen. Irgendwann rückt er die Tarnung raus.

Antwort #1, 17. Juli 2010 um 22:26 von EinsamerWolfAZ

Jaa,aber ich hab The End mit EZ-Gun immer betäubt und ich habe seine Waffe gekriegt.
Seine Tarnung nicht , weil ich ihn nicht gefreezt habe.
Das ist fast unmöglich , weil der dich immer sieht.
Und noch 3 Fragen:
1.Wie kann man die Patriot nehmen?

2.Wo kann man diese Schlange fangen wo man unendl. Muni hat?
Ich weiß die ist sehr selten.Will nur wissen wo ihr die fängt.

3.Wenn man das alles hat also alle Tarnungen/Waffen und das Spiel durch hat , dann kann man doch nicht weiterspielen und das hat dann nix gebracht oder kriegt man das alles in der nächsten Runde?

Antwort #2, 18. Juli 2010 um 13:46 von Snake987

1. Die Patriot bekommst du beim ersten Durchspielen. Dann hast du sie beim nächsten Durchgang von anfang an.
Es ist möglich, aber seehr zeitaufwendig The End zu freezen. Man kann sich anschleichen, wenn man die Geister-Tarnung an hat, die Laute und Schritte unterdrückt.

2.Die Schlange heißt Tsuchinkoko und ihre Fundorte: Nur mit einer Mausefalle: Dremuchij Süd, Dremuchij Sumpfgegend, Dremuchij Nord, Chyornyj Prud, Bolshaya Past Süd, Svyatogornyj Süd, Graniny Gorki Süd, Svyatogornyj West, Sokrovenno.

Und diese Schlange muss man bis zum Ende mit sich rumschleppen um die Infinity-Bemalung zu bekommen.

3. Wenn man all die Sachen in einem Spieleverlauf bekommt, hat man die beim nächsten Mal von anfang an.

Und wenn man alle Obejekt hat, das höchste Ranking und alle Nebenmissionen auf Platz 1, dann hat man Spiel komplett durch und es gibts dann nichts mehr zu machen.

Antwort #3, 18. Juli 2010 um 17:52 von EinsamerWolfAZ

Jaa,aber ich hab das spiel schon 3ma durchgespielt und immer neu angefangen und nie die waffen/tarnungen/bemalungen vom anfang an gekriegt.

Antwort #4, 19. Juli 2010 um 11:57 von Snake987

Hä? Eigentlich müssten die von anfang an verfügbar sein. Du muss wenn du neu anfangen deinen alten Speicherstand (mit den neuen Waffen) laden und dann beim Speichern entweder überschreiben oder einen neuen Stand anlegen. Nie direkt einen (neuen) neuen machen!

Antwort #5, 19. Juli 2010 um 14:03 von EinsamerWolfAZ

aso ok danke

Antwort #6, 23. Juli 2010 um 12:17 von Snake987

MGS3 ist mein absolutes PS2 game.Hab aber auch ne Frage:
Was ist frezen?
Wie bekommt man die Uniform von The Pain(1.) und ozelot(2.)?
1. er is doch auf dem felsen (ich kam da nich rauf)
2. danach fällt man doch in den felsspalt oder nich
Ist die uniform von ozelot später von vorteil?

Antwort #7, 26. September 2010 um 16:46 von H-Vollmilch

unter freezen bezeichnet man diesesn Prozess: Man schleicht sich von hinten an den Gegner ran und wenn man nah genug dran ist, dnn zielt man auf den Gegner und Snake ruft dann: "Freeze"!
Der Gegner erschreckt sich und nimmt die Hände hoch, sodass er weder angreifen noch Alarm schlagen kann!

Um The Pains Tarnung zu bekommen muss man ins Wasser sprinden, ganz hinten wieder rausgehen und vorsichtig außen rum gehen, sodass man auf einen kleinen aber deutlich zu sehenden Vorsprung kommt. Von dort aus muss man den Hecht-Sprung machen und man landet auf The Pains Insel.
Seine Tarnung verhindert, dass man vergiftet wird und außerdem kann man damit Hornissen kontrollieren.

UM Ocelot Tarnung zu bekommen muss man ihn genauso wie The Pain auf Ausdauer besiegen und wenn man in diese dunkle Schlucht fällt dann ist seine Tarnung nur ein paar Schritte entfernt.
Ocelots Tarnung, die Tier-Tarnung, macht das Zielen deutlich ruhiger, sodass man mit jeder Waffe perfekt zielen kann, ohne dass die Hände zittern!

Antwort #8, 27. September 2010 um 14:27 von EinsamerWolfAZ

Die Tarnung von Ozelot lag bei mir leider nicht unten in der höhle. Ich bin sogar nochmal lang gegangen als ich die Fackel hatte die lang da nich.

?

Antwort #9, 06. Oktober 2010 um 16:13 von H-Vollmilch

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metal Gear Solid 3 - Snake Eater

Metal Gear Solid 3 - Snake Eater

Metal Gear Solid 3 - Snake Eater
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Metal Gear Solid 3 - Snake Eater (Übersicht)