idividuelle einstelung (Fussball Manager 10)

was ist der unterschied zwichen der individuellen einstellung und der allgemeinen einstellung und was muss ich dabei beachten?

Frage gestellt am 20. Juli 2010 um 16:52 von Alex1010

6 Antworten

Ganz einfach:
individuelle Einstellungen gelten nur für den ausgewählten spieler
allgemeine Einstellungen hingegen bedeuten, dass es für das ganze Team gilt.
Beachten musst du nur, dass du keinen Blödsinn machst. (Torwart bei Standarts nach vorne, Stürmer mit nur 50 bei Distanzschüssen, Distanzschüsse machen lassen...) :-)

Antwort #1, 20. Juli 2010 um 18:54 von fcbayern278

wiso kann mann dann die allgemeine einstellung bei jedem spieler einzelnd einstellen und was muss i noch beachten z.B. bei pässen oder flanken?

Antwort #2, 20. Juli 2010 um 20:38 von Alex1010

dmait kannste zB einstellen das dein deffensiver spieler hintne bleibt, das die außenverteidiger offt mit anch vorne gehen, u.s.w

somit kan man ejdne spieleer idividuel nahc sienem spielsystem taktisch einstellen

Antwort #3, 20. Juli 2010 um 22:47 von Jen0va

individuelle anweisungen: für den ganz bestimmten spieler der gerade auf dieser position spielt, wenn du aber nen neuen spieler hinstellst zählen die einstellungen nicht für den neuen, immer nur für den einen.

allgemeine anweisungen: die anweisungen zählen für jeden spieler den du auf diese position stellst.

tipp: benutze die individuellen anweisungen (unten ist ein kasten zum anstreichen damit sie benutzt werden und nicht die allgemeinen), is zwar mehr arbeit, aber wenn du z.b. bei allgemeinen anweisungen bei ST fernschüsse ankreuzt un er hat da nur 50 schießt der immer 10 meter übers tor.

bei pässe und flanken usw. kannst du deine taktik bestimmen. wenn du t.b. einen kopfballstarken ST hast würde ich bei RM, LM, RV und LV Flanken immer einstellen, ob Grundlinie Halbfeld oder variabel bleibt dir überlassen. Die verteidiger würde ich prinzipiell lange bälle schlagen lassen, LV und RV meistens lange und IV immer lange und dazu noch geduldi der vorsichtig, ansonsten verlieren sie hinte den ball. im mittelfeld kannst du bei passsicheren spielern schon mal passspiel direkt und kurz einstellen, bei deinem spielmacher, falls du einen hast, kannst du auch riskant einstellen. bei ST würde ich variabel und normal. wenn du einen spieler mit typ harter spieler hast würde ich tacklings aggressiv einstellen, bei allen anderen robust.
Positionstreue: bei den IVs sehr deffensiv, LV,RV defensiv oder normal, je nach dem wie gut und wie oft sie flanken sollen. bei DM defensiv usw. je höher es in der aufstellung geht, desto offensiver^^ es sei denn es ist jemand dabei, der nach hinten oder nach vorne mitarbeiten soll...

hoffe ich konnte helfen...

Antwort #4, 21. Juli 2010 um 15:13 von Phonixler

mein DM ist harter spieler er soll der vorstopper vor der abwer sein soll aba auch nach vorne arbeiten soll ich ihn defensiv oda normal spielen lassen oda vorstöße auf manchmal oda oft stellen
und wie soll ich die vorstöße bei den verteidigern einstellen und bei den mittelfeldspielern bei st is klar immer.

Antwort #5, 21. Juli 2010 um 18:50 von Alex1010

wenn dein dm hinten dicht machen soll, aber auch nach vorne soll, würde ich defensiv einstellen und vorstäße oft, aber nur wenn er das kann. vorstöße kannst du im prinzip bei jedem spieler einstellen, wenn er es kann. au0er bei IVs würde ich das nicht machen. bei LV und RV manchmal, RM, LM immer, OM immer.

Antwort #6, 21. Juli 2010 um 22:30 von Phonixler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fussball Manager 10

Fussball Manager 10

Fussball Manager 10 spieletipps meint: Viele Verbesserungen im Detail, noch mehr Langzeitmotivation und der interessante Onlinemodus machen aus dem Bundesligamanager einen Meisterschaftskandidaten. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fussball Manager 10 (Übersicht)