quest der versunkene (Oblivion)

hab es jetzt schon öfter probiert aber irgentwie gehts nicht weiter habe 2notizen gefunden und sein schatz aber keine spur von dem tüpen da wo die makierung ist,ist niemand vielleicht weis da jemand was,hab schon vermutet das das irgentein fehler im spiel ist,aber vielleicht hab ich was übersehen

Frage gestellt am 17. Juli 2010 um 19:13 von oblivionmeister

9 Antworten

wenn der tüp scheiße gemacht hat wird der ermordet und dann ist es aus bei martin war das bei mir so ich stand vor dem wolkenherschertempel die twachen kamen haben den abgemetzelt und dann war er tot 4 ever muste neu anfangen

Antwort #1, 17. Juli 2010 um 20:14 von moldo8

ne den meine ich nicht aber danke für die info,ich bin auf reisen gewesen und bin über eine scheune gestolpert hab sie leergeräumt und dabei einen zettel gefunden wo über eine vermisste person geschrieben wurde der soll in der sandstein-höhle sein zusammen mit monstern aber da wo der pfeil ist ist mittlerweile nur ein leerer beutel wo vorher mal ein schatz drinn war

Antwort #2, 17. Juli 2010 um 20:42 von oblivionmeister

dann war einer vor dir da

Antwort #3, 17. Juli 2010 um 20:48 von moldo8

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?
wie denn das die notizen beschreiben das diese person nicht glaubt das sie überleben wird nicht die geringste spur einer leiche

Antwort #4, 17. Juli 2010 um 21:09 von oblivionmeister

mh da streunen auch so kranke menschen durch den wald die könnten das doch gefunden haben und der tüp ist weggelaufen

Antwort #5, 17. Juli 2010 um 21:20 von moldo8

ich weis nicht das hört sich schon fast menschlich an,naja vielleicht finde ich bald ne lösung

Antwort #6, 17. Juli 2010 um 21:36 von oblivionmeister

jojo das ist meine meinung zu dem thema

Antwort #7, 17. Juli 2010 um 21:54 von moldo8

aber eine einfallsreiche idee vielleicht hast du sogar recht weis man nicht genau bliebe nur noch zu klären warum diese quest mich auf die falsche fährte lockt

Antwort #8, 17. Juli 2010 um 22:00 von oblivionmeister

Was moldo in antwort 8 sagt,ist mir beinahe schon passiert,Ich hab die Quest von Teinava von der Dunklen Bruderschaft gemacht,wo ich einen anderen Argonier töten soll.Kaum war ich fertig mit diesem Argonier zu reden und geeinigt dass,ich sein Geld bekomm und er sein Leben,kam Audens Avidius(Ehemaliger Hauptmann der Stadtwache,nach der Quest "Korrupter Wachmann") und hat diesen Argonier beinahe gekillt,ich hab ihn zuvor noch erschlagen,hab seine Sachen angeschaut wo ich ein Buch fand namens "Die Wanderung"wo drin stand,dass er mir ewige Rache schwor und aus dem Gefängniss ausbrach um mich zu töten.Des lustige daran ist.


Der Kerl ist den ganzen Weg von der Kaiserstadt zum südlichsten Lager "Sumpfwasser" von ganz Cyrodil gelatscht(ein Wunder das er dabei überlebt hat,ich mein erhatte nur ein Silberdolch dabei,wobei ich aber manchmal gegen Banditen kämpfe die Zwergen Rüssi und Co. bei sich haben.

Antwort #9, 18. Juli 2010 um 20:23 von Syncor

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)