Assassins Creed 3 = Assassins Creed Brotherhood? (AC - Brotherhood)

Hi,
Ist AC3 das selbe wie ACB?

Frage gestellt am 23. Juli 2010 um 11:37 von Fleck23

22 Antworten

NEIN! ACB ist sowas wie AC 2.5, ein Ableger von Teil 2. Es ist zwar ein vollwertiges Spiel, der echte dritte Teil kommt aber erst später

Antwort #1, 23. Juli 2010 um 11:47 von Nikster

Ich gebe Nikster volkommen recht

Antwort #2, 23. Juli 2010 um 12:27 von Batman129999

und wann kommst ACB raus ?

Antwort #3, 23. Juli 2010 um 15:07 von okb_65

Dieses Video zu AC - Brotherhood schon gesehen?
ich mein es kommt am 18 oder 19 november raus

Antwort #4, 23. Juli 2010 um 16:25 von kewino

Release ist am 19. November 2010. Steht doch auch hier bei Übersicht :D

Antwort #5, 27. Juli 2010 um 11:55 von ZeR0Bugz

cool danke :D

Antwort #6, 27. Juli 2010 um 13:07 von okb_65

ich hab auch ne frage: was vermutet ihr, wann ac3 spielt?
zu nah dran an der heutigen zeit darf es ja nicht sein, denn was macht man mit versteckten klingen im feuergefecht der weltkriege?

Antwort #7, 04. August 2010 um 17:30 von Stronghold-Fan

naja, da ich davon ausgehe dass ac3 in china oder frankreich spielt vermute ich mal kurz nach ac2 :P aber das wäre auch echt öde wenn immer mehr waffen zum spiel kommen...

Antwort #8, 04. August 2010 um 23:22 von ZeR0Bugz

vlt ja in der zeit der europaeischen kolonien in china wenns in china spielen wuerde. das wuerde gut passen.

Antwort #9, 05. August 2010 um 18:18 von philippk

wenn AC3 in der Gegenwart spielen sollte wird es höchstwahrscheinlich ein schlechtes Spiel, weil die einzige Möglichkeit wäre, dass die Assassinen spezielle Kampfroboteranzüge haben, um gegen Panzer anzukommen und das hat man ja schon zur genüge in anderen Spielen. Das wäre nicht im Sinne von AC1+2, die ein komplett neues Spielerlebnis bieten.
Sollte das Spiel jedoch in der Gegenwart ohne oben genanntes spielen, wirds ein Knüller werden!

Antwort #10, 07. August 2010 um 00:20 von BlackFranky

ja nur die versteckten klingen sind muss! jetzt stelle man sich mal vor wie blöd das aussieht, wenn sich ein assassine vor nen panzer stellt und wie ein irrer mit den klingen drauf einschlägt! aber ich glaub in diesem punkt wird ubisoft uns nicht enttäuschen!

Antwort #11, 07. August 2010 um 00:41 von Stronghold-Fan

Naja, Assassins Creed und Gegenwart? Denke ich eher nicht. Die haben ja den Animus, was auch ein wichtiger Bestandteil des Spiels ist und in 1 und 2 ist man ja schon teilweise in der Gegenwart. Wieso dann nicht weiterhin den Animus verwenden um in die Vergangenheit zu reisen?

Antwort #12, 07. August 2010 um 11:38 von ZeR0Bugz

Ich habe zum ersten Teil ein Interview gelesen, in dem davon die Rede war, das Desmond bis zum dritten Teil ebenfalls Assassinenfähigkeiten erlernt (was ja im zweiten Teil der Fall ist) und dort dann eine erhebliche Rolle spielt, was ich so interpretiere, das er da auch mal aus dem Animuszimmer rausgeht und Leute verdrischt. Wozu sollte er sie sonst im zweiten Teil erst Mühsam lernen um sie dann nicht einzusetzen und solange die Templer in der Gegenwart nicht erledigt und die Tempel gefunden werden, kann es kein Ende geben und es käme unweigerlich ein vierter Teil, was ein riesige Schweinerei gegenüber den Fans wäre.

Antwort #13, 08. August 2010 um 22:08 von BlackFranky

Ich denke nicht, dass ein Assassine wie Desmond heutzutage mit einer versteckten Klinge sich gegen ein dutzend schwer gerüssteter Einsatzkräfte mit einer unmenge an waffen anlegen kann...

Antwort #14, 09. August 2010 um 22:43 von ZeR0Bugz

Meiner Meinung spielt AC3 im Unabhängikeitskrieg der USA. Vielleicht hat Desmond dann mal was mit den Freimaurern zu tun...

Antwort #15, 10. August 2010 um 19:29 von panzer2500

das ist doch immer noch komisch...nur gegen feuerwaffen. da würden die nahkampf-fähigkeiten der assassinen sowas von auf der strecke bleiben!

Antwort #16, 14. August 2010 um 18:31 von Stronghold-Fan

Denk ich auch, meiner Meinung nach sollten bei AC generel keine Schusswaffen vor kommen. Der Nahkampf ist einfach ein bestandteil von AC...

Antwort #17, 14. August 2010 um 23:16 von ZeR0Bugz

mehr als die mini-pistole in der versteckten klinge, wäre übertrieben...man würde wahrscheinlich ständig sterben, bei gegnern mit musketen/gewehren!

Antwort #18, 14. August 2010 um 23:29 von Stronghold-Fan

ich könnte mir eben vorstellen, wie bereits gesagt, dass man in China/Japan spielt!

Antwort #19, 24. August 2010 um 02:26 von vercettix

Fänd ich auch geil :D aber bitte keine Schusswaffen :)

Antwort #20, 24. August 2010 um 12:20 von ZeR0Bugz

ne ich denke auch, alles mehr als die kleine versteckte-klingen-pistole wäre übertrieben!

Antwort #21, 24. August 2010 um 15:10 von Stronghold-Fan

in der normalen zeit und man spielt mit desmond und muss gegen apstergo kämpfen

Antwort #22, 27. August 2010 um 10:54 von jo98

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed - Brotherhood

AC - Brotherhood

Assassin's Creed - Brotherhood spieletipps meint: Die PC-Umsetzung bietet eine aufgepäppelte Grafik und lässt sich auch mit Maus und Tastatur gut spielen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Brotherhood (Übersicht)