Schnellster Wagen (F1 2006)

Welcher Wagen ist der schnellste
Hoffe auf schnelle Antwort
Freu mich über jede Antwort

Frage gestellt am 18. Juli 2010 um 21:57 von Liuzzifan

4 Antworten

es gibt keinen schnellsetn Wagen,kommt auf die Getriebeeinstellungen an wer schneller istoder stattdessen besser beschleunigt.

Antwort #1, 16. August 2010 um 15:01 von Renown

Wie muss ich denn das getriebe einstellen um mit Midland so schnell zu sein wie ein Renault

Antwort #2, 22. August 2010 um 11:51 von Liuzzifan

wenn du so schnell wie möglich fahren willst stellst du die gänge so niedrig wie möglich ein,was aber nicht empfehlenswert ist da du das bei keiner der strecken ausnutzen kannst,Umgekehrt ist es auch nicht sinvoll(habs mal mit nem, red-bull probiert) du überholst 2-3 und tuckerst dann mit 120-130 km/h im roten Drehzahlbereich im 7ten Gang über die strecke.Ich stell mein getriebe immer nach ein bisschen gefühl ein,dann fahr ich eine trainingsrunde,um zu merken wie der wagen sich mit den einstellungen verhält,passt das fahr ich in die Box zurück und schau mir die zeitergebnisse an die ich mit der einstellung einfahren kann,binn ich schnellster überspring ich alle anderenb trainings,bin ich schlechter fahr ich solang weiter bis ich keine zeit mehr hab oder es passt,wenn du schneller sein willst kannst du auch die Abtriebs und Reifeneinstellungen ändern,ich zB nehm immer die weichen Reifen und hab die Flügel mehr auf tempo eingestellt,so kannst zB auf der amerikanischen strecke mit dem midland bis 310km/h kommen ,wenn nicht mehr,die anderen kommen villeicht auf 300 bis 305,im Windschatten kannst so auch 325-335 schaffen.
(bzw ich habs geschafft,immerhin hab ich da mal mit (wenn ich mich nicht täusche) mit einem honda 350 geschafft. =) ich denk das zu schaffen ist nicht einfach.

Antwort #3, 05. September 2010 um 19:04 von Renown

im Prinzip gehts also nicht darum so schnell fahren zu können wie er sondern seine eigenes tempo in Kurven un Geraden besser zu nutzen als der,also gehts eig nicht nur um höchstgeschwindigkeit sondern auch darum wann ich in die box geh,wie fahr ich in die Kurven,brems ich vor ner Kurve besser früh um wenn einer vor mir ist einen crash zu vermeiden oder brems ich dennoch spät obwohl einer vor mir ist und geh innen vorbei weil ich schneller bin.Oder wie lang bleib ich im Windschatten,riskier ich alles oder nichts?Das alles erübrigt sich wenn man die crahs und ausfallfunktion deaktiviert hat aber wenn mit ... Ich land nicht alzu selten im gras oder werd von nem idoten abgeschossen weil ich früh brems um eine Kollision mit dem Vordermann zu vermeiden,um schlussendlich zu merken das mich der Hintermann gerade bearbeitet und sich langsam mein Flügel und meine Reifen lösen.=) aber ich finds schlussendlich doch komisch.eigentlich mein ich,wenn du einen guten Moment ergreifst und mit etwas geschick eine Massenkarambolage verursachst ohne dabei groß dein Auto zun riskieren hilft keinem mehr tempo ;),hoffe ich konnt helfen.

Antwort #4, 05. September 2010 um 19:15 von Renown

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Formel Eins 2006

F1 2006

Formel Eins 2006 spieletipps meint: Für Fans der Reihe führt kein Weg an "Formel Eins" vorbei. Wirkliche Neuerungen bietet der neuste Ableger trotzdem nicht. Artikel lesen
85
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Ubisoft veröffentlicht ein neues Update für Rainbow Six - Siege, aber nicht alle sind damit glücklich. G (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

F1 2006 (Übersicht)